Moin die Damen! Mal kurzes Lebenszeichen geben. Ich bin immer noch ein bisschen gebremst durch meine kleine Hexe. Witzigerweise geht Radfahren recht gut somit hab ich gestern ein paar kleine Fahrten gemacht.

meatloaf stimmt, Hexenschuss kann man auch in jungen Jahren bekommen. Aber im fortgeschrittenen Alter (hab ich das ned schön gsagt!? ) passiert das halt leider öfter … Also gut, wir nehmen einen jungen und kräftigen Zuckerboy und testen ihn erst mal

Gestern hätte ich fast nochmal Sockenwolle gekauft, ich werde deine Anleitung ansehen. Aber ich nehm die Sockenwolle, die hier noch rumliegt. Ich berichte dann, aber ich denke ich krieg das schon hin.

Denglisch … ich lese viel in den BRI-Foren und manchmal denke ich, viele können schon gar nicht mehr richtig deutsch und sicher sind auch welche dabei, die das toll finden, ihr (d)englisch so einfließen zu lassen … Wobei deine „okayen Position“ ist wirklich der Hammer, schwer zu toppen

Hihi ich trage ja nichtmal Turnschuhe, ich turne nicht, also wozu Diese Dockers die ich gekauft hab, trag ich bei den Spaziergängen hier über die Felder. Vielleicht sollte ich mal im Fachgeschäft nach guten Schuhen für Mini-Wanderungen gucken. Für dich freut mich das sehr, 10 km sind ja wirklich nicht ohne!

Also gut, wir futtern die Soße ohne dich, dann bleibt uns mehr Oje, eine übersichtliche Menge an Tapas … der einzige Vorteil: gesparte Kalorien … naja …

Karla versuchen täte ich das mit der Reha auf jeden Fall. Mach es mit deinem Arzt zusammen, der kann an der Dringlichkeit ja arbeiten. Außerdem ist sofortiges Handeln vermutlich wesentlich besser, als wenn du Jahre damit Probleme hast und dann erst die Reha in Anspruch nimmst.

Hast du schön gesagt, das mit dem gnädig zu sich selber zu sein. Aber noch ein Kilo mehr würde mich nimmer gnädig stimmen, sondern frustrieren. Insofern muss da wohl jede rausfinden, was paßt – ich freu mich über die Lockerungen, wobei ich bis dato nicht viel anders lebe.
Ich bin wohl sehr Corona-kompatibel

Einzig gestern war es das erste Mal, dass ich dieses Jahr wieder mit Freunden aus der Nachbarschaft auf einen Wein zusammen gesessen. Hat sich so ergeben und da standen Erdnüsse, Chips und vom Hofladen diverse Wurst vom Wild … Tja, wir haben das Leben gefeiert

meatloaf ich denke beides trifft ein bisschen zu: eine Frau die laut ist und dass wir es halt auch gar nicht mehr gewöhnt sind, inmitten vieler Menschen zu sitzen, die halt alle quatschen, lachen.
Geht mir ähnlich, ich hab einfach keine Lust, die verlorenen Kilos wieder unkontrolliert drauf zu futtern. „Ausrutscher“ wird es immer geben, macht auch nix, die plane ich mit ein. Danke der Nachfrage, Hexchen siehe oben

Danke auch dir Karla, wird schon wieder. Ich hab das schon lange immer mal wieder. Blöd halt nur, wenn man so ausgebremst wird… Ich hab da den Spruch: „Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähl ihm von deinen Plänen.“ Hätte über meinen heutigen wohl schweigen sollen Jetzt hockt er auf einer Wolke und lacht sich schlapp

Heute ist das Wetter hier ein bisschen durchwachsen, es schieben sich immer wieder dicke Wolken vor die Sonne. Ich hol mir ein Buch, leg mich ins Glashaus und zerquetsche mit meinem Kampfgewicht das Hexchen Evtl. schwinge ich mich ja nochmal auf das Radl für eine kleine Runde ums Dorf …

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag!