+ Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 156

  1. Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    17

    Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Hi!

    Ich bin etwas überfordert mit einer Kollegin.

    Sie ist eine Person, die unendlich gerne stichelt.
    Vorzugsweise geht sie auf jene los wo sie nicht wirklich eine Gegenwehr zu erwarten hat - sprich: Sie ist unendlich feige.

    Leider hat sie es in letzter Zeit auf mich abgesehen und ich bin immer sprachlos - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Es passiert in Situationen wo ich absolut nicht damit rechne und außerdem habe ich eine wahnsinnig eingeschlafene Streitkultur - sprich: Ich bin es nicht gewohnt, dass man mich (grundlos) so blöde von der Seite anmacht.

    Natürlich könnte ich ihr mal ordentlich mit dem Arsch übers Gesicht fahren, aber ich möchte mich eigentlich auch nicht auf ihr Niveau begeben. Außerdem möchte ich so auch nicht meinen Mitmenschen begegnen.

    Trotzdem muss ich mich irgendwie zur Wehr setzen, denn sie macht es auch liebend gerne wenn 3. dabei sind und sie einen so richtig schön bloßstellen kann.

    Zum Chef möchte ich (noch) nicht.

    Was kann ich also tun, was kann ich sagen?

    Ich stehe dann immer da wie ein begossener Pudel der im 1, Moment gar nicht weiß wie ihm geschieht.

    LG

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.711

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Kannst Du bitte mal ein Beispiel nennen?


  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.370

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Du könntest dir ein paar beissend sarkastische Antworten zurechtlegen, vor dem Spiegel einüben, in der Hoffnung, dass du sie beim nächsten Mal passend rauskriegst. Mit Glück ist dann nach 1 oder 2 mal Ruhe..


  4. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    7.024

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Sollte sie wieder sticheln. Bei welchem Thema auch immer, sag einfach:

    "Ist deine Ehe nicht in Ordnung?" "Dann wird sie vermutlich verdutzt aus der Wäsche gucken und fragen, wie du darauf kommst und dann sagst du:

    "Weil du so chronisch unzufrieden rüberkommst." Auf dem Absatz umdrehen und sie stehen lassen.

  5. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.511

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Du könntest etwas völlig Abwegiges, aber kackfreundlich antworten.
    Also, wenn sie dich anzickt, zum Beispiel strahled "Dankeschön! " sagen.
    Mit sowas kann man andere Menschen sehr lustig aus der Fassung bringen.

    Mein Mann (wir arbeiten gemeinsam) war jetzt eben zwei Wochen nicht da. Wenn Kunden oder sonstige Leute, die es schlicht nichts angeht, fragen, wo er denn sei, sage ich immer todernst "Düsseldorf."
    Dann denken die zwar, ich hab' eine Meise, aber im Allgemeinen ist dann Ruhe.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  6. Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    17

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Kannst Du bitte mal ein Beispiel nennen?
    Z.B. Sie kommt ums Eck und sagt vor Kunden von uns, dass ich ständig gleich aussehe (zugegeben, meine Haare trage ich zu 95% offen und ich fühle mich wohl damit) oder letztens kommt sie in der Pause zu mir zieht einen Mascara aus der Tasche und sagt: "Den habe ich gestern neu gekauft und der ist Scheiße. Willst du ihn haben."

    Oder sie zieht eine andere Kollegin mit zu sich ins Boot und schickt die mal vor um mich auszuhorchen.

    Keine Ahnung warum.
    Ich denke, ich mache nichts besonders, lebe mein Leben ganz normal mit allen herkömmlichen Höhen und Tiefen.
    Und erst recht bin ich kein Mauerblümchen das Schminktipps braucht - erst recht nicht von ihr die in meinen Augen schlecht geschminkt ist.

    Sie ist halt eine die wie gesagt wahnsinnig gerne Streit sucht und vorzugsweise sich an jene wendet wo sie nichts zu befürchten hat.

    Ich möchte es so gut es geht JETZT schon im Keim ersticken, da sie eine andere Kollegin so lange gemobbt hat bis diese in Krankenstand ging und nie wieder kam


  7. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    904

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Ich finde, die innere Haltung ist das Entscheidende.

    Niemand, der mich ein wenig kennt, würde es wagen, zu sticheln, weil es wirkungslos bleiben würde. Die Person würde sich nur selbst bloßstellen, sich lächerlich machen.
    Da brauche ich auch nichts zu sagen. Ich muss auch nicht etwas zeigen, weil alle Menschen sehr gut spüren können, ob etwas "ankommt" oder nicht.
    Das erledigt sich dann gewissermaßen von selbst.

    Was man machen kann, wenn es einen doch irgendwie trifft, weiß ich nicht.
    Vielleicht direkt fragen, warum sie so etwas nötig zu haben scheint?
    Aber damit habe letztlich ich keine Erfahrung.

    Ich würde mir jedenfalls nie überlegen, was ich sagen kann oder soll, weil ich nichts sagen muss.
    Der stichelnde Mensch erledigt das doch durch sein Tun selbst. Er entblößt sich selbst. Da muss man nichts mehr dazu sagen.


  8. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    7.024

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Meine Fantasie wäre, du nimmst die Mascara freudestrahlend entgegen und fährst ihr damit einmal kreuzweise über die Bluse.
    Und sagst dann: Oh ja, ist wirklich scheiße.

    Komisch ist aber, dass deine Kolleginnen da mitmachen...

    Hast du da denn Leute, mit denen du dich gut kannst?


  9. Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    17

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Ja, natürlich habe ich da Leute mit denen ich gut auskomme.

    Ich bin aber erst ein paar Monate da, aber sie bald 40 Jahre und die Kollegen kennen sich untereinander generell schon sehr lange


  10. Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    17

    AW: Wie geht man mit Leuten um die ständig sticheln?

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Ich finde, die innere Haltung ist das Entscheidende.

    Niemand, der mich ein wenig kennt, würde es wagen, zu sticheln, weil es wirkungslos bleiben würde. Die Person würde sich nur selbst bloßstellen, sich lächerlich machen.
    Da brauche ich auch nichts zu sagen. Ich muss auch nicht etwas zeigen, weil alle Menschen sehr gut spüren können, ob etwas "ankommt" oder nicht.
    Das erledigt sich dann gewissermaßen von selbst.

    Was man machen kann, wenn es einen doch irgendwie trifft, weiß ich nicht.
    Vielleicht direkt fragen, warum sie so etwas nötig zu haben scheint?
    Aber damit habe letztlich ich keine Erfahrung.

    Ich würde mir jedenfalls nie überlegen, was ich sagen kann oder soll, weil ich nichts sagen muss.
    Der stichelnde Mensch erledigt das doch durch sein Tun selbst. Er entblößt sich selbst. Da muss man nichts mehr dazu sagen.
    Deine Haltung würde ich gerne sehen, ganz ehrlich.
    Finde ich top!

+ Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •