+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 97

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.222

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    okay, das ist doch super!

  2. gesperrt
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    45

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Ich weiß das gar nicht, ich war mein Leben lang schlank außer als ich schwanger war.
    Wenn ich nämlich zunehme, wie im Urlaub meist, esse ich bewusst hinterher weniger, damit die Waage wieder stimmt.
    Ich mache auch öfters Sport und esse sehr viel Gemüse.

    Ich denke ich nehme ca. 2500 Kal. am Tag zu mir und an manchen Tagen evtl. 3.500 (wenn Grillfeste sind oder Feiern) und an manchen vielleicht nur 1500 Kal. - es schwankt vermute ich, bei viel Stress eher weniger und in ruhen Phasen und bei Gemütlichkeit mehr.

    Gibt es denn überhaupt Menschen, die tägl. die gleiche Kalorienmenge zu sich nehmen?

  3. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Zitat Zitat von Rosalie1963 Beitrag anzeigen

    Gibt es denn überhaupt Menschen, die tägl. die gleiche Kalorienmenge zu sich nehmen?
    ich glaube, bei meinen Eltern war das so - ohne dass sie sich das vorgenommen hätten. Auch beim besten Essen und mehrgängigen Menüs hat ihr Gefühl das reguliert.
    Bei mir schwankt das auch extrem und so etwa bis zur Lebensmitte folgenlos, also allenfalls kleine Schwankungen

  4. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.815

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Ja, die, die strickt auf Diät sind und irgendwelche Apps benutzen...

    Es gibt wohl Leute, bei denen funktioniert das (und nur das). Ich hingegen kann mir so was nicht vorstellen. Ich hab doch nicht jeden Tag gleich viel Hunger oder Appetit (nein, das ist nicht das Gleiche), bin nicht jeden Tag gleich aktiv, nicht jeden Tag am gleichen Tag des Monatszyklus...

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  5. gesperrt
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    45

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Ja, die, die strickt auf Diät sind und irgendwelche Apps benutzen...

    Es gibt wohl Leute, bei denen funktioniert das (und nur das). Ich hingegen kann mir so was nicht vorstellen. Ich hab doch nicht jeden Tag gleich viel Hunger oder Appetit (nein, das ist nicht das Gleiche), bin nicht jeden Tag gleich aktiv, nicht jeden Tag am gleichen Tag des Monatszyklus...
    Genau so meinte ich das Horus. Ich könnte manchmal futtern wie verrückt, auf Feiern kommt noch Bier dazu und an anderen Tagen schmeckts mir so gar nicht, da brauch ich kaum was, da langt mir abends eine Suppe oder Erdbeeren mit Quark. Wenn man aufmerksam ist zeigt einem der Körper was man benötigt (bei mir ist das so, außer bei Chips und Eis )

  6. Inaktiver User

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Ich kann das gar nicht auf Regelmäßigkeit umlegen...

    Ich schätze aber, im Schnitt sind es 2000 kcal pro Tag.
    Unter der Woche generell weniger als am Wochenende; wenn ich erst später anfange zu arbeiten noch weniger als wenn ich um 06:30 Uhr starte.

    Typischer Wochentag:
    Milchkaffee, Glas Saft, 1 Scheibe Vollkornbrot mit Butter und Honig, 3 Stücke Obst, Joghurt mit Obst und Nüssen, Kartoffeln mit Quark und Rohkost, 1 Stück Zartbitterschokolade, 2 Liter Mineralwasser

    Typischer Sonntag (heute ):
    3x Milchkaffee, 1 Glas Saft, 1 Liter Mineralwasser, 1 Glas Limonade, 1 Kanne Tee, 1 Vollkornbrötchen mit Marmelade, selbstgemachte Waffeln, 1 Schüssel Obstsalat, Schweinebraten mit Polentaschnitten und Gurkensalat, Mascarpone-Beeren-Brownie-Dessert


    Es gibt Tage, da bekomme ich nichts runter und es gibt Tage, da mampfe ich ständig irgendetwas...

    Ich höre auf mein Körpergefühl!

  7. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.815

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Heute z.B. hab ich maximal 300 kcal intus, wegen Dauer- - Gefühl und Durchfall, da hab ich das mit dem Essen lieber ganz bleiben lassen, bin aber trotzdem den ganzen Tag in den Bergen rumgelatscht und geklettert, teils mit sehr viel Gewicht im Rucksack. Gestern dito. Da fehlt also einiges für einen ausgeglichenen Haushalt. Dafür gibt es umgekehrt Tage, da tue ich körperlich wenig und futtere dauernd. Im 14-Tage-Schnitt gleicht sich das bei mir gut aus, trotz - oder ev gerade wegen? - der Extreme in beide Richtungen.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  8. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.834

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Nachdem ich mal gecheckt habe was alles WIEVIEL Kalorien hat 😯
    Achte ich im Groben drauf

    Und stelle fest wie wenig leckeres ich essen darf 😓
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  9. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Und stelle fest wie wenig leckeres ich essen darf ��
    Genau deshalb achte ich nicht mehr darauf! und stelle fest, dass sich alles (so allmählich wieder) weitgehend von alleine reguliert. Also wenn ich ordentlich zugelangt und mir nichts versagt habe, hält das sehr lange vor - da lasse ich eine Mahlzeit ausfallen, ohne dass ich es überhaupt merke. Nach zwei fleischlastigen Tagen habe ich Lust auf mehr oder nur Gemüse, Pasta; ich mag nur noch sehr ausnahmsweise mal Wurst, ganz selten mal Weißbrot und da schmeckt mir auch nur noch das vom slow bäcker. Ketchup: igitt, Mayo: Ostern ist öfter und nur selbst gemachte; überhaupt zunehmende Aversion gegen Fertigfutter. Convenience sowieso nicht, aber auch nix "Schnelles" unterwegs
    Als ich noch an Kalorien geglaubt habe oder orthorektische Gebote war der Drang nach "Verbotenem" ständig da. Wenn ich jetzt Lust drauf kriege, esse ich es, freue mich daran und gut is


  10. Registriert seit
    19.01.2017
    Beiträge
    350

    AW: Wie viele Kcal esst ihr?

    ilazumgeier,
    nicht schlecht;) sehen die Tage immer so bei dir aus? Ich weiss ja nicht wie viel du wiegst und wie gross du bist, aber für mich wäre das schon so einiges ;).

    Ich finde allerdings ein starkes Völlegefühl schlimmer als leichten Hunger. Darum versuche ich immer erst abzuwarten, ob man nach einer gewöhnlichen Menge trotzdem noch mehr essen will.
    Nachher ärgert man sich wenn zu viel gefuttert hat.

    Gestern habe ich verhältnismäßig wenig gegessen, lag ab mittags im Bett mit Kopfweh und Erkältung:/. Hatte dann auch sofort weniger auf der Waage heute. Also gestern lag ich bei 2000 kcal:
    1 Latte macchiato, Gemischten Salat mit Hähnchen, Feta light und Essig Öl Dressing. Dazu 3 kleine scheiben ciabatta.
    Als Dessert Quark mit Griechischem Joghurt und Skyr gemischt plus Himbeeren. 1 Latte Macchiato am Nachmittag.

    gegen 17 Uhr 1 Brötchen mit Putenbrust und eine klein Sch. Roggenbrot mit Höhle käse light. Quark, fetttarmer joghurt, griechischer Joghurt gemischt mit Kirschgrütze.

    Heute morgen:
    100 Gramm Roggenbrot mit Philadelphia/Höhlenkäse + der erste entkoffeinierte Latte Macchiato...

    Heute werde ich bestimmt etwas mehr essen..,

+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •