Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59
  1. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Willst du selbst eine Anerkennung erhalten?

    Jo mei, wenn es ihm wirklich Freude macht ... dann lass sie ihm doch. Zumindest, wenn das Geschenk erwünscht und ge- bzw. verbraucht wird, ist das doch schön.
    Ja, der Partnerin des Beschenkten macht es vielleicht Spaß, deswegen habe ich auch mitgemacht.

    Ich selber bekomme wie gesagt nicht so gerne Geschenke von Nichtanwesenden, Ausnahmen ausgenommen.

  2. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    OT, ich fands teilweise sehr schade, wenn Geschenke und Päckchen so kommentarlos eingestellt wurden. (Wir geben uns unsererseits immer viel Mühe, und ja, die Geschenkeauswahl kam gut an.)
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe: haben Freunde/Familienmitglieder plötzlich und ohne dass sich sonst etwas geändert hat, aufgehört zu schenken und ihr wart überrascht und enttäuscht?

  3. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von Kealakekua Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe: haben Freunde/Familienmitglieder plötzlich und ohne dass sich sonst etwas geändert hat, aufgehört zu schenken und ihr wart überrascht und enttäuscht?
    Jip.

    (War ein Gruss aus der Heimat, auf den wir uns immer sehr gefreut hatten.)

    (Und bevor die Nachfrage kommt, ja, das Päckchen von unserer Seite aus gibts immer noch.)
    Geändert von Sugarnova (19.12.2019 um 18:21 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von Kealakekua Beitrag anzeigen
    Ja, der Partnerin des Beschenkten macht es vielleicht Spaß, deswegen habe ich auch mitgemacht.

    Ich selber bekomme wie gesagt nicht so gerne Geschenke von Nichtanwesenden, Ausnahmen ausgenommen.
    Wenns dir nicht zuviel Arbeit macht, dann gönn ihr doch die Freude.

    "Nicht-Anwesend" bedeutet ja auch vieles, ist der Beschenkte dieses Jahr woanders, feiert er nicht so gross ...? Davon mach ichs eigentlich nie abhängig.

  5. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Jip.

    (War ein Gruss aus der Heimat, auf den wir uns immer sehr gefreut hatten.)
    Das verstehe ich.

  6. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Wenns dir nicht zuviel Arbeit macht, dann gönn ihr doch die Freude.
    Mach ich.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Von mir kriegen nur Leute, was, die anwesend sind, oder bei denen ich den Wunsch habe, ihnen was zu schenken.

    Sollte ich bei jemandem den Wunsch haben, ihn oder sie zu bedenken aber nicht zu beschenken gibt es eine Karte oder einen Brief postalisch, oder ein Tütchen selbstgebackene Kekse die ein Anwesender beim Heimkommen überreichen kann.

    Sonst eskaliert das und die schenken mir was, und dann steh ich da mit Stehrümchen und langweiligen Büchern von Leuten, die mich kaum kennen und weiß wieder nicht, wohin damit.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    In der Familie gilt die Regel : Erwachsene schenken sich zu Weihnachten untereinander nichts.
    Sprich : Ich nicht meinen Eltern, meinen Geschwistern, sie mir nichts.

    Jeder von uns hat mehrere eigene und Patenkinder (gut, meine Schwester nicht), das wurde irgendwann zuviel.

    Meine Tanten, zum Teil schon über 80, bekommen eine Kleinigkeit per Päckchen, zusammen mit einem "Weihnachtsbrief", handgeschrieben. Umgedreht beschenken sie mich ähnlich, ein paar dicke selbstgestrickte Socken, Bienenwachskerzen, bisschen Süsses (oder Hochprozentiges oder Herzhaftes, kommt drauf an, was gerade verschickt werden darf). Ebenfalls mit Brief oder Karte.
    Da es kaum noch Karten oder Briefe per Post gibt (zu Weihnachten) ist das für mich etwas Besonderes.

  9. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Da es kaum noch Karten oder Briefe per Post gibt (zu Weihnachten) ist das für mich etwas Besonderes.
    Das stimmt. Deswegen ist für mich eine handgeschriebene Karte aus der Ferne zu Weihnachten auch viel wert, aber ohne Geschenk eigentlich genausoviel.

  10. User Info Menu

    AW: Geschenke für nicht anwesende Erwachsene

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Sollte ich bei jemandem den Wunsch haben, ihn oder sie zu bedenken aber nicht zu beschenken gibt es eine Karte ...
    Dito bei mir.

Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •