Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Easylife

  1. User Info Menu

    Easylife

    Grade erstmals bewusst gesehen, dass "easylife" ne ganze Seite in der Zeitung füllt und wollte mal nach Euren Erfahrungen fragen.

    Ist mir lieber als die "natürlich nur" begeisterten Menschen, die ich anonym im Netz lesen kann....
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  2. Inaktiver User

    AW: Easylife

    Es ist keine eigene Erfahrung, sondern nur die meiner Schwiegereltern, die ich beitragen kann.

    Sie haben zwar abgenommen, das haben sie mit WW und anderen Diäten jedoch auch, aber sie haben auch wieder zugenommen, wie mit WW und anderen Diäten auch. Das lassen sie sich gerne was kosten, obwohl sie es eigentlich ganz einfach haben könnten, sie wissen ja, wie es geht: Weniger und gesünder ernähren und mehr Bewegung.

    Für das Geld würde ich im Zweifel lieber eine Ernährungsberaterin konsultieren und mich im Fitnesscenter anmelden.

  3. User Info Menu

    AW: Easylife

    Ein Freund von mir macht das, schon etwas länger. Weil er erstens viel zum abnehmen hat und weil er immer wieder Pausen machen muss, da diese Art Essen schwierig im Alltag ist. Und dann sind doch ziemlich schnell einige Kilos wieder drauf. Dann dauert es wieder, dadurch sind die Leute länger dabei, dadurch kostet es auch viel. Er ist im vierstelligen Bereich gelandet.

    Ich schließe mich da morcheeba an, für das Geld evtl. sogar eine Ernährungsberaterin, falls man nicht weiß wie es geht. Und wenn man weiß wie es geht, einfach machen
    Servus Karina


    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.
    Max Frisch

  4. User Info Menu

    AW: Easylife

    Für mich wäre das nichts, da die auch wieder das Märchen vom „heruntergefahrenen Stoffwechsel“ erzählen. Könnte ich nicht ernst nehmen.

  5. Inaktiver User

    AW: Easylife

    Zitat Zitat von karina999 Beitrag anzeigen
    Er ist im vierstelligen Bereich gelandet.
    Da landet man dort schnell...

  6. User Info Menu

    AW: Easylife

    morcheeba ich schätze, wir haben für diese Summe eine bessere Verwendung!?
    Servus Karina


    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.
    Max Frisch

  7. User Info Menu

    AW: Easylife

    Puuhh, das ist mir zuviel!
    Grade, wenn es nicht gesichert ist, dass das Abgenomme weg bleibt
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  8. User Info Menu

    AW: Easylife

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Puuhh, das ist mir zuviel!
    Grade, wenn es nicht gesichert ist, dass das Abgenomme weg bleibt
    Warum sollte es wegbleiben, wenn man das nicht mehr macht und so isst wie vorher?

    Komm zu uns zu 5:2 - das kostet nichts.

  9. User Info Menu

    AW: Easylife

    Komm zu uns zu 5:2 - das kostet nichts.
    Ja! Es kostet nix, es gibt nette Menschen dort mit vielen guten Tipps und es ist KEINE Diät, es ist wirklich eine Umstellung an zwei Tagen der Woche und das heißt, es ist auf Dauer alltagstauglich.

    Verwirrt hat mich deine Aussage "Grade, wenn es nicht gesichert ist, dass das Abgenomme weg bleibt" ja schon, wie soll es da denn eine Sicherheit geben? Was stellst du dir zum abnehmen denn so vor?
    Servus Karina


    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.
    Max Frisch

  10. User Info Menu

    AW: Easylife

    Insgesamt habe ich 15 kilo weniger und 5 davon über 5: 2 schon ,aber ab einem best.Punkt ging es nicht weiter

    Ich nahm aber auch nicht wieder zu, als ich 5 Monate nach der Stagnation wieder 7 Tage gegessen habe

    Mir geht es um 5 festhängende Kilos und die kleben wie Bei
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •