Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    - was war da das eigentliche Problem?
    Das Problem ist, dass du einfach nicht problemorientiert denkst.

  2. User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass du einfach nicht problemorientiert denkst.
    Aber ich arbeite dran.

    Hier z.B. könnte ich mir folgende Dramaturgien vorstellen:

    Die Spendier-Person sagte das gönnerhaft
    Die Bekomm-Person kann die SpendierP eigentlich nicht leiden
    Die BekommP hat Sorge, dass die SP aus der angenommenen Einladung Konsequenzen ableitet oder gar einfordert.
    Daher vielleicht der Hinweis der BP, der Wert der Einladung wäre 1,50 EUR (kl. Wasser/Glas Tee)
    Die BP befürchtet aus dieser "offenen Rechnung" könnte die SP weitere Treffen ableiten "du schuldest mir noch eine Revanche für unser schönes Kaffee trinken" Wann wiederholen wir das"?

    Aber ich denke noch nicht Problem orientiert genug - Help @Para

  3. User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass du einfach nicht problemorientiert denkst.
    Sorry, tue ich offenbar auch nicht. Ich denke eher lösungsorientiert.

    Wenn man sich regelmäßig trifft, halte ich es für selbstverständlich, dass sich Geben und Nehmen irgendwo ausgleichen.

    Wer sich wegen 1,50 in die Hosen macht, sollte einfach zuhause bleiben.

  4. User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Aber ich arbeite dran.

    Hier z.B. könnte ich mir folgende Dramaturgien vorstellen:

    Die Spendier-Person sagte das gönnerhaft
    Die Bekomm-Person kann die SpendierP eigentlich nicht leiden
    Die BekommP hat Sorge, dass die SP aus der angenommenen Einladung Konsequenzen ableitet oder gar einfordert.
    Daher vielleicht der Hinweis der BP, der Wert der Einladung wäre 1,50 EUR (kl. Wasser/Glas Tee)
    Die BP befürchtet aus dieser "offenen Rechnung" könnte die SP weitere Treffen ableiten "du schuldest mir noch eine Revanche für unser schönes Kaffee trinken" Wann wiederholen wir das"?

    Aber ich denke noch nicht Problem orientiert genug - Help @Para
    Wenn die Bekomm-Person die Spendier-Person nicht leiden kann, sollte sie sich schon von vornherein nicht einladen lassen.

    Ich verstehe das Problem offenbar nicht.

  5. User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das Problem offenbar nicht.
    Und Ironie verstehst du auch nicht.
    Nichtmal dann, wenn sie mit dem passenden Emoji garniert ist.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Aber ich denke noch nicht Problem orientiert genug - Help @Para
    Ich habe heute keine Kapazitäten für etwas derart Hirnbeanspruchendes frei.

    Ich nehme gern mal einen Pfefferminztee für 1,50 Euro an, ohne mich verzweifelt zu fragen, wie ich mich revanchieren kann....
    Auch ein zweites oder drittes Mal.
    Bis sich so ein Pfefferminzritual entwickelt. Dann ist es sozusagen Gewohnheitsunrecht.

  7. User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Ich habe heute keine Kapazitäten für etwas derart Hirnbeanspruchendes frei.

    Ich nehme gern mal einen Pfefferminztee für 1,50 Euro an, ohne mich verzweifelt zu fragen, wie ich mich revanchieren kann....
    Auch ein zweites oder drittes Mal.
    Bis sich so ein Pfefferminzritual entwickelt. Dann ist es sozusagen Gewohnheitsunrecht.
    Prostata

    Für mich bitte in einem anderen Raum, wenn ich Minze riechen muss, bekomme ich sofort Zustände.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Dann ist es sozusagen Gewohnheitsunrecht.
    Das ist ein schöner Ausdruck, den ich mir merken werde ... aber denk dran, keine Gleichheit im Unrecht.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  9. User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Und Ironie verstehst du auch nicht.
    Nichtmal dann, wenn sie mit dem passenden Emoji garniert ist.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Einladung und Gegenleistung

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    womit der Subtext immer noch nicht klar ist: Augenzwinkern, Tonfall, Rippenstoß, "mach jetzt keinen Aufstand, kannst ja nächstes Mal für mich zahlen"....
    Ja, das kann auch sein. Wenn es jemandem vielleicht unangenehm ist, eingeladen zu werden, oder man was runterspielen möchte.

    Zitat Zitat von Pistazieneis Beitrag anzeigen
    Das kann funktionieren, solange die Beteiligten finanziell ähnlich gestellt sind.
    Man soll nur geben und nehmen, was man guten Gewissens und ohne Risiko geben und nehmen kann. Wenn ich meinen Teilzeitvertrag-Sozialarbeiter-Boyfriend zum besten Italiener in der Stadt einlade und er mich zum besten Kaffee, dann ist das völlig ausgeglichen -- sogar wenn er den Kaffee selber gekocht hat -- solange wir beide im Geben und im Nehmen in unseren Wünschen und Möglichkeiten sind.

    Ja, das ist kompliziert und der Rest der Welt mag sich ereifern, daß ich mein Geld nicht zurückkriege, sondern nur einen schönen Abend habe... aber den Rest der Welt hab ich auch nicht eingeladen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •