+ Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 189
  1. Inaktiver User

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich war also gezwungen, dieses sich fortsetzende widerliche Geduze in Kauf zu nehmen, um eine Antwort auf meine Frage zu erhalten. Ganz toll, und die Augenhöhe werden sie auf die Tour sicherlich nicht erreichen.
    Finde ich interessant!
    Ich bin auch Kunde bei Bonprix und Otto, sowohl in den Newslettern als auch in der Postwerbung werde ich gesiezt.
    Auch im eMail-Kontakt mit Bonprix wurde ich gesiezt.

    Würde mich interessieren, warum das unterschiedlich gehandhabt wird...

    Stören würde mich das Duzen aber nicht, glaube ich.
    Ich wäre nur anfangs irritiert.

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.672

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Hat man das so eingeschätzt, dass die deutschen Kunden überwiegend positiv auf das Duzen reagieren?
    Die duzen doch aber auch nur im Katalog/in der Werbung, das ist für mich Teil des Marketingkonzepts. Im direkten Kontakt im Laden wird man gesiezt.

  3. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3.846

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Stören würde mich das Duzen aber nicht, glaube ich.
    Ich wäre nur anfangs irritiert.
    Adidas duzt in emails und am Telefon - die glauben sicher nicht, dass jemand mit grauen Haaren am anderen Ende zunächst verwirrt ist..........und sich dann doch darüber freut, nicht wegen gebrechlicher Stimme selber verwirrt zu haben...

  4. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.229

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Die duzen doch aber auch nur im Katalog/in der Werbung, das ist für mich Teil des Marketingkonzepts. Im direkten Kontakt im Laden wird man gesiezt.
    Ach, das wusste ich nicht mehr. Ist länger her, dass ich in einem deutschen Ikea-Geschäft war. Vielleicht haben die sonst auch Gegenwind von Kunden zu befürchten.

  5. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.229

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Finde ich interessant! Ich bin auch Kunde bei Bonprix und Otto, sowohl in den Newslettern als auch in der Postwerbung werde ich gesiezt. Auch im eMail-Kontakt mit Bonprix wurde ich gesiezt.

    Würde mich interessieren, warum das unterschiedlich gehandhabt wird...

    Stören würde mich das Duzen aber nicht, glaube ich. Ich wäre nur anfangs irritiert.
    In den Newslettern von Otto werde ich geduzt, bei eventuellem Mail-Verkehr siezen sie mich. Warum sie das tun - keine Ahnung.

    Mich stört auch die Aussage, dass die Kunden es so wünschen, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass ganze Heerscharen von Kunden den Wunsch geduzt zu werden geäußert haben, und: wenn ein Kunde nicht geduzt zu werden wünscht, dann kann man das auch einfach berücksichtigen. In meinem Fall ist alles andere nämlich geschäftschädigendes Verhalten.

    Irritiert war mal eine Dame aus deren Callcenter, als ich sagte: Ja, hier ist die liebe Elfriede, du weißt schon, ne? Damen in anderen Callcentern wünschen das so.

    Einen Newsletter von Otto hab ich gerade nicht zur Hand, aber von einer Bonprix-Mail hab ich einen Screenshot gemacht.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.672

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Ach, das wusste ich nicht mehr. Ist länger her, dass ich in einem deutschen Ikea-Geschäft war. Vielleicht haben die sonst auch Gegenwind von Kunden zu befürchten.
    Ich war gestern.

  7. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.291

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Vor längerer Zeit fingen sie an im Verkehrsfunk Bayern 3 die Hörer zu duzen und das "ihr" und "euch" zu verwenden. Ich schrieb darauf an den Rundfunk und erfuhr, dass überwiegend jugendliche Fahrer diesen Sender hören. Und was ist mit den Älteren?

    Eine andere Episode, ist aber schon lange her, noch zu Zeiten von Bausparverträgen. Anruf: Kann ich bitte euren Mann sprechen? Ich: Warum? Antwort: Ich möchte mit dem sprechen, der bei euch für die Finanzen zuständig ist. Ich: Das bin ich. Peinliches Schweigen. In der Folge sprach er immer von euch und ihr.
    Ich erlaubte mir am anderen Tag einen Brief an die Hauptgeschäftsstelle zu schreiben und den Vorfall zu schildern. Die Antwort kam postwendend und enthielt eine wohl formulierte Entschuldigung, mit dem Hinweis, dass mit dem Mitarbeiter ein Gespräch geführt werde.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  8. Inaktiver User

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    (...) einer Bonprix-Mail hab ich einen Screenshot gemacht.

    Genau so bekomme ich meine Bestellungen bestätigt, nur in der Siezform.

  9. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.005

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Sabine112 Beitrag anzeigen
    Die Anrede per du scheint inzwischen gesellschaftliche Norm zu sein.
    Scheint. Ist aus meiner Erfahrung nicht so.

    Handlesunternehmen reden ihre Kunden allgemein per du an; viele Leute finden das Sie so antiquiert wie ein Korsett. Das Du steht für Direktheit, Offenheit, Menschlichkeit; es wird gefordert wie der gute Umgangston.
    Noch nie erlebt. In IT-Startups mit unter 25jährigen wurde mir gesagt: Wir duzen uns hier alle, ist das in Ordnung?

    Trotzdem gibt es Leute, die sich mit gedankenloser allgemeiner Duzerei nicht anfreunden können; dann kommt es vor, dass die einen im Gespräch beim Du bleiben, die anderen beim Sie. Kennt Ihr diese Situation?
    Nein, das kenne ich nicht. Denn ich kenne es so, dass gefragt wird, bevor man duzt und nur dann geduzt wird, wenn es für beide Seiten ok ist.

    Wie verhält man sich am besten, wenn man selber gern die Form bewahren will? Sollte man die Situation klären (eine derartige Bitte könnte lächerlich wirken) oder kommentarlos beim Sie bleiben? Sollte man sich reservierter verhalten und den anderen spüren lassen, dass man sein Verhalten nicht in Ordnung findet oder sollte man freundlich und offen sein, als wäre alles bestens (dann könnte das einseitige Duzen für den anderen zur Gewohnheit werden)?
    Mir erscheinst du hier sehr unsicher im sozialen Miteinander. Vielleicht wäre ein Kurs oder ein Coaching sinnvoll. Denn auch wenn dir schon gute Tipps gegeben wurden, was du sagen kannst, so geht es doch darum dies zu üben und freundlich und selbstsicher rüber zu bringen.
    Die subtilste Form des Terrors ist die Betreuung. Man hat für ihn auch noch dankbar zu sein.
    G. Haack


  10. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    34.442

    AW: Wie reagieren auf Leute, die einseitig duzen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei den Patienten gibt es manchmal jemanden, der mich duzt - meist ältere Herrschaften, die schon jahrelang zu uns kommen... Ich bleibe aber beim Sie, es wäre für mein Empfinden unangebracht, einen 30 bis 40 Jahre älteren Menschen einfach zu duzen...
    Das Problem hab ich mit einigen meiner Trainingskollegen, die sind deutlich jünger als ich und die können das Siezen nicht sein lassen. Es ist ihnen kaum auszutreiben, egal wie oft ich ihnen das Du anbiete und darauf hinweise, wir sind hier im Sport, da sind wir Kollegen und alle duzen einander., ich stelle mich immer und nur mit Vornamen vor...

    Meist halte ich es so, dass ich Leute duze, wenn sie mich duzen (geschieht nicht so oft); falls ich mich dagegen verwahren wollte, würde ich einfach kommentarlos beim Sie bleiben und sehr förmlich und steif und kalt werden.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

+ Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •