+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 138 von 138

  1. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.880

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Wozu sollte ich weiterhin etwas schenken, wenn mir umgekehrt nichts geschenkt wird...und mein Geschenk nicht mal "gewertschätzt" wird?
    Ich staune immer wieder über die oberlehrerhaften Buddhas in diesem Forum.
    Du machst ein Geschenk, weil du ein Gegengeschenk erwartest? Verdrehte Einstellung. Tut mir leid.

  2. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    4.008

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Du machst ein Geschenk, weil du ein Gegengeschenk erwartest? Verdrehte Einstellung. Tut mir leid.
    Nein. Verdrehte Welt oder Unfähigkeit zu lesen.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.908

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Wozu sollte ich weiterhin etwas schenken, wenn mir umgekehrt nichts geschenkt wird...und mein Geschenk nicht mal "gewertschätzt" wird?
    Ohne auf etwas Bestimmtes Bezug zu nehmen - so sehe ich das
    auch.

    In der Regel beruht das Beschenken auf Gegenseitigkeit.
    Und auf gegenseitiger Wertschätzung dieser Gesten.


    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Du machst ein Geschenk, weil du ein Gegengeschenk erwartest?
    Das hat @Spatz mit Sicherheit nicht gemeint.
    Völlig verdreht, Deine Auslegung.


  4. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.880

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Ich hatte einer Freundin eine DVD zu Weihnachten geschenkt (sie mir übrigens nichts).

    Bei Geschenkübergabe bedankte sie sich, es kam aber monatelang keine Rückmeldung, wie er ihr gefallen habe.


    Ihr Laptop mit DVD-Player sei hin und sie habe keinen externen DVD-Player.
    Ich bot ihr an, ihr meinen zu leihen.
    Kein Problem, meinte sie, ihr Freund habe einen, den frage sie.
    Es sind mehrere Wochen vergangen.

    Ich schenke ihr nichts mehr.
    Wozu sollte ich weiterhin etwas schenken, wenn mir umgekehrt nichts geschenkt wird
    Wie soll man die Bemerkung im Zusammenhang mit ihrem Post anders verstehen?

    Erklär mal, schafwolle.

    Und erkläre auch mal, ob es eine Frist gibt, wann man ein Geschenk gebraucht haben muss, damit der Schenker zufrieden mit dir ist.

  5. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    4.008

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Bleib bei den Fakten. Wir haben nichts dagegen, dass man mal nachfragt. Das ist doch nicht das Schlimme. Beleidigtsein, weil der andere den Film nicht fristgerecht guckt, das ist doch blöd. V.a. für den Beschenkten.

    .
    Wer ist "w i r"??
    Und:
    Auja, das halte ich für eine prima Idee: bei den Fakten bleiben!
    Nirgendwo hatte ich vermerkt, dass ich der Beschenkten ein Beleidigtsein demonstriert habe. Wir gehen um wie immer. Ich spreche es nicht an, werde ihr aber auch nix mehr schenken, Misses Buddha.


  6. Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    313

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nachfragen ist ja auch okay.
    Aber Spatz ist darüberhinaus auch beleidigt, weil sie sich den Film nicht fristgerecht angeschaut hat.
    Von einer Frist lese ich hier nichts.

    Er war enttäuscht, weil sein Geschenk viel "Seele" hatte und ziemlich seelenlos in der Versenkung verschwand. (Und das - wie's aussieht - für immer.)

    Dieser Frau würde ich auch nix mehr schenken.

    Höchstens einen lapidaren Gutschein für eine Rossmann-Drogerie, mit dem sie sich dann Hühneraugenpflaster oder sonst was "Unverzichtbares" kaufen kann.

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.908

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Erklär mal, schafwolle.
    Siehe mein Beitrag # 133.

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.390

    AW: Erwartet Ihr eine Reaktion auf ein Geschenk?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Und du hättest keinerlei Problem damit gehabt, wenn deine Freundin einen Film ungesehen verschenkt hätte, von dem du weißt, dass sie ihn unbedingt sehen wollte und dir bei der Auswahl des Geschenks Gedanken gemacht hast?
    Hat sie ihn denn ungesehen verschenkt (das hätte ich wohl auch doof gefunden)? Das habe ich zumindest aus Deinem Posting nicht rausgelesen.

    Wenn nicht, hätte ich es tatsächlich nicht schlimm gefunden, wenn sie ihn auch nach ein paar Monaten noch nicht geschaut hätte. Das alleine wäre für mich definitiv kein Grund, ihr nichts mehr zu schenken, ebensowenig, wenn ich selbst einmal kein Geschenk von ihr erhalten hätte. Wenn sich das Ungleichgewicht verstärkt und das öfter vorkommt, würde ich das natürlich anders sehen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •