Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104
  1. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen

    Die Mail bestand aus zwei Sätzen. Dank für besondere Momente die mir in Erinnerung geblieben sind und seine Haltung /Überzeugung und Veränderung die angegangen wurden.
    Wünsche für das kommende Jahr
    Darauf erwartest Du nicht allen Ernstes eine Reaktion, oder? Und wegen 2 Sätzen eröffnest Du hier einen Thread. Sorry, aber das kann nur Versteckte Kamera sein. Augen verdreh.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  2. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen
    Die Mail bestand aus zwei Sätzen. Dank für besondere Momente die mir in Erinnerung geblieben sind und seine Haltung /Überzeugung und Veränderung die angegangen wurden.
    Wünsche für das kommende Jahr
    Ist ja in Ordnung so.

    Aber Du hast erwartet, dass er Deine Anerkennung wiederum anerkennt?

    Was haben Dir denn die Anderen, die Du (ähnlich?) angeschrieben hast, denn geantwortet?

  3. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen
    Die Mail bestand aus zwei Sätzen.
    Ich meine nicht die Menge der Zeichen, sondern so Zeugs wie "fühle mich beschenkt"....

    Also gut, wenn mir jemand in dem Register schriebe, dann würde mich das befremden. Gebe ich zu.
    Wäre mir zu gestelzt. Zu verschwurbelt. Zu seltsam und verschroben.

    Und diese Gefühle führten dazu, dass ich irgendwie Angst bekäme, mir da einen (sorry für meine Offenheit) etwas gestörten Zeitgenossen anzulachen, wenn ich da reagiere.

    Musst du jetzt weder verstehen, noch gutheißen.

    Gerade, wenn die soziale Beziehung so ist, dass man sich regelmäßig sieht und sich nicht ausweichen kann, dann würde ich da den Ball sehr flach halten. Und abwarten.

    Weil ich Angst hätte, dass eine Reaktion meinerseits weitere romantisch-beseelte Ergüsse nach sich zögen, die immer schwieriger zu handeln wären.

    Auch kann ich mir vorstellen, dass ChorleitER eine gewisse Berufserfahrung mit begeisterten ChormitgliederInnnnnnnnen haben dürften. Derer er sich evtl. von Anfang an erwehren wollte um nicht den Chor in ein privates Chaos zu verwandeln.

    Künftig, vielleicht Nr. kleiner im Duktus und lieber persönlich.

  4. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    @ Stormysay, es ist denkbar dämlich, jemandem eine Dankesmail zu schreiben, den man sowieso jede Woche sieht und wenn man sich nicht traut, ihm persönlich einige Dankesworte zu sagen, dann läßt man es. Eine Dankesmail auf deine Dankesmail zu erwarten? Du setzt noch einen drauf.

    Er wird die Mail evtl. gelesen haben oder auch nicht. Es ist eigentlich auch völlig Schnuppe. Er ist Chorleiter, weil es ihm Spaß und Freude bereitet zusammen mit den Menschen etwas zu machen. Es hat vermutlich keiner gezwungen. Es ist seine persönliche Entscheidung. Ja und er wird schon merken, ob die Sänger mit ihm zurecht kommen, ob es ihnen Spaß macht, mit ihm zusammen ein Chor zu sein.

    Wenn du mit ihm zusammen etwas gemacht hast, nein nicht was ihr jetzt denkt , dann bedankt man sich direkt. Aber so wie es sich liest, war da nichts besonderes.

    Bist du nicht geübt in menschlichem Zusammensein oder machst du so ein Faß auf?
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  5. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Zitat Zitat von Tahnee Beitrag anzeigen
    Und wegen 2 Sätzen eröffnest Du hier einen Thread.
    Es geht um die Sache als solche - nicht um die Anzahl der Sätze.

  6. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Also bzgl Erwartung. Ich kannte es bisher so, dass dann eben zurück kommt:dir auch alles Gute für 2020 oder so in der Richtung. Bei den Menschen bei denen ich mich sonst bedanke kenne ich das so, manche schreiben eben auch eine Erinnerung oder so - diese Erwartung hatte ich in dem Fall aber gar nicht.

    Ich hab auch nichts von... Ich fühle mich beschenkt.... geschrieben, das ist nur was mir bzgl mancher Adressaten durch den Kopf geht bevor ich schreibe.
    Der chorleiter ist außerdem bekannt für seine offenen Kontakte zu begeisterten Sängerinnen, daher habe ich mich bewusst kurz und sachlich ausgedrückt

  7. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen
    Ich hab auch nichts von... Ich fühle mich beschenkt.... geschrieben,


    Hätte ja sein können

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Mal so generell: den Ton mancher Postings hier finde ich ziemlich befremdlich.

    Man mag von solchen Dankesmails halten, was man will, aber die Einordnungen hier im Thread als "dämlich" und ähnliches oder der TE als "Depp" sind weder sachlich noch Antworten auf die gestellte Frage. Wer die Themenstellung blöd findet, wird nicht gezwungen, hier mitzuschreiben.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  9. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen
    Wusste tatsächlich nicht, dass ein Danke beim Gegenüber so negativ empfunden werden kann. Da wäre es doch ehrlich und direkt wenn das auch mal mitgeteilt werden würde.
    Gefühlte 7 Leute schreiben dir hier, ohne zu wissen, was in deiner Dankesmail steht, dass es vielleicht nicht so super ankommt .... und du machst ein "so negativ" draus und eine neue Erwartung poppt auf: "hätte er mir ja schreiben können, dass er meine Mail nett, aber nicht antwortenswert fand" ..... bisschen schwurbelig ....

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen
    OK, schwerer Fehler in Form, Erwartung und anderes mehr....
    Schwerer Fehler? Echt jetzt? Das ist nur eine klitzekleine Mücke!

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen
    Dank für besondere Momente die mir in Erinnerung geblieben sind und seine Haltung /Überzeugung und Veränderung die angegangen wurden.
    Wünsche für das kommende Jahr
    Da würde ich auch nichts drauf antworten. Solche netten, relativ nichtssagenden Jahresendmails bekomme ich mehrere ... freue mich eine Sekunde und vergess die dann, ohne irgendetwas böse zu meinen.

    Zitat Zitat von Stormyday Beitrag anzeigen
    Der chorleiter ist außerdem bekannt für seine offenen Kontakte zu begeisterten Sängerinnen, daher habe ich mich bewusst kurz und sachlich ausgedrückt
    Auf "kurz und sachlich" kommt nix zurück. Was hättest du von einem belanglosen "danke gleichfalls"??

    Erwartest du iiiiiiirgendwie ein kleines bisschen mehr Aufmerksamkeit von dem Mann? Ick höre da so was trappsen .....

    "offenen Kontakte zu begeisterten Sängerinnen" ..... hmmmmmm
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. User Info Menu

    AW: Keine Reaktion auf Dankesmail

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    .... oder der TE als "Depp"
    ihre eigenen Worte. Und noch dazu auf den Chorleiter bezogen. Oder auf sich? Muss nochmal nachlesen ....
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •