Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101
  1. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Ich sage auch mal wildfremden Leuten, daß etwas gut an ihnen aussieht. Damit erntet man übrigens verblüffende Reaktionen - immer höchst erfreut.
    Habe ich gerade frisch erlebt. Ich bin im Moment in einem Hotel in Thailand und habe einer der Kellnerinnen beim Frühstücksbuffet gesagt, wie schön ich ihr sehr raffiniertes Augen-Make-up finde. Das war vorgestern. Gestern und heute Morgen hat sie mich so angestrahlt - und zwar nicht auf die höfliche Art, sondern so richtig aus dem Bauch raus - da hab ich gemerkt, wie sehr sie sich gefreut hat. So hatten wir beide etwas davon.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Ich freue mich immer, wenn mir jemand die Tür aufhält, was Runtergefallenes aufhebt oder mir im Verkehr die Vorfahrt lässt. Einfach so kleine nette Momente der Rücksichtnahme.

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Ich gehe auch bei doofen Situationen erst mal davon aus, dass mein Gegenüber es gut oder zumindest nicht schlecht meint.
    Ich auch.

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Ich selbst lege Wert auf eine vernünftige Sprache, mündlich und schriftlich, d.h. Anrede und Gruß und ganze Sätze auch bei Whatsapp und Social Media.
    Oh ja! Ganz wichtig auch: Namen korrekt wiedergeben. Oft lese ich falsch geschriebene Namen im E-Mail-Text, obwohl die Mailadresse richtig geschrieben wird. Das finde ich ätzend und freue mich im Umkehrschluss, wenn sich jemand Mühe gibt, z. B. auch Namen mit Sonderzeichen richtig zu schreiben.

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Ich sage auch mal wildfremden Leuten, daß etwas gut an ihnen aussieht. Damit erntet man übrigens verblüffende Reaktionen - immer höchst erfreut.
    Schön! Bei Fremden traue ich mich meistens nicht, aber ansonsten mache ich auch gerne Komplimente.

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    Ich mag es, wenn Leute freundlich und zugewandt anderen begegnen, z.B. Supermarkt-Kassiererinnen nicht wie nen Kassenautomaten behandeln, sondern als Mensch der sie bedient.
    Denn wer bedient, verdient Freundlichkeit.
    Unbedingt!

    Zitat Zitat von LillyTown Beitrag anzeigen
    Bei einer Userin habe ich eine Signatur gesehen, die sehr gut zu diesem Thema passt: „Be the reason someone smiles today.“
    Das finde ich ein schönes Leitmotiv für den Umgang mit anderen Menschen und versuche es zu beherzigen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  3. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    Ich mag es, wenn Leute freundlich und zugewandt anderen begegnen, z.B. Supermarkt-Kassiererinnen nicht wie nen Kassenautomaten behandeln, sondern als Mensch der sie bedient.
    Denn wer bedient, verdient Freundlichkeit.
    Oh ja! Das meinte ich weiter oben. Mir kommt es so vor, dass viele Leute an der Supermarktkasse weder grüßen noch Danke sagen und die Kassiererinnen wie Luft behandeln.
    Ich grüße gerne freundlich, bedanke mich, sehe der Kassiererin in die Augen, mache vielleicht noch einen Satz Smalltalk, wenn es passt. Ich ernte dafür so oft ein strahlendes Lächeln, dass ich inzwischen den Eindruck habe, es ist wirklich die Ausnahme geworden.

    Beim Lesen denke ich jetzt, das klingt so, als sei ich Miss Superduper, die immer alles richtig machen will. Aber ich mache es wirklich gerne und von Herzen und habe selbst auch ganz viel davon, weil die Atmosphäre einfach viel positiver ist. Und ich glaube, dass das wichtig ist. Freundlichkeit sollte ehrlich sein.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


  4. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Habe ich gerade frisch erlebt. Ich bin im Moment in einem Hotel in Thailand und habe einer der Kellnerinnen beim Frühstücksbuffet gesagt, wie schön ich ihr sehr raffiniertes Augen-Make-up finde. Das war vorgestern. Gestern und heute Morgen hat sie mich so angestrahlt - und zwar nicht auf die höfliche Art, sondern so richtig aus dem Bauch raus - da hab ich gemerkt, wie sehr sie sich gefreut hat. So hatten wir beide etwas davon.
    Genau das meine ich auch - jemandem ein völlig unschuldiges (eben ganz offensichtlich auch nicht sexuell motiviertes) freundliches und ehrlich gemeintes Kompliment machen. Nicht weil man etwas erwartet (eine Person an der Kasse hab ich vielleicht noch nie gesehen und seh sie auch nie wieder).

    Man darf doch davon ausgehen, daß Menschen Dinge tragen oder Sachen machen, weil sie ihnen gefallen. Und wenn jemand anderes dann das bestätigt, freut man sich doch.

    Um auf die Stiefel zurückzukommen - das waren keine aufreizenden Stiefel (keine Overknees oder mit Stiletto-Absätzen), sondern einfach schöne Winterstiefel, die perfekt saßen und die ich selbst gerne besitzen würde. Gesagt habe ich "Sie haben da wirklich tolle Stiefel - die gefallen mir wahnsinnig gut". Die Frau guckt runter - wieder rauf und strahlt.

    Ich stand in einem sicheren Abstand zu ihr, es war mitten in der Fußgängerzone (nicht in einer dunklen Gasse), ich war bestimmt nen halben Kopf kleiner als sie und wirkte ganz sicher weder bedrohlich noch aufdringlich. Sie hatte vorher schon in meiner Nähe ein Schaufenster angeguckt (hehe - ein Schuhgeschäft). Ich finde, das ist genau so eine Situation, wo dann der Kontext paßt.

    Und ich bin ziemlich sicher, daß so gut wie jeder unterscheiden kann, ob da jemand ne Versuch anzugraben macht oder einfach nett ist.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  5. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Ich sage Danke und Bitte, ich lächle wildfremde Leute an, wenn ich mit ihnen spreche, ich lasse Leute an der Kasse vorgehen. Ich freue mich, wenn mir jemand eine Tür aufhält. Wegen des Rollators ist es für mich schwer, eine Tür, die ich mit Ziehen öffnen muss, aufzuhalten.

    Aber auch da passieren lustige Sachen. Ich hielt einer steinalten Frau, ebenfalls am Rollator gehend, aber sehr langsam, die Tür auf, das war beim Verlassen eines Ärztehauses.

    Die Glastür, groß, breit und schwer, mit so einem Verlangsamungsmechanismus, damit sie nicht knallend zufällt.

    Jaaaa, und während die Dame also sehr langsam an mir vorbei ging kamen mehr Leute, noch mehr Leute ... und ich stand da, hielt freundlich guckend die Tür auf. Man hat aber Danke gesagt, Oh, das ist aber nett!, Vielen Dank!
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®.seit 20.09.2001

  6. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Genau das meine ich auch - jemandem ein völlig unschuldiges (eben ganz offensichtlich auch nicht sexuell motiviertes) freundliches und ehrlich gemeintes Kompliment machen. Nicht weil man etwas erwartet (eine Person an der Kasse hab ich vielleicht noch nie gesehen und seh sie auch nie wieder).
    Ich war mit 18 mal mit Freunden in einem ganz üblen Metal-Schuppen. Versifft, höllisch laut, nur so Bärentypen, die ich eher unheimlich fand (weil das so gar nicht meine Szene war, ich war eher hippiemäßig unterwegs). Irgendwann kam einer von denen auf mich zu, baut sich vor mir auf und brüllt mir gegen die laute Musik ins Ohr "Ich wollte Dir nur sagen, dass Du ne total schöne Frau bist.", dreht sich um und verlässt mit seinen Kumpels das Lokal.
    Er wollte mich nicht angraben, er wollte mir einfach nur ein Kompliment machen.
    Ich hab mich darüber so sehr gefreut, dass ich mich an die Szene heute, 33 Jahre später, noch gern erinnere.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


  7. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    [...] nur so Bärentypen [...] brüllt mir gegen die laute Musik ins Ohr "Ich wollte Dir nur sagen, dass Du ne total schöne Frau bist.", dreht sich um und verlässt mit seinen Kumpels das Lokal.
    [...]
    Die meisten Metalheads sind sanfter als Saint-Exupérys kleiner Prinz ...
    Road-Smell After The Rain

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Beim Lesen denke ich jetzt, das klingt so, als sei ich Miss Superduper, die immer alles richtig machen will. Aber ich mache es wirklich gerne und von Herzen und habe selbst auch ganz viel davon, weil die Atmosphäre einfach viel positiver ist. Und ich glaube, dass das wichtig ist. Freundlichkeit sollte ehrlich sein.
    *vollumfänglich unterschreib*

    In meinem Stamm-Supermarkt kenne ich die Kassiererinnen schon sehr lange, da gibt's immer ein nettes Lächeln und mal denen einen oder andern Smalltalk-Satz. Einmal bekam ich sogar ein Kompliment, ich hätte immer so einen schönen Mantel an Solche kleinen Nettigkeiten sind für mich das Salz in der Suppe des Alltags.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  9. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich sage Danke und Bitte, ich lächle wildfremde Leute an, wenn ich mit ihnen spreche,
    Das mache ich auch, denn ich bin aufgewachsen mit "Denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück." (Poesiealbum). Ich wundere mich allerdings gelegentlich, wie oft das nicht stimmt und jemand ein Lächeln nicht erwidert oder zwar grüßt, aber ohne zu lächeln. Ist wahrscheinlich schon wieder zuviel des Guten? Lohnt sich nicht? Strengt zu sehr an? Ich fühle ich mich durch das Lächeln des Anderen belästigt und setze da gleich mal eine Grenze?
    Ich kann mir das nicht so recht erklären und wünsche mir manchmal etwas weniger Sparsamkeit und Berechnung.

  10. User Info Menu

    AW: Über welche Manieren/Umgangsformen freut ihr euch?

    Zitat Zitat von Saruma Beitrag anzeigen
    Das mache ich auch, denn ich bin aufgewachsen mit "Denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück." (Poesiealbum). Ich wundere mich allerdings gelegentlich, wie oft das nicht stimmt und jemand ein Lächeln nicht erwidert oder zwar grüßt, aber ohne zu lächeln. Ist wahrscheinlich schon wieder zuviel des Guten? Lohnt sich nicht? Strengt zu sehr an? Ich fühle ich mich durch das Lächeln des Anderen belästigt und setze da gleich mal eine Grenze?
    Ich kann mir das nicht so recht erklären und wünsche mir manchmal etwas weniger Sparsamkeit und Berechnung.
    Ja, den Spruch kenne ich. Bei manchen Leuten weiß ich inzwischen, dass ich Perlen vor die Säue würfe, bliebe ich weiterhin freundlich, bei wieder anderen kommt's mal so und mal so an. Meistens meine ich ja auch gar nicht jemanden speziell, sondern lächle einfach so vor mich hin.

    Manche sagen dann, auch im Vorübergehen: Na, da hat aber jemand gute Laune oder Schöner Tag heute, ne? Aber andere: Ist irgendwas? Was grinsen Sie denn so dämlich?

    Kann alles passieren.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®.seit 20.09.2001

Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •