Antworten
Seite 112 von 152 ErsteErste ... 1262102110111112113114122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 1514
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Gerade rote Grütze lässt sich toll mit Tiefkühlfrüchten machen und dann nur wenig Zucker und fast ohne zusätzliche Flüssigkeit, dann muss man sie nicht mal zu binden, schmeckt wesentlich besser als die gekaufte und ist dann auch für Kalorienzähler geeignet.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    (...)und ist dann auch für Kalorienzähler geeignet.
    Danke für den Bogen zum Thema,

    Der Exkurs war nämlich langweilig und ja sowieso in erster Linie darauf angelegt, die Moderation zu ärgern und das nervt irgendwie.

  3. 10.04.2021, 23:11

    Grund
    OT gelöscht

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Moderationsansage beachten und Kommentare zur Moderation per PN

    DANKE
    Islabonita

    Moderation im Freundschaftsforum, Umgangsformen, Familiensache, Mietforum und in Rund um die Bewerbung - ansonsten normale Userin

    Werde die, die du bist
    Hedwig Dohm

  5. 10.04.2021, 23:18

    Grund
    Fragen zur Moderation bitte per PN.

  6. User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Zitat Zitat von Killeshandra Beitrag anzeigen
    Das "vielleicht" kannst du hier getrost streichen. Viele SIND es in meinen Augen.
    Es hat für mich auch ein Stück mit Höflichkeit zu tun, dass man die (Küchen)Arbeit desjenigen würdigt, der sie sich macht.
    Geändert von Sugarnova (11.04.2021 um 04:08 Uhr)

  7. User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Es hat für mich auch ein Stück mit Höflichkeit zu tun, dass man die (Küchen)Arbeit desjenigen würdigt, der sie sich macht.
    Das auf jeden Fall. Ich würde deshalb nie am Essen herumnörgeln, auch wenn es mir mal nicht so schmeckt. Bei dem Beispiel im Eingangspost hätte ich die Gastgeberin allerdings gefragt, was meine Figur sie bitte angeht. Aber diese Dame hat sich ja auch keine Mühe gegeben.

  8. 11.04.2021, 10:18

    Grund
    Selbsterklärend

  9. User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Hat einer von euch das dann auch schon mal erlebt, dass man schief angeschaut wird, wenn man keinen Alkohol trinken will, weil Alkohol super viel Zucker hat und stattdessen lieber Wasser, Apfelschorle oder schwarzen Kaffee?

    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Aussage "das hat zu viel Kalorien" nur für festes Essen gilt, aber nicht für Getränke.

    Ich trinke ganz selten Cola, weil sie so viel Zucker hat. Auch Champagner etc.

    Aber ich kriege da nur schräge Blicke. Vor allem wenn ich auf die Kalorien verweise. Als ob die nicht zählen.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  10. User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Ich kann das alles nicht bestätigen. Wenn ich sage "für mich kein Fleisch" oder bei Alkohol einfach "nein, danke", dann wird das ausnahmslos akzeptiert. Nicht mal über vegan oder nicht wird groß diskutiert. Mich wundert wirklich, dass so viele offenbar so häufig Diskussionen darüber führen.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  11. User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Ich kann das alles nicht bestätigen. Wenn ich sage "für mich kein Fleisch" oder bei Alkohol einfach "nein, danke", dann wird das ausnahmslos akzeptiert. Nicht mal über vegan oder nicht wird groß diskutiert. Mich wundert wirklich, dass so viele offenbar so häufig Diskussionen darüber führen.

    Ohne große Erklärung: das esse oder trinke ich nicht. Waum immer den anderen vorführen, welch "schlechtes" Essen sie zu sich nehmen. Das kommt überheblich rüber.
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  12. Moderation

    User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Nein passiert mir normalerweise nicht - ich trinke oft keinen Alkohol und das wird über all ohne Diskussion akzeptiert.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  13. User Info Menu

    AW: Eingeladen bei Kalorienzählern

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    (...) man keinen Alkohol trinken will, weil Alkohol super viel Zucker hat und stattdessen lieber (...) Apfelschorle (...).
    Ehrlich?

    Da würde ich auch stutzen. Und nachfragen.

    Weil "kein/wenig Zucker" dafür aber dann Apfelschorle imho ein Widerspruch in sich ist.

Antworten
Seite 112 von 152 ErsteErste ... 1262102110111112113114122 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •