Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. User Info Menu

    AW: Frage - Art der Kommunikation

    Alles klar

    Da ich kein Soziologe (oder was in der Richtung) bin, bin ich somit überfragt ...
    Road-Smell After The Rain

  2. User Info Menu

    AW: Frage - Art der Kommunikation

    Zitat Zitat von HPumpernickel Beitrag anzeigen
    Also zwei verschiedene Kommunikationsarten.
    Tut mir leid, das war mein Lesefehler.

    Das Garten-Beispiel würde ich am ehesten bezeichnen als "Bedürfnis-Manipulation".

    Erst wird ein Bedürfnis geweckt (Blumen anschauen dürfen), und dieses Bedürfnis
    wird von ihm genutzt, um seinerseits einen Anspruch (Hilfe im Garten) durchzusetzen.

  3. User Info Menu

    AW: Frage - Art der Kommunikation

    Manipulative Intervention.

  4. User Info Menu

    AW: Frage - Art der Kommunikation

    Ich nenne so etwas Bauernschläue.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®.seit 20.09.2001

  5. User Info Menu

    AW: Frage - Art der Kommunikation

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich nenne so etwas Bauernschläue.
    Ist ausbaufähig: Bauern-garten-schläue.
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  6. User Info Menu

    AW: Frage - Art der Kommunikation

    Zitat Zitat von HPumpernickel Beitrag anzeigen
    Wisst Ihr, ob es für diese Art der Kommunikation auch einen Fachbegriff gibt?
    Tom Sawyer Sydrom?

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •