+ Antworten
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 189
  1. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.937

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Wenn's mich so sehr stören würde, würde ich ihnen das mitteilen, und ansonsten dort nicht mehr kaufen.

    Wenn Wirtschaftsunternehmen es sich leisten können, auf Kundinnen zu verzichten, bitte sehr.... ich dachte ja immer, in der Wirtschaft ginge es darum, Kundenwünsche zu erfüllen.
    Ich halte das für realitätsfremd.

    Kaum anzunehmen, dass ein großes Unternehmen seine Newsletter (!)
    auf einzelne Kundenwünsche abstimmt.

    Wen es dermaßen stört, der ist wohl tatsächlich besser damit beraten,
    dort nicht mehr zu kaufen. Was ich aber persönlich nun wirklich nicht
    mal ansatzweise nachvollziehen kann.

    Ich sehe das einfach nicht so eng bei derart banalen Dingen wie zB
    online-Bestellungen.

    Im beruflichen Kontext ist man gut damit beraten, sich der Firmenphilosophie
    anzupassen. Im privaten Umfeld hat man die Gestaltung selbst in der Hand.


  2. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    34.398

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wen es dermaßen stört, der ist wohl tatsächlich besser damit beraten,
    dort nicht mehr zu kaufen. Was ich aber persönlich nun wirklich nicht
    mal ansatzweise nachvollziehen kann.
    Mir ist Duzen/Siezen auch nicht so wichtig, aber wenn ich zB in einem Laden auf eine freche Verkäuferin stosse, oder schlechte unprofessionelle lasche Bedienung (und es ist nicht der Lehrling am ersten Arbeitstag...), so bin ich teils recht empfindlich, ich muss mir sowas nicht antun, und mich würd's reuen, mein hart erarbeitetes Geld solchen Leuten zu geben.

    Und da wir heute die schöne Welt der Digitalisierung haben, müsste es nicht allzu schwer sein, wenn gewünscht, dass der Programmierer ein weiteres Kästchen "Duzen / Siezen" macht, und dann tatsächlich alle ihrem Wunsch entsprechend angeschrieben und angesprochen werden. Wozu haben wir denn die ganzen Computer, wenn nicht, um uns das Leben schöner zu machen?

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  3. gesperrt
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    121

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    In den Newslettern von Otto werde ich geduzt, bei eventuellem Mail-Verkehr siezen sie mich. Warum sie das tun - keine Ahnung.

    Mich stört auch die Aussage, dass die Kunden es so wünschen, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass ganze Heerscharen von Kunden den Wunsch geduzt zu werden geäußert haben, und: wenn ein Kunde nicht geduzt zu werden wünscht, dann kann man das auch einfach berücksichtigen. In meinem Fall ist alles andere nämlich geschäftschädigendes Verhalten.

    Irritiert war mal eine Dame aus deren Callcenter, als ich sagte: Ja, hier ist die liebe Elfriede, du weißt schon, ne? Damen in anderen Callcentern wünschen das so.

    Einen Newsletter von Otto hab ich gerade nicht zur Hand, aber von einer Bonprix-Mail hab ich einen Screenshot gemacht.
    Ach... mir haben sie es mal erklärt, wie es dazu kam, die Kunden zu duzen: Siehe Link.

  4. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.231

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Und da wir heute die schöne Welt der Digitalisierung haben, müsste es nicht allzu schwer sein, wenn gewünscht, dass der Programmierer ein weiteres Kästchen "Duzen / Siezen" macht, und dann tatsächlich alle ihrem Wunsch entsprechend angeschrieben und angesprochen werden.
    Es geht dann aber nicht nur um den Austausch Du gegen Sie, da muss das Verb auch anders dekliniert werden.
    z.B.: Sie willst mit Sie angeschrieben werden!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz




  5. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    34.398

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Es geht dann aber nicht nur um den Austausch Du gegen Sie, da muss das Verb auch anders dekliniert werden.
    z.B.: Sie willst mit Sie angeschrieben werden!
    Ja in der Tat.

    Das müsste dann halt auch entsprechend programmiert werden. Macht halt etwas Arbeit, aber wenn das dazu beiträgt, Kunden zu erfreuen, lohnt sich das möglicherweise. Sind ja grösstenteils Standardttexte, das ist nun wirklich kein riesiger Aufwand, die einmal in Du und einmal in Sie zu schreiben.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.937

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Und da wir heute die schöne Welt der Digitalisierung haben, müsste es nicht allzu schwer sein, wenn gewünscht, dass der Programmierer ein weiteres Kästchen "Duzen / Siezen" macht, und dann tatsächlich alle ihrem Wunsch entsprechend angeschrieben und angesprochen werden.

    Wozu haben wir denn die ganzen Computer, wenn nicht, um uns das Leben schöner zu machen?
    Mich persönlich macht es fast ein wenig fassungslos, wie man solchen
    nebensächlichen Dingen wie einem Newsletter einen derartigen Stellenwert
    zugestehen kann.

    Also mein Leben verändert sich garantiert weder in die eine noch in
    die andere Richtung aufgrund der Form, wie ich im Rahmen einer
    Massensendung angesprochen werde …

  7. gesperrt
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    121

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Es wird immer Menschen geben, die am besten noch eine goldbedruckte Einladungskarte via Mail wollen.

  8. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.231

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von aprilhase84 Beitrag anzeigen
    Es wird immer Menschen geben, die am besten noch eine goldbedruckte Einladungskarte via Mail wollen.
    Darum geht es hier aber nicht!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz




  9. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    34.398

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von aprilhase84 Beitrag anzeigen
    Es wird immer Menschen geben, die am besten noch eine goldbedruckte Einladungskarte via Mail wollen.
    Was soll ich sagen... diese Firmen wollen schliesslich mein Geld!

    Wenn die sich zu mir frech oder unangenehm verhalten sollten, warum sollte ich es ihnen geben? vor allem da ich nicht muss?

    In vielen Fällen bin ich allerdings schon happy, es mit einem echten Menschen zu tun zu bekommen, statt mich durch endlose "für Deutsch wählen Sie 1, für.... " durchzuklicken, um dann doch auf die Website verwiesen zu werden.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  10. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.534

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Mir ist es normalerwise auch wurst, jedenfalls bei Newslettern ider so. Irritiert bin ich allerdings z. B. bei DocCheck, einer Plattform, bei der man sich mit Approbationsurkunde einloggen muss: Seit einiger Zeit wird dort schriftlich geduzt. Irgendwie habe ich auch den Eindruck, dass die - äh - journalistische Qualität zufällig (?) zeitgleich schlechter wurde.
    Ja mei ...

    Persönlich halte ich es nach Sympathie. Kürzlich habe nach vielen Jahren des Überlegens jemanden wieder gesiezt und werde das in diesem Fall beibehalten. Und so würde ich auch eventuell Fremde fragen, ob wir zusammen schon mal "Säue gehütet haben", wenn die-/derjenige mir nicht sooo sympathisch ist.

    Aber im Allgemeinen ist es mir da auch egal. Gibt schlimmeres.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •