+ Antworten
Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 232
  1. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.027

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 3: (Fähigkeiten)

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    wenn ich mir die liste in #1 durchlese - die fähigkeiten beherrsche ich sämtlich, inklusive gälischkenntnissen.

    was bin ich jetzt?
    Lizzerich?
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  2. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.561

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 1: (Höflichkeiten)

    Zitat Zitat von Famulus Beitrag anzeigen
    - Der Mann hält den Regenschirm, und zwar so, daß die Dame trocken bleibt, auch wenn er selbst dabei naß wird.
    das zementiert bei mir den eindruck, dass es immer noch männer gibt, die im rennen um den darwin award ganz vorn mitlaufen möchten. und welche frau will so einen?
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

  3. Inaktiver User

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 3: (Fähigkeiten)

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    wenn ich mir die liste in #1 durchlese - die fähigkeiten beherrsche ich sämtlich, inklusive gälischkenntnissen.

    was bin ich jetzt?
    ein Mann *g*

  4. Inaktiver User

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 2: (Förmlichkeiten)

    Zitat Zitat von Famulus Beitrag anzeigen
    - Die Dame geht und steht immer rechts vom Mann.
    Ach Du gute Güte

    Ein Mann zieht heutzutage kein Schwert mehr zur Verteidigung der Dame.
    (welches mehrheitlich links getragen wurde, da die meisten Menschen Rechtshänder sind)

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.027

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 1: (Höflichkeiten)

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    das zementiert bei mir den eindruck, dass es immer noch männer gibt, die im rennen um den darwin award ganz vorn mitlaufen möchten. und welche frau will so einen?
    Man hat ja nix davon, wenn er vor lauter Kavaliertum an Lungenentzündung stirbt!
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  6. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.561

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 3: (Fähigkeiten)

    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

  7. Inaktiver User

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 2: (Förmlichkeiten)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ach Du gute Güte

    Ein Mann zieht heutzutage kein Schwert mehr zur Verteidigung der Dame.
    (welches mehrheitlich links getragen wurde, da die meisten Menschen Rechtshänder sind)
    dann müßte sie wie ich das mache links gehen - denn das Schwert zückt Prinz Eisenherz doch mit der Rechten...

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.027

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 2: (Förmlichkeiten)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ein Mann zieht heutzutage kein Schwert mehr zur Verteidigung der Dame.
    (welches mehrheitlich links getragen wurde, da die meisten Menschen Rechtshänder sind)
    Wieder was gelernt für meine geliebte Rubrik "Wissen, das die Welt nicht braucht (aber trotzdem interessant ist)" - danke!
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  9. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.561

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 1: (Höflichkeiten)

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Man hat ja nix davon, wenn er vor lauter Kavaliertum an Lungenentzündung stirbt!

    eben! darwin award-anwärter halt. da hilft auch im korrekten dreteiler mit budapestern und farblich auf die krawatte abgestimmtes tüchlein in der brusttasche vorgetragenes altgriechisch oder gälisch nix!
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

  10. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.297

    AW: Der klassische Kavalier- ist das noch zeitgemäß? Teil 2: (Förmlichkeiten)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    dann müßte sie wie ich das mache links gehen - denn das Schwert zückt Prinz Eisenherz doch mit der Rechten...
    Der Säbel hängt links, damit man ihn mit der Rechten ziehen kann. Die Dame geht rechts, damit ihr der Säbel beim Ziehen nicht die Korsage oder Schlimmeres aufschlitzt.

    Abgesehen davon: alle aufgezählten Punkte sind obsolet.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

+ Antworten
Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •