+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    510

    Fettlogik überwinden

    Gibt es hier Abnehmwillige, die auch mit diesem Buch abnehmen wollen? Oder es schon geschafft haben und mal erzählen wollen, wie es war?


  2. Registriert seit
    01.05.2018
    Beiträge
    19

    AW: Fettlogik überwinden

    Hast du das Buch schon gelesen? Es ist kein Abnehmbuch im klassischen Sinne, also „damit abnehmen“ halte ich nicht für durchführbar wenn du dir die klassischen Empfehlungen „iss dieses nicht, lass jenes weg, iss dafür täglich einen Smoothie aus einer viertel Tomate im Mondlicht, aber nicht nach 18 Uhr“ versprichst. Das Buch befreit einen von vielen falschen Glaubenssätzen (kaputter Stoffwechsel), das hat mir gut geholfen. Ich finde es sehr lesenswert, aber es ist kein Abnehmbuch.

  3. Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    46.178

    AW: Fettlogik überwinden

    Zitat Zitat von Tumbleweed_ Beitrag anzeigen
    ... Ich finde es sehr lesenswert, aber es ist kein Abnehmbuch.
    So isses.

    Die Autorin war sehr stark übergewichtig und hat nach einer Knieverletzung monatelang von 500 Kalorien täglich gelebt - natürlich hat sie dabei viel Gewicht verloren. Aber in dem Buch gibt es keine Diätrezepte, keine Sport- und Essenspläne.

    Ein paar neue Denkansätze, ja.

    Eine „neue“ Diät? Nein.
    26.05. - Grey Day (GB)

  4. Avatar von telefonietis02
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    1.444

    AW: Fettlogik überwinden

    ich hab es gelesen.
    fand es aufklärend aber auch zäh und ihrgendwie hat die autorin ein abwertendes bild von übergewichtigen und fettleibigen menschen. stellenweise hat mich das ganz schön angekot.. wer ein angeknackstes selbst hat und fettleibig ist sollte das buch mit vorsicht geniessen. abgenommen habe ich durch das buch nicht. aber ich weis jetzt ne menge mehr.

    abgenommen habe ich mit disziplin, sport, kcal zählen, tagebuch führen und einer abnehmgruppe siehe unten.
    ScaleFriends
    Apfel oder Birne das ist hier die Frage
    sechzehn kilo sind weg sechzehn!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •