+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

  1. Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    38

    Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Hallo zusammen,

    inspiriert vom Kochkatastrophen-Thread im Haushaltsforum möchte ich hier etwas ähnliches eröffnen und bin gespannt auf eure Geschichten :-)

    Was waren eure schönsten / kraasesten / peinlichsten Fettnäpfchen im Umgang mit den lieben Mitmenschen?

    Mein Highlight aller Zeiten ereignete sich vor etwa 15 Jahren in der Uni... ich hatte mir auf den Handy eine Erinnerung eingestellt, einen Termin nach der letzten Vorlesung nicht zu vergessen, auf 16 Uhr getimed und hatte das Gerät im Rucksack verstaut.* Die Vorlesung war etwas früher als gedacht zuende und ich hab mir gedacht, dann kann ich nochmal kurz was in der Fachbereichs-Bibliothek nachschauen, wo ich etwas die Zeit vergessen habe.

    Nun muss ich aber dazusagen: ich hab in einem etwas speziellen Bereich studiert, sie waren zu der Zeit (keine Ahnung, wie das alles aktuell aussieht) extrem auf Sicherheit bedacht und am Eingang des Gebäudes, wo auch der Duchgang zur Bib war, saß immer ein Security-Mann, der auch Schlüssel für die Schließfächer ausgab, es hingen auch groß bedruckte Schilder: keine Taschen in die Bibliothek mitnehmen, alles einschließen bitte. Als ich dort ankam, war der Platz aber unbesetzt und ich wollte nur schnell was nachschlagen, habe also den Rucksack "kurz" vor den Schließfächern stehenlassen - Fremde sind ja kaum dort, man kennt die meisten Leute, wird schon nicht geklaut.

    Wie gesagt, ich hatte die Zeit vergessen, stand an den Bücherregalen... als ich draußen einen Tumult hörte. Neugierig bin ich also hingegangen und folgendes Bild bot sich mir: aus (m)einem Rucksack, der unbeaufsichtigt im Flur herumsteht, kommt der nervige Erinnerungston eines alten Nokia: "pie-pie-pie-piep... pie-pie-pie-piep...", der Security-Typ greift zum Telefon, ziemlich blass um die Nase... nuja, was hättet ihr an seiner Stelle gedacht, was gleich los ist? *aua* ich konnte ihn und die Bibliothekarin gerade noch davon abhalten, die Polizei zu rufen... werde nie den Anschiss vergessen, den ich kassiert habe, als klar wurde, dass es nur meine Tasche mit Unikram und einem süßen kleinen harmlosen Mobiltelefon war, die so einen Alarm ausgelöst hat! *jetzt noch zu tode schäm bei der erinnerung*

  2. Avatar von InspectorColumbo
    Registriert seit
    25.11.2016
    Beiträge
    1.873

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Hi hi, verspricht, lustig zu werden.

    Ein Beispiel aus meiner jüngsten Vergangenheit:

    Ich beim Friseur, genauer gesagt: Friseurin.
    Irgendwie kamen wir auf das Thema Alter zu sprechen und ich sollte ihres schätzen.

    Da ich annahm, dass sie bereits über 50 war, wollte ich etwas Gutes tun (haha) und sagte:
    "Na, Sie haben doch bestimmt noch die 4 am Anfang!"

    Sie, sehr pikiert: "Ich bin 38!"



    Ich hab verlegen irgendwas genuschelt und schnell das Thema gewechselt.

    Der Schnitt hat mir am Ende übrigens nicht besonders gefallen, ein Schelm, der Arges dabei denkt.


  3. Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    731

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Ich hätte geantwortet: "Oh , dann sollten Sie sich einen anderen Haarschnitt zulegen!"


  4. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    5.676

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Zitat Zitat von Sobaka Beitrag anzeigen
    Ich hätte geantwortet: "Oh , dann sollten Sie sich einen anderen Haarschnitt zulegen!"

    Habe ich auch gerade gedacht.
    Da gibt's doch hier in der Bri wieder so einen tollen Artikel "Welcher Haarschnitt zu Ihrem Alter passt" oder so.
    Einfach mal reinschauen!
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!


  5. Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    731

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Habe ich auch gerade gedacht.
    Da gibt's doch hier in der Bri wieder so einen tollen Artikel "Welcher Haarschnitt zu Ihrem Alter passt" oder so.
    Einfach mal reinschauen!
    Die Frisörin ist bestimmt dröge passt nicht hierhin

  6. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    9.905

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Aus meinem Erfahrungsschatz:
    Urlaub, wir 35 und 42, mitgeführte Kinder 14 und 6 Jahre.
    An einen Tisch gespült mit zwei jüngeren unbekannten kinderlosen Paaren. Lustiger Abend für alle Beteiligten - bis zu dem Moment, als ich die dämliche Idee hatte, die junge Frau neben mir zu fragen, wieso sie in Ihrem Zustand noch fliegen durfte.
    Worauf sie entgeistert mitteilte, sie sei gar nicht schwanger.
    Die Stimmung war spontan im Eimer.

    Seit diesem leicht traumatischen Erlebnis habe ich nie wieder irgendjemanden auf eine potentielle Schwangerschaft angesprochen. Sowas kann einem ja noch so leidtun...es ist nie wieder wie vorher.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.250

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Luci bei freunden, es kommen gemeinsame bekannte. Sie, die immer gertenschlank war, ist füllig und hat in einer dicken strickjacke einen richtigen bauch.

    luci: hey klasse dass ihr eltern werdet.

    den blick meiner freunde vergesse ich nie. Man erinnert mich immer wieder gerne an diesen faux pas!

    lcui
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  8. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.250

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Bei einem reitturnier traf ich eine bekannte, die mutter grösserer Kinder ist. Ich kannte die Kinder nicht. Die Mutter war, dachte ich, ein paar jahre älter als ich.

    auf jeden fall hatte sie ein Baby dabei, woraufhin ich zum enkel gratulierte.

    das baby war der nachzügler und die frau jünger als ich . .

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    18.573

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    .... wenigstens lernt man doch draus.

    Ich trau mich nicht mal mehr bei "offensichtlich" Schwangeren irgendwas noch anzunehmen bzw. anzusprechen, bis ich nicht wirklich sicher bin oder es die zukünftige Mama selbst anspricht.

    Und - niemalsnienicht das Spielchen mit "Wer errät mein Alter?" mitspielen. Und WENN, dann zieht grosszügig 5 bis 10 Jahre ab.

  10. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.778

    AW: Die Fettnäpfchen-Sammlung

    Oh Gott - später Abend, kleines Fest, unterhalte mich nett mit einer Frau, die ich nur flüchtig kannte. Kamen auch auf das Alter zu sprechen. Sagte sie: 68er. Ich hab nur 68 gehört. Kucke sie verdutzt an, 68? ...da hast dich aber gut gehalten...sensationell!
    Dabei waren wir nur ein paar Jahre auseinander... aber sie hat sich nicht wirklich gut gehalten, so dass mir 68 tatsächlich wahrscheinlicher schien als 50.
    Es dauerte rund 5 Minuten, bis mir dämmerte, dass ich da irgendwas falsch verstanden haben musste...sie kuckte so komisch und war auf einmal so still...
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •