+ Antworten
Seite 3 von 142 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1417
  1. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.671

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Zitat Zitat von Kyoto Beitrag anzeigen
    Meine Mutter hat sich mit einer Ex Freundin von mir in der Küche eingesperrt und ich stand keifend davor.
    Gerade freue ich mich mal wieder, dass in meiner Umgebung die allermeisten so langweilig normal sind

  2. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.044

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    ... Gerade bei dem längeren Besuch .... dem hat es zu den Feiertagen sooo gut bei uns gefallen, der wollte seinen Besuch verlängern. Ganz ehrlich, ein wenig Bauchschmerzen hat mir das schon bereitet.

    Ich will gar nicht ausdenken, wie ich nach einer Woche Schlafdefizit wohl drauf wäre.

    Meinem Partner ging es danach auch nicht so gut, bzw. er musste sich erholen. Aber nach ihm "war das ja alles nicht so schlimm".
    Dann sag das doch bitte so! Oder "Ohne mein Bett mit Spezial-Lattendings bekomme ich ganz schlimm Rücken. Kann ich nicht nochmal machen." Das mit deinem Partner hat sich dann auch erledigt, weil der Gast ja nicht neben dir schlafen kann, will, darf.^^ Biete ganz freundlich die Couch an. Dann siehst du gleich, ob der Besuch so ernst gemeint ist.

    Wo schläft denn die Familie mit den Kindern?
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.463

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Zitat Zitat von Kyoto Beitrag anzeigen
    Meine Mutter hat sich mit einer Ex Freundin von mir in der Küche eingesperrt und ich stand keifend davor.
    Kyoto, ich fühle mit dir. Hast du für den nächsten Besuch den Schlüssel abgezogen? Und erstmal ein Gezeter abgezogen?

    Oder das Frühstücksgeschirr mit Eierresten und -schalen unabgespült in die Spülmaschine. Damit die Gläser anschliessend richtig lecker riechen.

    Gottseidank nicht bei mir.

    Aber bei meiner Spülmaschine bin ich zickig. Und wie oft ich schon riechende Gläser hatte in anderen Haushalten ... ist aber deren Bier.

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.463

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Wo schläft denn die Familie mit den Kindern?
    Geplant ist WoZi. Ist wahrscheinlich auch am praktischsten, da die Küche so zugänglich ist für die Flasche etc. Danke für den Tipp.

    Erst wollte ich wieder heldenhaft das Bett aufgeben ... aber je länger ich darüber nachdenke, desto ...


  5. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    192

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Zitat von Sugarnova
    Ich glaube, dass das mir unbewusst Stress bereitet - was denkt die Familie, wie man wohnt? Wird gelästert?
    Warum ist dir das so wichtig, was diese Leute von dir denken?


  6. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.855

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Ich bin gerade überrascht, was Leute für Besuch alles auffahren.

    Also, als Besuch wäre ich sicher begeistert .

    Bei mir gibts Sofa/aufblasbare Betten (eigenes Bett abgeben habe ich früher versucht, mein Besuch wollte das aber nie annehmen, daher habe ich mir das abgewöhnt) und ggf. Verpflegung, wobei ich bei längerem Besuch gemeinsam einkaufen würde und jeder zahlt mal oder so.


    Wenn der Besuch weiß, dass der Gastgeber sein Bett aufgibt, finde ich das im besten Fall gedankenlos, im schlechtesten unverschämt, dann überhaupt nach einer Verlängerung zu fragen.

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.463

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Problem ist auch, dass von Herrn Sugarnovus nie was kommt. Von ihm aus ist das ja alles super.

    Wenn ich allerdings sehe, wieviel Ruhe er nach diesen Besuchen braucht ...

    Und mir ist aufgefallen, dass vor jedem Besuch ein grosser Streit fällig war. Keine Ahnung warum, es waren Nichtigkeiten. Aber es stresst uns.

  8. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.463

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Zitat Zitat von 2001 Beitrag anzeigen
    Zitat von Sugarnova


    Warum ist dir das so wichtig, was diese Leute von dir denken?
    Weil das in meiner Familie wichtig war. Dorfgemeinschaft.

    Ich versuche, mich gerade davon zu lösen.

    Ansich fände ichs aber unmöglich und würde NIE über meine Gastgeber herziehen. Ich akzeptiere irgendwelche Schrulligkeiten, ich bin doch Gast.


  9. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    192

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Ich kenne das Gefühl recht gut, denn ich hatte das früher auch.

    Gäste können gerne kommen, aber bei mir habe ich das Hausrecht, und wenn ich etwas nicht möchte, so sage ich das freundlich und höflich.
    Und wenn ich einen Gast nicht empfangen möchte, weil es mir (z.B. mit Kindern) zu viel wird, so darf ich das auch höflich sagen.


  10. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.855

    AW: Gäste - was bietet ihr? Und wo hörts auf?

    Du weißt doch nichtmal, ob Deine Gäste über Dich herziehen?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •