+ Antworten
Seite 28 von 29 ErsteErste ... 1826272829 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 286
  1. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    11.925

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    ...
    Mir verhagelt das oft das Restaurant, wenn sich auf dem Salat eiskalte Tomaten tummeln.
    Hotelfrühstück: die Schüssel mit den gepellten hartgekochten Eier ruhte in einer großen Schale voller Eiswürfel!
    Ungenießbar!!!


    (vor allem, als ich dann sah, dass die Eier nachgefüllt wurden, indem ein offensichtlich gekaufter Vakuumbeutel mit mind. zwei Dutzend Eier aufgeschnitten wurde - weiß ja jeder, dass das Kochen von Hühnereiern zum schwierigsten Kapitel der Quantenphysik gehört)
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  2. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.501

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Mir verhagelt das oft das Restaurant, wenn sich auf dem Salat eiskalte Tomaten tummeln.
    Oft auch nicht richtig reif, zu hart, fast nur aus Strunk bzw. diesem weißen inneren Gebilde bestehend, weiß nicht wie man das korrekt botanisch benennt... auf jeden Fall nicht essbar.

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.781

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von Iceman0905 Beitrag anzeigen
    Oft auch nicht richtig reif, zu hart, fast nur aus Strunk bzw. diesem weißen inneren Gebilde bestehend, .. auf jeden Fall nicht essbar.
    Ja. Wenn ich während der Wintermonate Salat in einem Restaurant bestelle, dann
    immer "bitte ohne Tomaten". Deshalb ist Caprese für mich auch ein reines Sommergericht.

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.989

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von Iceman0905 Beitrag anzeigen
    Oft auch nicht richtig reif, zu hart, fast nur aus Strunk bzw. diesem weißen inneren Gebilde bestehend, weiß nicht wie man das korrekt botanisch benennt... auf jeden Fall nicht essbar.
    ... furchtbar sauer schmeckend.

    Wenn ich mit Tomaten koche, haue ich häufiger tatsächlich noch was Sirupmässiges rein. Schmeckt mir sonst einfach zu sauer.

    Oder habt ihr Alternativen?

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.989

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Hotelfrühstück: die Schüssel mit den gepellten hartgekochten Eier ruhte in einer großen Schale voller Eiswürfel!
    Ungenießbar!!!


    (vor allem, als ich dann sah, dass die Eier nachgefüllt wurden, indem ein offensichtlich gekaufter Vakuumbeutel mit mind. zwei Dutzend Eier aufgeschnitten wurde - weiß ja jeder, dass das Kochen von Hühnereiern zum schwierigsten Kapitel der Quantenphysik gehört)
    Da fällste vom Glauben ab. Aber es gibt ja auch Leute, die Eiweiss in Flaschen oder Pfannkuchenteig kaufen.

    (Aber ich erzähle dir lieber nicht von der Eiermasse in manchen Motels ...)


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.813

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Ich war mal in einem früheren Leben (so das 11. von bisher 13 1/2 )
    auf der Lebensmittelmesse Anuga in Köln.

    Muss ich weiter ausführen? Denkt einfach an diesen Louis de Funes Film, wo alles Essen aus einer Plastikfabrik kommt....

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.989

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich war mal in einem früheren Leben (so das 11. von bisher 13 1/2 )
    auf der Lebensmittelmesse Anuga in Köln.

    Muss ich weiter ausführen? Denkt einfach an diesen Louis de Funes Film, wo alles Essen aus einer Plastikfabrik kommt....
    OT, eine Kumpeline hat auch im Dorfgasthof gearbeitet, dort war auch so ziemlich alles vorgekocht in Plastiktüten (zwar überwiegend von der eigenen Küche, immerhin). Dass Dinge vorbereitet werden müssen, ok. Aber sie meinte, so ziemlich alles ...

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.781

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit Tomaten koche, haue ich häufiger tatsächlich noch was Sirupmässiges rein. Schmeckt mir sonst einfach zu sauer.

    Oder habt ihr Alternativen?
    Ich koche in den Wintermonaten einfach nicht mit frischen Tomaten.

    Wenn es das Gericht verlangt, dann sind Dosentomaten eine wunderbare Alternative.
    Diese verarbeitete Variante enthält etwas mehr Zucker als frische Tomaten, sodass man
    eigentlich nichts hinzufügen muss, um die Säure zu mildern.

  9. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.989

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich koche in den Wintermonaten einfach nicht mit frischen Tomaten.

    Wenn es das Gericht verlangt, dann sind Dosentomaten eine wunderbare Alternative.
    Diese verarbeitete Variante enthält etwas mehr Zucker als frische Tomaten, sodass man
    eigentlich nichts hinzufügen muss, um die Säure zu mildern.
    Das Problem hab ich teilweise auch bei Dosentomaten. (Die teilweise auch nicht mehr aus Italien kommen, sondern nur da "eingedost" werden.)

  10. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    7.362

    AW: Vinaigrette und Bratensauce löffeln?

    .
    Gute Nachricht: ich bekomme den obersten Knopf meiner Jeans wieder zu.
    Schlechte Nachricht: ich habe sie nicht an
    .

+ Antworten
Seite 28 von 29 ErsteErste ... 1826272829 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •