+ Antworten
Seite 2 von 46 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 451
  1. Inaktiver User

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Die Einladung inklusive Geldgeschenk-Wunsch ist doch "Standard"....
    Mich würde es aber auch annerven, wenn ich bereits zum 2. Mal 700 Euro Fixkosten aufbringen müsste um bei diesen Feiern im Freundeskreis dabei zu sein. Wäre mir zuviel für ´ne Party und ich würde auch vor allem einmal nachfragen ob man mich und meine Familie nicht kostengünstig bei der italienischen Familie unterbringen könnte. Meine Freundin ist auch Italienerin und nachdem sie in ihr Heimatland zurückgekehrt ist, habe ich bei keinem der Besuche dort für ein Hotel aufkommen müssen, da ihre Familie sehr gastfreundlich ist. Also einfach mal nachfragen...

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.367

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Zitat Zitat von Kappuziner
    ::: das finde ich krass. Da würde ich lieber riskieren, Sammeltassen zu bekommen, bevor ich die Leute so vor den Kopf stoße.
    Ich bin davon überzeugt, dass Eure iatlienischen Freunde niemanden vor den Kopf stoßen wollten.

    Um es drastischer auszudrücken : Du fühlst Dich vor den Kopf gestoßen. Deshalb noch einmal mein Rat: Mach den Strang hier zu und schlaf eine Nacht drüber.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel


  3. Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    1.960

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Kappuziner,

    ich kann Dich verstehen. Es geht Dir ja gewiss nicht darum, dass ein Geschenkwunsch angegeben wurde, sondern wie dies geschah. Meiner Meinung nach sollte das Äußern von Wünschen immer sehr dezent formuliert werden. Ich bin im August beispielsweise auf der Hochzeit einer sehr lieben Freundin eingeladen. Sie erwartet viele Gäste aus dem Ausland und hat es so formuliert: "Da wir uns sehr freuen, dass sehr viele von Euch eine weite Reise wegen uns auf sich nehmen, ist dies das größte Geschenk für uns und wir erwarten keine weiteren Hochzeitsgeschenke. Solltet Ihr jedoch trotzdem etwas schenken wollen, würden wir uns über einen kleinen Zuschuss für unsere Hochzeitsreise freuen." So finde ich es perfekt - höflich und sehr vorsichtig.

  4. AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Ich hab schon eine Nacht drüber geschlafen
    Ich habe wirklich noch nie so eine direkte Zahl-Aufforderung bekommen. Deswegen ja meine Verblüffung.

    Ich kenne es eher so, dass dann auf der Einladung jemand genannt wird, an den man sich wenden kann, wegen Geschenkideen, oder, dass man dann als Eingeladener nachfragt. Oder einfach sowieso Geld schenkt.

    Kottan
    : "I rauch ned, i trink ned und i hob nix mit andere Frauen"
    Elvira: "Gar koan Fehler?"
    Kottan: "Doch, i liag manchmal"
    ______________________________________

    Profilbild © Analuisa

  5. AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Zitat Zitat von frolleinfamos

    "Da wir uns sehr freuen, dass sehr viele von Euch eine weite Reise wegen uns auf sich nehmen, ist dies das größte Geschenk für uns und wir erwarten keine weiteren Hochzeitsgeschenke. Solltet Ihr jedoch trotzdem etwas schenken wollen, würden wir uns über einen kleinen Zuschuss für unsere Hochzeitsreise freuen." So finde ich es perfekt - höflich und sehr vorsichtig.
    genau! ja, genau das ist der Unterschied - "Der Ton macht die Melodie"...

    Kottan
    : "I rauch ned, i trink ned und i hob nix mit andere Frauen"
    Elvira: "Gar koan Fehler?"
    Kottan: "Doch, i liag manchmal"
    ______________________________________

    Profilbild © Analuisa

  6. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.822

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    wen dich der ton soooooo stört- dann würde ich an deiner stelle nicht hinfahren.

    du willst doch garnicht wirklich. es ist dir doch alles zuviel.

    packs zusammen, schicke das geld per post und gut ist.

    eben kommt mir ein gedanke:

    suchst du vielleicht eine gute entschuldigung diese reise nicht anzutreten?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  7. Inaktiver User

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Ich denke, das hast du in den falschen Hals bekommen, Kappu.

    Die Einladungen zur Hochzeit werden ja wohl in größerer Zahl und pauschaliert verschickt - ohne also auf jeden Gast einzeln einzugehen.

    Und dass sich ein Brautpaar Geld wünscht - das ist legitim. Wieviel jeder geben möchte, bleibt ja dem persönlichen Geldbeutel überlassen. Die Tatsache, dass dies den Gästen auf der Einladung mitgeteilt wird, soll die Sache den Gästen erleichtern.

    Du schreibst ja selbst, dass ihr ohnehin gefragt hättet.

    So sehr ich manchmal den Brimborium ums Heiraten kritisch sehe - in deinem Fall kann ich nichts Unangenehmes dabei finden.

    Eine Geldforderung sehe ich darin absolut nicht.

  8. Inaktiver User

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Zitat Zitat von Kappuziner
    Und ich (vielmehr mein Freund und ich) bekommen eine Einladung, in der liegt noch eine extra Karte, auf der steht dieser Spruch, dass man keine Sachen schenken soll, sondern dass das "Sparschwein lachen" soll.
    Zitat Zitat von Kappuziner
    Ich habe wirklich noch nie so eine direkte Zahl-Aufforderung bekommen. Deswegen ja meine Verblüffung.
    Ich finde, Du liegst da völlig falsch, Kappu !

    Was ist denn daran eine "direkte Zahlaufforderung" ? Es ist eine direkte Aufforderung, nicht noch 5 Toaster, 3 Kaffeemaschinen und 3 häßliche Geschirre zu bekommen.

    Wir haben das bei unserer Hochzeit ähnlich gehandhabt, weil wir beim Zusammenzug kurz davor schon genug Hausrat weg geworfen hatten + keinen Bedarf an neuem.
    Das einzige, was wir wirklich brauchten, waren neue Kleiderschränke - und dafür haben wir uns Geld gewünscht.

    Das sich jeder hinsichtlich der Höhe des Geldgeschenkes an seinen Möglichkeiten und/oder den Kosten, die schon für seine Anreise anfallen, orientiert, ist dabei ja unbenommen.

    Ich habe von ALG2'ern in meinem Bekanntenkreis auch nichts oder nur eine Flasche Sekt bekommen - was auch völlig in Ordnung war. - Im Gegensatz zu irgendwas, was ich absolut nicht gebrauchen kann und was mir nur die Schubladen voll macht.

    so gut müssten die beiden uns eigentlich kennen - wir sind beide nicht so, dass wir ungefragt Sammeltassen schenken oder hässliche Blumenvasen.
    Ihr vielleicht - andere nicht. Und alle kriegten doch die gleiche Einladung ?!

    Und Du wolltest eh fragen - daß hat sich durch den klar geäußerten Wunsch des Brautpaares erübrigt.
    Meine Gäste haben da eigentlich alle ganz erleichtert reagiert.

    Übrigens war ich lange Jahre mit einem Italiener liiert + weiß von daher, daß gerade in Italien sogar recht große Geldgeschenke erwartet werden, daß ist da völlig normal.
    Wir sind daher NIE zu irgendwelchen Hochzeiten von entfernten Cousinen o.Ä. gegangen.

  9. Avatar von cai
    Registriert seit
    01.12.2001
    Beiträge
    431

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    hallo kappuziner
    gerade am vergangenen wochenende war ich auf der hochzeit meines bruders. meine familie und ich wohnen in europa, aber nicht in deutschland. seiner bitte, geld zu schenken, haben wir voll entsprochen und habe es mit einem weiteren geschenk, das ich gut fand und er sicher weiterhin zum gebrauch und zur erinnerung haben wird, verpackt. ich schenke geld auch nicht gern, bin aber da sicher, das es nicht mit schlechtem gewissen verbunden in den müll wandert.
    klare ansage ist mir lieber, als um den brei gerede, das ich womöglich missverstehe!
    gruss, cai
    alles ist machbar - cai

    Leben ist das, was wir daraus machen.
    Henry Miller

  10. Inaktiver User

    AW: findet ihr diese Einladung auch so unhöflich?

    Liebe Kappu, Deine Beschreibung "Geldforderung" stößt mir sauer auf. Es ist ein Hinweis.

    Niemand MUSS was schenken.

    Ich denke ebenfalls, daß Du diese Einladung total in den falschen Hals bekommen hast.

    Für mich klingt diese Einladung und der Hinweis (!!!), daß man sich lieber Geld wünscht, total normal und vernünftig.

+ Antworten
Seite 2 von 46 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •