Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 151
  1. User Info Menu

    Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Es ist vielleicht nicht gerade eine Frage der Umgangsformen. Aber seltsames Verhalten. In meinen Augen.

    Im dm testet eine Frau neben mir in aller Seelruhe Nagellack von Essie getestet. Öffnet ihn, streicht sich etwas Lack auf ihren Nagel. Stellt ihn wieder zurück. Öffnet den nächsten. Same procedure. Beim dritten oder vierten Lack habe ich sie angesprochen. Gefragt: Sagen sie mal, was machen sie eigentlich da? Sie hat mich mit großen Augen angeschaut: Wie? Die war sich keiner Schuld bewusst. Oder hat mal so getan als ob.
    Im Müller hat sich, auch bei Essie, eine Frau ihre kompletten Nägel vor Ort lackiert. Ich habe nur so gestaunt. Freihändig in der Luft. Mit Tempo. So schnell bekomme ich das nicht mal in Ruhe und im Sitzen hin.
    Dass an Duschgels und Körperlotionen und Shampoos gerochen wird, daran habe ich mich gewöhnt. Das macht man wohl inzwischen so. Das finde ich auch nur halbschlimm.

    Doch Lippenstifte, am besten noch auf dem Mund, zu testen, in den Lidschatten, das Rouge oder das Make Up reinzufasssen, es wieder zurückzustellen und nicht zu kaufen. Das geht doch nicht. Das ist unhygienisch. Trotzdem machen es viele mit einer Selbstverständlichkeit, die mich echt überrascht.

    Während Corona wurden die Tester aus den Displays genommen, da haben sich die Kundinnen es sich wohl angewöhnt, direkt das Originalprodukt zu testen. Vielleicht ist es mir früher auch nur nicht so aufgefallen. Warum machen sie das? Und warum sagt da keiner was? Oder stört das nur mich?

  2. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Zitat Zitat von Pandamum Beitrag anzeigen
    Warum machen sie das? Und warum sagt da keiner was? Oder stört das nur mich?
    Mich stört es auch sehr. Habe ich aber auch schon oft gesehen. Nägel vor Ort lackieren.
    Die Mitarbeiter sehen das ja meist nicht, kaum einer läuft im Markt umher. Ich hab denjenigen auch schon angesprochen, man wird aber nur blöd angemacht. Ich sag nichts mehr.
    Deswegen greife ich bei Lack, Make up und Co., immer ganz nach hinten. Da ist die Chance am größten, unbenutzte Produkte zu finden.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  3. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Ich habe das auch schon öfter gesehen. Es gibt sogar Frauen, die schminken sich seelenruhig komplett im Markt. Natürlich nicht mit den Testern, wäre ja eklig, sondern mit vorher ungeöffneten Produkten.

    Abgesehen davon, dass sowas Diebstahl und sehr unhygienisch ist, finde ich das Verhalten krass asozial. Mich stört das extrem und ich mache es wie Kleinfeld: Möglichst versiegelte Produkte kaufen, wenn es die nicht gibt, dann das hinterste Produkt.

  4. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    bin sprachlos....

  5. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Zitat Zitat von 1a2b Beitrag anzeigen
    bin sprachlos....
    Ich auch!

    Ich würde da einen ziemlichen Tumult im Laden veranstalten. Mir ist das allerdings bisher nie begegnet.
    Geschenkt bekommen von Mmedusa:
    Ein dickes Dankeschön an die Ehrenamtlichen im Forum
    ... leider nicht an die Betreiber

    Auch bei xobor: Lizzie64.

    Und wer auch immer dort vorher versucht hat, "Lizzie64" zu sein:
    Geschwindigkeit siegt. Dickes Dankeschön an den einzigartigen MrMcTailor!


  6. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Das verschlägt mir auch die Sprache. Wie dreist.

  7. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Ich habe das auch schon öfter gesehen. Es gibt sogar Frauen, die schminken sich seelenruhig komplett im Markt. Natürlich nicht mit den Testern, wäre ja eklig, sondern mit vorher ungeöffneten Produkten.
    ich hab das noch nie gesehen- ich würde sofort eine Angestellte informieren- aber vermutlich wäre ich zu schockiert

  8. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Zitat Zitat von 1a2b Beitrag anzeigen
    ich hab das noch nie gesehen- ich würde sofort eine Angestellte informieren- aber vermutlich wäre ich zu schockiert
    Ja, das sollte/werde ich das nächste Mal tun. Begegnet mir nicht täglich, aber doch in der einen oder anderen Form genug oft, dass es mich vor offenen/nicht versiegelten Kosmetika inzwischen richtig ekelt.

  9. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Ja, das sollte/werde ich das nächste Mal tun. Begegnet mir nicht täglich, aber doch in der einen oder anderen Form genug oft, dass es mich vor offenen/nicht versiegelten Kosmetika inzwischen richtig ekelt.
    ja, ist voll eklig!

  10. User Info Menu

    AW: Kosmetikprodukte im Geschäft "testen"

    Extrem ekelhaft.

    Es gibt anscheinend auch nicht genug Personal, um das zu kontrollieren.

    Ein Aufkleber auf den Produkten würde da Abhilfe schaffen.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •