+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Trennkost

  1. Avatar von Carpediem30
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    956

    Trennkost

    Guten Morgen, hat jemand von euch Erfahrungen mit Trennkost oder sich mit dem Thema auseinander gesetzt in Bezug auf Jojo Effekt, Alltagstauglichkeit, Abnahme.
    Ich überlege ob ich ww oder Trennkost starte, um 15 kg loszuwerden.
    Danke und viele Grüße von carpediem
    Carpediem mit Frühlingskind 2008 und Winterkind 2012 an den Händen und Herbstbaby 2014 im Arm

  2. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    2.151

    AW: Trennkost

    Wie so alle Diäten sind diese sinnlos, sobald man aufhört und weitermacht, wie vorher.
    Aber auf Dauer und für immer nicht schlecht.
    Wenn ich auf Kohlehydrate (Kartoffeln, Nudeln, weißes Brot) verzichte und auf Süßes, dann klappt es. Habe ich da auch Trennkost gegessen? Im weitesten Sinne bestimmt.

  3. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.837

    AW: Trennkost

    eine Nachbarin hat damit gut abgenommen u gehalten!!!

    Ist aber Jahre her u wir nicht mehr im Kontakt

    Ich würde auch gern trennkosten, aber unbedingt sollen Kartoffeln mit dabei sein

    Warum wird die derart gemobbt bzgl des Abnehmens
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  4. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    2.151

    AW: Trennkost

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ich würde auch gern trennkosten, aber unbedingt sollen Kartoffeln mit dabei sein

    Warum wird die derart gemobbt bzgl des Abnehmens
    Kartoffeln gehen, wenn Du den Rest weglässt . Dann ist es auch Trennkost.

    Wer wird gemobbt?

  5. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.837

    AW: Trennkost

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Kartoffeln gehen, wenn Du den Rest weglässt . Dan ist es auch Trennkost.

    Wer wird gemobbt?
    Die Kartoffel
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  6. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.837

    AW: Trennkost

    Ich hatte gedacht, Trennkost ist:

    Gemüse u Eiweiß ohne KH

    KH u Eiweiß ohne Gemüse

    KH u Gemües ohne Eiweiß
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  7. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    2.151

    AW: Trennkost

    Ach so. Keine Ahnung? Vielleicht weil sie ein Soßenaufsauger ist? Ich bin auch ein Kartoffelfan. Aber wenn es denn nicht anders geht (Büfett) dann lasse ich sie lieber weg.

  8. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    2.151

    AW: Trennkost

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ich hatte gedacht, Trennkost ist:

    Gemüse u Eiweiß ohne KH

    KH u Eiweiß ohne Gemüse

    KH u Gemües ohne Eiweiß
    Genau, sag ich doch. Trockene Kartoffel mit ein bisschen Gemüse. Ohne Fleisch. Kartoffel mit Quark. Ohne Fleisch.

    Aber nicht: Kartoffelauflauf mit Sahne und Käse
    Davon nimmt wohl keiner ab.

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.485

    AW: Trennkost

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ich würde auch gern trennkosten, aber unbedingt sollen Kartoffeln mit dabei sein:
    Kartoffeln links auf den Teller...Stück frei lassen...dann Gemüse...wieder Stück frei lassen...dann das Fleisch.
    Dann isses auch Trennkost
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  10. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.837

    AW: Trennkost

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Kartoffeln links auf den Teller...Stück frei lassen...dann Gemüse...wieder Stück frei lassen...dann das Fleisch.
    Dann isses auch Trennkost


    sooo würde ichs mögen
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •