Thema geschlossen
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 180 von 180

  1. Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    147

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    .
    Geändert von gundulabalduin (15.04.2019 um 17:58 Uhr)

  2. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.193

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Obertauern. Es war genial gut :-)

    .
    Danke
    test

  3. Inaktiver User

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Was hier in diesem Thread abging, dh wie manche User - mE ganz bewußt - auf mich eingehakt haben, hatte für mich die Qualität einer Retraumatisierung, so dass ich heute stellenweise an Suizid dachte.

    Falls es jemand interessiert, wie in einem narzisstischen Elternhaus kommuniziert wird und daran wurde ich heute erinnert. Obwohl ich sinngemäß darauf hingewiesen hatte, doch bitte nicht so mit mir umzugehen, wurde immer in dieselbe Kerbe gedroschen; nachdem ich Marys Posting empathisch gefunden hatte, meinte man, mir das "übersetzen" zu müssen.

    Vor diesem Hintergrund habe ich mich entschieden, dass ich mich aus dem Forum abmelde.

    Ich bitte die Moderation, diesen Thread trotz meiner Abmeldung "offen" zu lassen.


  4. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    359

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Zitat Zitat von juli-elli Beitrag anzeigen

    Dass du bisher noch keine Beschwerden bekommen hast, mag daran liegen, dass.... oder sich nur im Stillen über dein Verhalten geärgert haben, weil sie im Theater/Kino keinen Aufstand machen wollten.
    Das würde ich für relativ wahrscheinlich halten, ehrlich gesagt, denn die meisten ärgern sich in Stillen und trauen sich nicht, etwas zu sagen, da man zumeist heutzutage dann auch noch Antworten bekommt, die keineswegs den Inhalt haben, sorry, tut mir leid, sondern die meisten gehen wie selbstverständlich davon aus, dass sie machen können, was sie wollen. Rücksicht, was ist das?

    Ich habe im vergangenen Jahr in einem Musical gesessen. Hinter mir ein Herr, der ziemlich erkältet war. Nun kann man natürlich darüber streiten, ob man mit solchem Husten überhaupt ins Musical gehen muss... Karten sind ja auch teuer. Ich bin auch von der Fraktion, die sich meist im stillen ärgern - nachdem mir der Herr allerdings mehrfach vernehmlich so in den Nacken gehustet hat, dass ich es auf der Haut gespürt habe und mich wirklich zu Tode hätte ekeln können, habe ich mich umgedreht und ihn gebeten, sich mal die Hand vor den Mund zu halten beim Husten, da ich nicht alles im Nacken haben möchte. Die Antwort war höchst patzig... das meine ich damit. Selbstreflektion gleich null.

  5. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.087

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Mach Dir doch nichts draus liebe TE. Auch ich wurde hier belehrt, was ich bisher alles im Theater falsch gemacht habe. (Bisher ohne Kommentar der Umsitzenden, aber die haben bestimmt alle die Faust in der Tasche gemacht)

    Ich fand Marys Kommentar einen der besten und daran würde ich mich halten. Vielleicht kannst Du doch etwas daraus mitnehmen, die absolut peinliche und überflüssige Übersetzung würde ich ignorieren, alles Gute Dir.

  6. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.262

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Hi Tamara,

    schade das du dich abgemeldet hast.....

    Ich finde es wirklich furchtbar das du an Suizid gedacht hast.

    Bitte mach das nicht und ruf die Telefonseelsorge usw an !!!!

    Wenn du dich wieder etwas stabilisiert hast, bitte ich dich auch dringend das Thema Mutter anzugehen.
    Denn nur weil fremde irgendwas schreiben und du dadurch solche Konsequenzen in Betracht ziehst....da brodelt es in dir seit Ewigkeiten...

    Ich weiß selbst wie es ist mit einem schlimmen Elternhaus (Missbrauch, Schläge und Heim) konfrontiert gewesen zu sein..

    Aber heute könnten 100 Leute vor mir stehen und dazu Kommentare abgeben..... es würde mich nicht verletzen...... naja, vielleicht ärgern wenn es ganz übel wird....Aber Suizid? Niemals

    Für Dich und deinen inneren Frieden - verarbeite deine Mutter Geschichte mir professioneller Hilfe
    Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann


  7. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.173

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Ich bitte dich, es ging hier lediglich um einen Vorfall im Theater. Du hast kein Schwerverbrechen begangen. Es ist lediglich etwas schiefgelaufen, was du ändern wirst, wie du auch schon angekündigt hast.

    Ich habe letzens auch einen Bock geschossen und werde mein Verhalten korrigieren müssen. Mehr braucht es doch nicht. Keiner hier ist perfekt.

    Du musst manche Dinge auch auf der Ebene lassen, auf die sie gehören und diese nicht so tief auffassen.

    Hier ist ein Forum auf dem man sich über alles mögliche austauscht, aber doch nichts Existentielles.


  8. Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    231

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    @Tamara (ich gehe davon aus, dass du hier durchaus noch mal reinliest): So ganz verstehen kann ich dich nicht. Du beklagst dich darüber, mit einer narzisstischen Mutter aufgewachsen zu sein. Das war sicher sehr schlimm für dich und hat Spuren hinterlassen, keine Frage. Das ändert aber nichts daran, dass dein Verhalten im Theater nicht optimal war und die Dame m. E. verständlicherweise verärgert war.

    Dir wurden hier mehrfach Alternativen aufgezeigt, wie du zukünftig solche Situationen vermeiden bzw. besser lösen kannst. So richtig darauf eingegangen bist du aber nicht. Statt dessen hast du auf deine narzisstische Mutter verwiesen. Es scheint mir so zu sein, dass du einfach Bestätigung dafür haben wolltest, dass die Dame ("die Alte") sich unmöglich benommen hat und du völlig im Recht bist. Das haben die meisten hier aber etwas anders gesehen.

    Dich nun aus dem Forum abzumelden mit der sinngemäßen Aussage "Ich hätte mich heute fast umgebracht, und daran seid nur ihr schuld" ist doch, wenn man so will, ein Stück weit auch ein narzisstisches Verhalten, oder nicht? Ich will dir nichts Böses (Warum auch? Ich kenne dich ja gar nicht.), aber mir stoßen solche Sätze einfach auch bitter auf. Das hat etwas sehr Manipulatives. Ich denke, dass diese Erkenntnis vielleicht auch nicht so ganz verkehrt ist, da man ja leider mitunter so manches von den Eltern übernimmt, was einem so gar nicht lieb ist.

    Wenn es dir derzeit wirklich so schlecht geht, dann beherzige unbedingt den Rat von luftistraus und wende dich an die Telefonseelsorge oder eine Notfallambulanz oder was auch immer es in deiner Nähe gibt.


  9. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.140

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Du musst manche Dinge auch auf der Ebene lassen, auf die sie gehören und diese nicht so tief auffassen.

    Hier ist ein Forum auf dem man sich über alles mögliche austauscht, aber doch nichts Existentielles.
    Hier tauscht man sich auch über Existentielles aus. Oder hab ich den Zusammenhang falsch verstanden?
    Auf jeden Fall, Tamara, solltest du hier doch noch mitlesen, ich rate dir, dir professionelle Hilfe zu suchen.
    Denn du vermischst Dinge, die nicht zusammengehören, auf eine ganz fatale Weise und / oder du möchtest uns manipulieren.

    Beides führt dazu, dass es dir schlechtgeht.

  10. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.293

    AW: gemaßregelt - wie hättet ihr reagiert?

    Auch wenn Tamara in ihrem letzten Beitrag darum bat, dass der Thread geöffnet bleibt, werden wir dieser Bitte nicht nachkommen.

    Sie kann zu Beiträgen, die ihre Person betreffen, nicht mehr Stellung nehmen und wir möchten nicht, dass es hier zu einer Thematisierung ihrer Person kommt, auf die sie selbst nicht reagieren kann.

    Einen schönen Abend noch,

    Zuza
    .
    Glück ist ein Tuwort.

Thema geschlossen
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •