+ Antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 196
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.617

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Besuch:

    In meinem Umfeld sind beide Lager vertreten. Bei manchen "stört" sogar die Klingel. Da geht man einfach rein, ruft und zieht die Schuhe aus. Bis man sich hingesetzt hat, ist der Cafe schon bereit ;) Und bei anderen braucht man 1 Woche Vorlauf um vorbei kommen zu können.... auch ok.

    Essen:

    Auch hier wieder im Umfeld 2 Lager.

    Die einen drücken einem einfach ne Zwiebel in die Hand zum schneiden. und nach dem Essen kriegt man Anweisung zum abräumen. Die anderen bedienen einen von vorn bis hinten und wären sehr gekränkt, wenn man seinen Teller selbst abräumt.

    Einladungen:

    Die einen Erwarten das sehr Zeitnah sofort Zusage - Absage kommt mit der Info wie viel Personen usw.
    Die anderen rufen die Info zwischen dem Gartenzaun durch. Kommt man, wird man herzlich empfangen und wenn nicht ..... auch kein Problem.

    Ausleihen:

    Die einen leihen sich was aus und bringen es am nächsten Tag sofort zurück. Wenn es z.B. um Milch ging, kriegt man sicher 2 Pakete (bessere Milch) zurück. Wenn es ein Werkzeug war, kommt das Blitzblank zurück. Und als ich letztens die Ackerfräse verliehen habe, wurde vom Ausleiher noch ein Ölwechsel gemacht bevor er sie zurück brachte.

    Ich selbst erwarte keine Rückgabe wenn es um Lebensmittel geht. Werkzeuge/Maschinen werden nur in eine Liste eingetragen, wer es sich ausgeliehen hat (sonst verliert man den Überblick) Sollte ich was brauchen was ich verliehen habe, dann ruf ich schnell an, das ich es jetzt selbst brauche
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  2. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    36.677

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Ein ähnliches Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Sitten, gibt es ja beim Thema "Schuhe im Haus aus oder an".
    Das habe ich jetzt raus. "Schuhe ab"-Haushalte haben meist in der Nähe der Eingangstür unübersehbar ein Schuhgestell. "Schuhe an" Haushalte haben das nicht.

    "Schuhe ab"-Haushalte haben meist auch mindestens jemand, der oder die ausländischer Herkunft ist.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  3. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    36.677

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Ausleihen:

    Die einen leihen sich was aus und bringen es am nächsten Tag sofort zurück. Wenn es z.B. um Milch ging, kriegt man sicher 2 Pakete (bessere Milch) zurück. Wenn es ein Werkzeug war, kommt das Blitzblank zurück. Und als ich letztens die Ackerfräse verliehen habe, wurde vom Ausleiher noch ein Ölwechsel gemacht bevor er sie zurück brachte.
    kannst du bitte mal ein paar Telefonnummern rausrücken, ich würde gern diesen Leuten für eine Woche lang meine Wohnung überlassen!

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  4. Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    698

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Das einfach Vorbeikommen kenne ich bedingt aus meiner Kindheit, aber weniger von Nachbarn (höchstens, um vor Weihnachten o. ä. eine Kleinigkeit an der Tür a zugeben), als von Mitgliedern der Kirche in der wir damals waren. Einer von ihnen übertrieb es leider und tauchte immer sonntags am frühen Nachmittag auf, wenn meine Eltern sich einen Mittagsschlaf erlaubten und meine Geschwister und ich uns selbst beschäftigen (und auch gerne unsere Ruhe hatten). Sonst kenne ich das gar nicht, vor allem nicht hier in der Großstadt.

    Ist vielleicht eine Kleinigkeit, aber wundert mich immer wieder: Mülltüten über Stunden oder Tage vor der Wohnungstür parken. Schon bei mehreren Nachbarn gesehen. Ich finde es zugegebenermaßen eklig, obwohl ich generell keine Person bin, bei der alles jeder Zeit perfekt aufgeräumt und sauber sein muss. Aber ich habe das über die Jahre nun bei vier verschiedene Nachbarn gesehen, die mitunter wirkten, als sei bei denen alles immer super ordentlich und klinisch sauber. Ist das so normal?

  5. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.241

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Ich bin Stadtkind... also nix mit offener Seitentür. Ich kenne das von meinem Elternhaus auch nicht, dass spontaner Besuch kommt und stundenlang herumsitzt.

    Ich selbst war immer Vollzeit berufstätig, da war tagsüber sowieso niemand zuhause, und am Wochenende, wenn ich aufgelaufene Haushaltsarbeiten und die Wäsche bewältigen musste und sonntags auch gern mal ein paar Stündchen für mich haben wollte, hätte ich mich für unangemeldeten Besuch auch bedankt.

    Heute, als Renterin würde mich das gar nicht mehr stören, im Gegenteil. Aber es ist hier einfach nicht üblich.
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)




  6. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    3.279

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Es scheint sich insofern zu verändern, als dass von beiden Seiten kaum noch die Flexibilität und der Wille besteht, sich auf einen gangbaren Weg für beide einzulassen.

    Und das "sich selbst und seine Bedürfnisse am Wichtigsten nehmen, ständig um sich selbst kreisen" scheint auch zugenommen zu haben.
    Da sind wir uns mal einig.

    Ich staune immer, wie man alles was man selbst anders kennt als vorsätzlich gegen sich gerichtet einsortieren kann, als persönliche Kränkung, anstatt sich zu sagen, die machen das (bei sich) so, ich (bei mir) anders.

    Problem gelöst. Oder gar nicht erst entstanden.

    Aber wär vielleicht zu einfach.


  7. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    6.963

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Zitat Zitat von NarilaK Beitrag anzeigen
    Aber ich habe das über die Jahre nun bei vier verschiedene Nachbarn gesehen, die mitunter wirkten, als sei bei denen alles immer super ordentlich und klinisch sauber. Ist das so normal?
    Bei gelben Säcken in Gegenden wo es keine gelbe Tonne gibt finde ich das normal.


  8. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.796

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Wir haben erst seit zwei Jahren gelbe Tonnen, vorher Säcke, die immer kleiner und dünner wurden.
    Die Müllabfuhr kommt am Abfuhrtag wie sie lustig ist, also muss der Müll am Vorabend raus, denn sonst muss man von 5 bis 14 Uhr auf der Lauer liegen.

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.617

    AW: Unterschiedliche Sitten

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    kannst du bitte mal ein paar Telefonnummern rausrücken, ich würde gern diesen Leuten für eine Woche lang meine Wohnung überlassen!

    gruss, barbara
    Ja, manches finde ich selbst ganz gut und bei anderem ist es mir unangenehm ;)

    Ich habe kein Problem mit der unterschiedlichen Handhabung. Man weiß wie jeder tickt und respektiert es halt. Muss man nicht verstehen oder genauso handhaben.

    Leben und leben lassen gilt hier im Allgemeinen
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  10. Avatar von Ida
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    540

    AW: Unterschiedliche Sitten

    In meinerJugend hatten noch die wenigsten Leute Telefon. Größere Einladungen oder Feiern waren mit schritlichen Einladungskärtchen. Aber sonst kam man eben auch mal vorbei, wenn man grad in der Nähe war. Mit der weiteren Verbreitung von Telefonen hörte das schön langsam auf. Die einen gewöhnen sich schneller dran, die andern nicht.

    Es gibt auch Menschen, die bereits vor der Tür stehen und dann anrufen, soll wohl höflicher sein, als gleich zu klingeln
    Verschiebe nichts auf morgen, was genau so gut auf übermorgen verschoben werden kann (Mark Twain)

+ Antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •