Antworten
Seite 25 von 27 ErsteErste ... 152324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 263
  1. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Zitat Zitat von sky_ Beitrag anzeigen
    Ich geh mal davon aus, dass sie erwarten wird, zu dem "Event" eingeladen zu werden
    ...
    ...... und mich entschlossen, einfach nicht anzurufen, um sie einzuladen.
    Was sie erwartet oder nicht, kann dir echt mal egal sein. Du hast so einen Heidenrespekt vor ihr (scheint's mir)!

    Natürlich lädst du sie nicht ein! Und kommt sie dir schleimig auf dem Event, lass sie links liegen. Sie ist ein gutes Übungsobjekt.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  2. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Was sie erwartet oder nicht, kann dir echt mal egal sein. Du hast so einen Heidenrespekt vor ihr (scheint's mir)!
    Neee, RESPEKT habe ich vor einem Menschen, der sich so verhält, keinen.

    ABER: ich finde so ein Verhalten so unangenehm, dass ich mich nicht mit solchen Menschen umgeben möchte.

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Natürlich lädst du sie nicht ein! Und kommt sie dir schleimig auf dem Event, lass sie links liegen. Sie ist ein gutes Übungsobjekt.
    Das mit dem Übungsobjekt stimmt.

  3. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Hast Du keine Vertrauensperson, die Du zu dem Termin mitnehmen kannst, die sich etwas um A "kümmert", sollte sie dreisterweise aufkreuzen?

    Ich hatte weiter oben erwähnt, dass ich neulich als solche Vertrauensperson eingesetzt war bei einer Beerdigung.

    Ich war im Nachhinein heilfroh, dass ich dabei war. Das ganze Procedere war wirklich zum Fremdschämen.

    Der Bestatter hat mich hinterher angesprochen und hat mich gefragt, in welcher Beziehung ich zu dem Verstorbenen stand. Ich habe ihm kurz und neutral erklärt, warum ich dabei war. Da meinte er, das sei eigentlich ein gutes Geschäftsmodell, Bedarf sei in ausreichender Menge da . .

    Traurig aber wahr. Nicht mal bei einer Beerdigung geben manche Leute Ruhe. Da fehlt es an rudimentärem Benehmen, von Schliff wollen wir gar nicht sprechen.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  4. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Hast Du keine Vertrauensperson, die Du zu dem Termin mitnehmen kannst, die sich etwas um A "kümmert", sollte sie dreisterweise aufkreuzen?
    Es gibt Menschen, die dabei sind, mit denen ich recht "eng" bin, und mit denen ich auch drüber geredet habe, was hinter den Kulissen von A ablief, und die wissen auch, dass ich A nicht einlade.

    Ansonsten hab ich in meinem Leben auch gelernt, jemanden "versehentlich" total zu übersehen ...

  5. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Zitat Zitat von sky_ Beitrag anzeigen
    Es gibt Menschen, die dabei sind, mit denen ich recht "eng" bin, und mit denen ich auch drüber geredet habe, was hinter den Kulissen von A ablief, und die wissen auch, dass ich A nicht einlade.

    Ansonsten hab ich in meinem Leben auch gelernt, jemanden "versehentlich" total zu übersehen ...
    Ich sehe, Du bist gewappnet. Sehr gut!

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  6. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Zitat Zitat von sky_ Beitrag anzeigen
    I
    Jetzt lasse ich halt den Anruf bei A aus. Es ist aber recht wahrscheinlich, dass die A im Vorfeld von gemeinsamen Bekannten erfahren wird "hast du schon gehört, das "Event" von Sky findet da und da statt?". Von daher kann sein, dass die A - die ja auf der ursprünglichen Liste auch mit drauf stand - merkbefreit aufkreuzt.

    Ich habe mich nunmehr dafür entschieden, sollte von der A nichts mehr kommen, belasse ich es dabei.

    Sollte aber noch was von der A kommen, oder sie zu dem Event aufkreuzen (wo ich ihr die Teilnahme nicht verwehren werde............... ich gehe davon aus, dass A nicht auch noch B mitbringt) ... dann könnte ich mir im Nachgang eine Reaktion wie von Wildwusel vorgeschlagen vorstellen.
    Sooo viel Rumhirnen im Vorfeld.

    Das meine ich nicht despektierlich - aber Deine Gedankenkreisel um A (und B) nehmen schon ein auf mich seltsam wirkendes Ausmaß an.

    Statt alle Eventualitäten gedanklich im Vorfeld abzuklopfen könntest Du statt dessen sofort für Klarheit sorgen.


    @luci

    Deinen Vergleich mit der Beerdigung finde ich ziemlich unpassend.
    Da handelt es sich schon um eine andere Dimension der emotionalen Belastung.

    Eine Beerdigung stellt eher einen Ausnahmezustand dar und hat mit einem lockeren Kaffee-und-Kuchen Event nicht viel gemeinsam.
    Geändert von schafwolle (20.07.2021 um 14:05 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert

  7. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    @luci

    Deinen Vergleich mit der Beerdigung finde ich ziemlich unpassend.
    Da handelt es sich schon um eine andere Dimension der emotionalen Belastung.

    Eine Beerdigung stellt eher einen Ausnahmezustand dar und hat mit einem lockeren Kaffee-und-Kuchen Event nicht viel gemeinsam.
    Das Aufeinandertreffen mit Personen, in diesem Fall Person A, stellt auch beim Kaffeekränzchen eine enorme psychisch Belastung dar. Eher noch mehr, weil kein formeller Rahmen / Ablauf vorgegeben ist.

    Ich bin auch schon als "Mediator" zu einer Konfirmation mitgegangen, genau aus diesem Grund. Es galt, den geschiedenen Vater des Konfirmanden und einen Onkel des Konfirmanden, der kurz vorher zur Tante wurde, beim Mittagessen etwas unter meine Fittiche zu nehmen.

    Schön, wenn ihr so schräge Vorfälle nicht im Umfeld habt.

    lg luci

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  8. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Liebe Sky,

    es ist zwar nicht die Beerdigung, aber wahrscheinlich ja ein Ersatzevent... Wir planen so etwas auch, weil es als meine Schwiegereltern verstorben sind, wegen Corona nicht stattfinden konnte. Ich würde dazu an deiner Stelle diesmal nicht telefonisch, sondern schriftlich einladen mit einer kleinen Karte. Dann ist ja ganz eindeutig, wer eingeladen ist.

    Ansonsten, lass die Leute reden... Das kannst du eh nicht verhindern, was gesprochen wird. Wer Dinge verdreht, nicht richtig sieht, nicht richtig versteht, evtl. schon etwas dement ist, darauf hast du gar keinen Einfluß, egal wie oft du was richtig stellst... Und solche Leute werden weiter tratschen... Da kannst du gar nichts machen. Du weißt, wie es war und wie du die Dinge siehst und fertig. Was deine Verwandte geregelt hat, ist sowieso nicht in deiner Verantwortung. Da hat sie doch noch selbständig gehandelt.

    Geredet wird immer. Gerade in diesen Zeiten, wo für viele nicht so viel passiert - besonders auf gesellschaftlicher Ebene... Da mußt du einfach drüber stehen, auch wenn es nicht einfach ist.

    Ich würde da kein Faß mehr aufmachen. Diese Menschen ignorieren und gut ist. Zumal das ganze ja auch schon mehrere Monate her ist. Da gibst du denen ja noch Öl ins Feuer, wenn du signalisierst, dass dich das immer noch beschäftigt. Nach außen hin total cool bleiben würde ich und souverän agieren. Ganz sicher keine Mails oder Briefe in einem schlechten Stil. Das wird mit Sicherheit auch Gerede nach sich ziehen.

    Alles Gute für dich!

  9. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Coryanne,

    das sind sehr weise Worte!

    Die Idee mit der schriftlichen Einladung (und der Bitte um Bestätigung "r.s.v.p.") finde ich sehr stilvoll.

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  10. User Info Menu

    AW: Essenseinladung

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Ich würde dazu an deiner Stelle diesmal nicht telefonisch, sondern schriftlich einladen mit einer kleinen Karte.
    Hm, dazu müsste man aber wissen, um welche Art Event es sich handelt, aber diesbezüglich hält sich ja @sky leider sehr bedeckt.

    Ich habe das jetzt nicht so verstanden, dass die TE die (alleinige?) Gastgeberin ist.

Antworten
Seite 25 von 27 ErsteErste ... 152324252627 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •