+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

  1. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    34.373

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich finde immer, daß Titel wie "Gilles de Rais für Manager" oder so sich mit fremden Federn schmücken, um Bücher zu verkaufen.
    "für Manager" im Buchtitel bedeutet meist, dass ein lesens- und bedenkenswerter Klassiker in leicht und schnell zu konsumierende Fast-Food-Häppchen umfunktioniert wurde.

    Der Macchiavelli ist eher ein Buch über Menschenkenntnis, nicht eins über Zynismus. Was zu Macchiavellis Zeiten noch empörend war, ist in der Moderne der gewöhnliche Normalfall geworden - nämlich dass man rational durchdenkt, wo in einer Situation die Vor- und Nachteile liegen und wie man damit umgehen will.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.717

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    "für Manager" im Buchtitel bedeutet meist, dass ein lesens- und bedenkenswerter Klassiker in leicht und schnell zu konsumierende Fast-Food-Häppchen umfunktioniert wurde.
    Ich sag jetzt nicht, was mein erster erfundener Platzhaltertitel war...
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.283

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Es läuft oft so.
    Dann brauchst du bessere Freunde.
    Oder, be the change you want to see in the world und gib mal den (vielleicht härteren, aber sozialhygienisch langfristig gesünderen) Tonfall vor ;-)

    Alphas nehmen sich was sie wollen (QED), das kann man dann im Guten wie im Schlechten gestalten.

    Konkrete Erfahrungen? Ich bleibe sachlich, im Bedarfsfall humorvoll, im Extremfall sarkastisch.
    Und sehe es ziemlich pragmatisch: Je depperter sich jemand anstellt - und gleichzeitig je besser ich mich benehm -, umso mehr halten die Umstehenden von _mir_.
    Jeder, der seine Sinne halbwegs beinander hat (und auch nicht komplette Antipathie für mich hegt ) kann sich doch sein eigenes Bild machen.

    Sollte er dann den Armleuchter präferieren - ja, dann ist das halt so - ich schreib ja auch niemandem vor, wen er zu mögen hat!
    Letztendlich gibt es genug Leute auf der Welt, dass sich die Richtigen finden.
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  4. Inaktiver User

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Man kommt ja nicht immer drum herum. Es ist halt auch oft so, dass die Armleuchter in vielen Gruppen sehr präsent sind, weil eben viele sich den Stress nicht antun, dem was entgegen zu setzen.

    Meine Erfahrung ist bei Konfrontation bricht der Armleuchter den Kontakt ab. Das ist aber nicht immer vorteilhaft. Mir kommt es so vor, als wären die meisten besonders nett zu dem Armleuchter.
    ln welchen Gruppen bist du denn unterwegs wo Armleuchter sind?

    Armleuchter gehören nicht zu meinem Freundeskreis - ergo keine Gruppe mit Armleuchtern.

    Draußen in der Wildnis sind mir selbige egal...solange sie mich nicht dämlich von der Seite anlabern.


  5. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.286

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Dann brauchst du bessere Freunde.
    Armleuchter sind überall....ich bin mit keinem befreundet - wie auch? Die Frage stellt sich also nur in Zwangsgemeinschaften.

  6. Inaktiver User

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Armleuchter sind überall....ich bin mit keinem befreundet - wie auch? Die Frage stellt sich also nur in Zwangsgemeinschaften.
    Erklär das mal?


  7. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.286

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Erklär das mal?
    Gern! Was verstehst du denn nicht?

  8. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    8.080

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich sag jetzt nicht, was mein erster erfundener Platzhaltertitel war...
    Warum nicht?
    People are so crackers.
    John Lennon

  9. Inaktiver User

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Erklär das mal?
    In welchen Zwangsgemeinschaften du bist

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.717

    AW: Umgang mit Ar.....mleuchtern

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Es läuft oft so.
    Ja, weil zu viele Leute finden, daß es ihnen nichts ausmacht, und sich dann wundern, wieso alles in Ruinen liegt.

    Sollte das "nichts ausmachen" ethisch motiviert sein, empfehle ich einen Blick in die Geek Social Fallacies.

    In jeder hinreichend großen Gruppe gibt es den einen oder anderen Armleuchter, oder Menschen, der sich aus Ignoranz oder Inkompetenz wie ein Armleuchter verhält. Man müßte Menschen schon extrem aus dem Weg gehen, um hinreichend große Gruppen zu vermeiden. Besser man findet einen Weg mit den Armleuchtern und Scheinleuchtern umzugehen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •