+ Antworten
Seite 6 von 25 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 242

  1. Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    328

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Warum soll man sich je nach Feierlaune zurückziehen und die Nacht woanders verbringen?

    Mich wundert ja, dass die bei den Temperaturen sooo lange auf dem Balkon aushalten. Das würde ich nur mit Decke schaffen.

    Dass Reden hilft, is eh klar.
    Je nachdem, wo man wohnt, dürfte sich der Rückzug dann auch zur Dauereinrichtung gestalten. Am besten, man mietet dafür dann gleich ne zweite Wohnung?

    Bei mir war der großstädtische Hinterhof ebenfalls im Karree und jede Seite etliche Meter lang, das heißt, dass gut und gerne 100 und mehr Wohnungen und Balkone drumherum gelegen waren.

    Feiert einer, haben alle was davon. Und wenn einer feiert, könnten sich auch andere inspiriert fühlen, und es gibt zu jedem Anlass eine Party. So ähnlich habe ich es mit zunehmender Gentrifizierung meines Viertels erlebt.

    Und meine Erfahrungen sind ganz klar: reden hilft nur bei Leuten, die so oder so schon wissen, dass es nicht in Ordnung ist, bis vier Uhr nachts vom Balkon zu dröhnen. Bei mehr als 90 % ist jedoch Hopfen und Malz verloren und man kann nur noch wegziehen.


  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.793

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Und wo bitte wollt ihr hinziehen?? Garantierte Ruhe gibt's nirgends.

  3. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    18.325

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Und wo bitte wollt ihr hinziehen?? Garantierte Ruhe gibt's nirgends.
    Ich glaube nicht, dass es um garantierte Ruhe geht.
    Ich habe mein schon ziemlich langes Leben größtenteils in Großstädten verbraucht - und das nicht nur an der Peripherie. Ich bin lärmempfindlich, aber schlafraubenden Partylärm habe ich sehr selten erlebt.
    Die Polizei habe ich einmal so gegen 2 Uhr gebraucht. Es waren „Wiederholungstäter“ aus einem Studentenwohnheom im Viertel. Die beschallten am Wochenende nicht nur die unmittelbare Nachbarschaft sondern das ganze Viertel. Es hat genutzt.
    Wenn die stille Zeit vorbei ist, dann wird es auch wieder ruhiger.
    Karl Valentin
    Geändert von jofi2 (04.10.2019 um 09:39 Uhr)


  4. Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    328

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Und wo bitte wollt ihr hinziehen?? Garantierte Ruhe gibt's nirgends.
    Das stimmt.

    Ich wohne seit drei Jahren im eigenen Haus, freistehendes Einfamilienhaus, und dachte, jetzt habe ich meine Ruhe. Weit gefehlt. Insbesondere in den Sommermonaten gibt es direkt nebenan einen Nachbarn, der ständig über Stunden Radio auf extreme Lautstärke im Garten hört.

    Auch hier habe ich geredet, gebeten und letzten Endes gedroht. Nichts zu machen.

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.751

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Um mich herum - freistehende und Dopelhäuser mit Garten - wird i Sommer viel gefeiert und ganzjährig gasgegrillt (sehr unangenehm, wenn der Geruch so rüberzieht) sowie in den letzten Jahren auch viel gebaut/renoviert.
    Ich hielt mich immer für lärmempfndlich, höre sehr gut (und ich schlafe auch schlecht), habe aber gemerkt, dass meine Lärmempfindlichkeit sehr selektiv ist. Einige Nachbarn beschallen auf ihren Feiern mit Musik die ich mag, da schlafe ich wunderbar ein. Das Abspielen von z. B. Wiesnhits nervt mich schon bei moderater Lautstärke so, dass ich zur Furie werden könnte.
    Der Baulärm ist mir offenbar ganz egal, kürzlich ging gegen Morgen direkt vor meinem einen Schlafzimmerfenster ein Kompressor an, den hab ich gar nicht mitbekommen ...

    Letztlich muss man mit den Leuten reden, denke ich. Die meisten unterschätzen die Lautstärke, wenn sie draußen Musik spielen und feiern oder sich auch nur unterhalten. Mir selbst geht es auch so: Ich sitze nachts manchmal auf dem Balkon und höre Musik - wie ich denke nur für mich. Es läutete aber schon mal eine Nachbarin mit einer Flasche Wein. Sie hatte zwei Gärten weiter die Musik gehört und wollte sich dazusetzen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.703

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Zitat Zitat von -wanted- Beitrag anzeigen
    Die Szenerie ist in Berlin angesiedelt.

    Mich wundert eher, dass Feiern auf Balkons in der Gegend so selten vorkommen ....
    Dann hast Du wohl Insider-Wissen.

  7. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.126

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Was ich auch schon gemacht habe, wenn eine Bitte um Ruhe am späten Abend ignoriert wurde: die Bis-in-die-Puppen-Feiernden am nächsten Morgen um 7h00, als ich (unausgeschlafen) aufstehen musste, aus dem Bett geklingelt und mich dann nochmals über den Lärm in der Nacht beschwert.
    Schwer verkatert und unausgeschlafen konnten die Feierwütigen dann besser nachempfinden, wie man sich fühlt, wenn man am Schlafen gehindert wird ...

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  8. Registriert seit
    28.09.2019
    Beiträge
    35

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Dann hast Du wohl Insider-Wissen.
    Ach, auch nicht mehr als andere, die die Stränge der TE mitgelesen haben.


  9. Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    2.806

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Das Beispiel mit der unauschgeschlafenen OP Schwester ist etwas ungünstig - sie gehört zu den Berufsgruppen, die Wechselschicht arbeiten und wird auch außerhalb der vorgegebenen Ruhezeiten schlafen müssen. Wie viele andere Menschen auch. So gesehen wären selbst ganz normale Tätigkeiten wie Staubsaugen, Rasen mähen, ein Instrument erlernen (Blockflöten gehen durch Wände) nicht problemlos möglich.
    .
    Ersetze es meinetwegen durch Zahnarzt.
    Da willst Du einen ausgeschlafenen Menschen haben.

    Eben deswegen gibt es Lärmschutzzeiten.
    Die gelten auch für Rasenmähen und böse Blockflöten, klar.
    Das Leben ist schön.


  10. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.793

    AW: Nachbarn feiern nachts auf dem Balkon

    Das mag ja alles sein.
    Aber hier geht es um zwei angekündigte Feiern in 6 Monaten. Da sollte so ziemlich jeder Nachbar einigermaßen zurecht kommen, ohne derart zu leiden.

    Man kann natürlich auf die vorgegebenen Lärmschutzzeiten pochen.
    Ob das soviel Sinn macht lass ich mal dahin gestellt.

+ Antworten
Seite 6 von 25 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •