Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. Inaktiver User

    Schnurrbarthaar ansprechen?

    Hallöchen!

    Ich habe eine neue Bekannte und mir ist aufgefallen, dass sie ein extrem langes Schnurbarthaar hat (ca. 1 bis 1 1/2 cm). Sie hat Kinds im Teenager-Alter, ist Single und datet Männer.
    Ihre Kinder denken sich da bestimmt nichts bei, kennen sie vermutlich so - das Haar gehört zur Mutter. Aber die Dates? Also wenn ich Mann wäre, würde mich das schon abstoßen.
    Sie schminkt sich, also schaut sie auch genauer in den Spiegel.
    Soll ich sie auf das Haar ansprechen?

    Da fällt mir ein, ich hatte mal eine Arbeitskollegin, die hatte eine Warze am Kinn und da sprießte auch ein langes schwarzes dickes Haar heraus. Genau die gleichen Eckdaten, wie o.g. Bekannte - Mutter, Single, etc.

    Ich meine - sehen die das nicht? Stört die das nicht?

    Auf keinen Fall will ich übergriffig sein, aber ich wäre für so einen Hinweis dankbar. Grade wenn ich auf Männersuche wäre.

    Wie denkt ihr darüber?

  2. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Sowas würde ich höchstens bei einer guten Freundin ansprechen.

  3. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Vielleicht ist dieses Schnurrbarthaar DIE Antenne für den Richtigen??
    manch einem gefällts vielleicht!?

    Grundsätzlich- wenn man sich etwas kennt, kann man doch mal fragen "stört dich das nicht?"- würde ich ebenso, wenn jemand einen Pony hat, der sehr lang ist.
    Den Querverweis auf Männer würde ich halt weglassen.

  4. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    manch einem gefällts vielleicht!?


    @Elims
    Bei einer Freundin würde ich das ansprechen, bei einer Bekannten nicht.

  5. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist dieses Schnurrbarthaar DIE Antenne für den Richtigen??
    Sollte ich mal ausprobieren.

  6. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Gegenfrage: Wieso stört es dich oder wieso meinst du, dass irgendwelche Dates (gerade jetzt wo man sich wenn überhaupt nur mit großem Abstand treffen sollte) einer noch neuen Bekannten sich daran stören könnten?

    Ja, es gibt Menschen, die achten penibel auf so etwas. - Frauen wie Männer. Aber es gibt auch viele, denen fällt es persönlich nicht auf, dass irgendwo ein Haar sprießt, die schwarzen Schuhe staubig sind, das Hemd nicht faltenfrei gebügelt ist, die Frisur nicht perfekt sitzt etc. und ebenso gibt es Menschen gegenüber, die auch nicht darauf achten.

    Ich finde: es steht jedem seine ureigene Individualität zu und wenn das dann eben ein einzelnes lang sprießendes Haar an einer Stelle ist, wo sonst eher keine Haare sprießen, dann ist das eben so.

    Ansprechen würde ich es das nur bei einer mir sehr vertrauten Person, weil es schon ein anderer Aspekt ist als "Vorsicht, ihr Schnürbändel ist offen, sie könnten fallen"
    LG WhiteTara

  7. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Bin ich die einzige, die sich fragt, welchen Grund es geben könnte, so etwas überhaupt anzusprechen?

    Das rangiert für mich auf einer Ebene mit einer verfrüht weiß gewordenen Strähne in dunklem Haar, einem Spaltnagel oder einer schiefen Nase. Eine Besonderheit im Erscheinungsbild eben, für die man nichts kann, die optisch sicherlich nicht jedermanns Sache ist, aber die niemand anderem außer vielleicht dem Betroffenen selbst weh tut - oder eben auch nicht.

  8. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Wenn ich angesprochen würde, wäre ich peinlich berührt ..und sehr dankbar

    gerade wenn die person wie o.g wert auf ihr Äusseres legt,
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  9. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Ohhhh, sag es Ihr !

    Ich bin meiner Bekannten sehr Dankbar das sie es bei mir getan hat. Ein einzelnes Haar in beträchtlicher Länge am Hals und ich hab es nie gesehen, wenn ich Frontal vorm Spiegel Stand.

    Sie hat mich zur Seite genommen und gesagt: Hi weißt du eigentlich das du da ein Hexenhaar hast?

    Als ich es zuhause dann "gesucht" habe, bin ich aus allen Wolken gefallen. Hab meinen Mann gefragt ob er das nicht gesehen hat... Doch hat er, aber er dachte wenn ich es nicht weg mache dann wird es mir wohl gefallen
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  10. User Info Menu

    AW: Schnurrbarthaar ansprechen?

    Zitat Zitat von alles_anders Beitrag anzeigen
    Bin ich die einzige, die sich fragt, welchen Grund es geben könnte, so etwas überhaupt anzusprechen?
    Weil es idR unappetitlich aussieht.


    Das rangiert für mich auf einer Ebene mit einer ... einer schiefen Nase.
    Der Vergleich hinkt.
    Eine schiefe Nase kann ich nicht mal eben einfach auszupfen.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •