+ Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 104
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.829

    AW: Erfahrung mit HERBALIFE

    Wenn man unbedingt einen Proteinshake trinken will dann geht das auch billiger, und mit hoeherwertigem Protein als Sojaprotein. Ausserdem ist in den meisten Proteinshakes weitaus weniger Zucker enthalten als in diesem Produkt und im Allgemeinen sind das keine Pyramidenprodukte. Gruende genug sich einen anderen Hersteller zu suchen.

  2. Inaktiver User

    Erfahrung mit HERBALIFE

    ... und was die Kräuter- bzw. Zitronen-Presslinge angeht, die man sich (gegen einen kleinen Aufpreis) zusätzlich zum Pulver täglich genehmigen soll, um den Körper mit noch mehr Vitalstoffen zu versorgen und den Stoffwechsel anzukurbeln, so hat mir schon damals niemand sagen können, wo die vielen Zitronen wachsen.

    Einer einziger dieser Presslinge enthielt angeblich alles Wertvolle aus anderthalb Zitronen. Biologisch angebaut? Fair gehandelt?

    Außerdem stand auf einer der Dosen, die ich seinerzeit von einer begeisterten und sichtbar erschlankten Bekannten gekauft habe, daß das Pulver (unter anderem) genmanipulierten Mais enthalten würde. Auf den neueren Dosen stand der Hinweis nicht mehr drauf.

    Zum Glück, also war wohl biologisch angebauter und fair gehandelter Mais drin!

    Meine damals sichtbar erschlankte Bekannte ist heute dicker als jemals zuvor in ihrem Leben und meine eigene, höchst erfolgreiche Abnahme ist ebenfalls längst Geschichte. Ich habe mit anderen Methoden besser und angenehmer abgenommen als mit dieser dubiosen Formula-Diät.

    Meine Erfahrung mit dem "Programm": kostet wahnsinnig viel Geld, ist mit nervigen Verkaufsveranstaltungen verbunden, schmeckt nicht gut und macht weder dauerhaft satt, noch schlank.

    Nie wieder!

  3. gesperrt
    Registriert seit
    08.06.2015
    Beiträge
    5

    AW: Erfahrung mit HERBALIFE

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ... und was die Kräuter- bzw. Zitronen-Presslinge angeht, die man sich (gegen einen kleinen Aufpreis) zusätzlich zum Pulver täglich genehmigen soll, um den Körper mit noch mehr Vitalstoffen zu versorgen und den Stoffwechsel anzukurbeln, so hat mir schon damals niemand sagen können, wo die vielen Zitronen wachsen.

    Einer einziger dieser Presslinge enthielt angeblich alles Wertvolle aus anderthalb Zitronen. Biologisch angebaut? Fair gehandelt?

    Außerdem stand auf einer der Dosen, die ich seinerzeit von einer begeisterten und sichtbar erschlankten Bekannten gekauft habe, daß das Pulver (unter anderem) genmanipulierten Mais enthalten würde. Auf den neueren Dosen stand der Hinweis nicht mehr drauf.

    Zum Glück, also war wohl biologisch angebauter und fair gehandelter Mais drin!

    Meine damals sichtbar erschlankte Bekannte ist heute dicker als jemals zuvor in ihrem Leben und meine eigene, höchst erfolgreiche Abnahme ist ebenfalls längst Geschichte. Ich habe mit anderen Methoden besser und angenehmer abgenommen als mit dieser dubiosen Formula-Diät.

    Meine Erfahrung mit dem "Programm": kostet wahnsinnig viel Geld, ist mit nervigen Verkaufsveranstaltungen verbunden, schmeckt nicht gut und macht weder dauerhaft satt, noch schlank.

    Nie wieder!

    gut ok deine Meinung. aber zu diesen Veranstaltungen muss man gar nicht gehen.

  4. Inaktiver User

    AW: Erfahrung mit HERBALIFE

    Zitat Zitat von engelchen9 Beitrag anzeigen
    gut ok deine Meinung. aber zu diesen Veranstaltungen muss man gar nicht gehen.
    Ich weiß.

    Diese Veranstaltung kam quasi persönlich zu mir, in mein Wohnzimmer, weil ich sehr skeptisch war - obwohl Veronika zu dem Zeitpunkt wirklich sehr gut (und schlank) ausgesehen hat.

    Trotzdem wollte sie mich dann nach den ersten Anfangserfolgen bei der dritten oder vierten Lieferung von Pulver und Presslingen dazu überreden, einem "Club" beizutreten, wodurch ich die Produkte billiger bekäme und sie außerdem irgendwann selbst verkaufen könnte.



    Aber wo ich Dich gerade sehe: Engelchen9, weißt Du vielleicht, woher Zitronen stammen, aus denen diese Ergänzungs-Presslinge gemacht werden? Da es viele Millionen begeisterter Anwender gibt, müssen es auch viele Millionen Zitronen sein.

    Wo wachsen die?

  5. gesperrt
    Registriert seit
    08.06.2015
    Beiträge
    5

    AW: Erfahrung mit HERBALIFE

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich weiß.

    Diese Veranstaltung kam quasi persönlich zu mir, in mein Wohnzimmer, weil ich sehr skeptisch war - obwohl Veronika zu dem Zeitpunkt wirklich sehr gut (und schlank) ausgesehen hat.

    Trotzdem wollte sie mich dann nach den ersten Anfangserfolgen bei der dritten oder vierten Lieferung von Pulver und Presslingen dazu überreden, einem "Club" beizutreten, wodurch ich die Produkte billiger bekäme und sie außerdem irgendwann selbst verkaufen könnte.



    Aber wo ich Dich gerade sehe: Engelchen9, weißt Du vielleicht, woher Zitronen stammen, aus denen diese Ergänzungs-Presslinge gemacht werden? Da es viele Millionen begeisterter Anwender gibt, müssen es auch viele Millionen Zitronen sein.

    Wo wachsen die?
    hallo deine frage ist schwer zu beantworten weil ich hab noch nie gehört habe das in allem nur Zitronen sind ! keine Ahnung woher sie das hat ich wie nur so viel wie die aus dem raum Hannover von den Veranstaltungen. ich kann dir einige Fakten nur sagen der Aloe saft wird in Amerika gemacht. die anderen prudukte werden in jedem land selbst hergestellt. ( Deutschland aus Luxemburg steht hinten drauf )daher kann es sein das es etwas anders schmeckt wenn es aus einem anderen land kommt. aber die gleiche Wirkung und konsitntenz hat.
    Hatte nämlich mal vanilie aus Asien der hat viel besser geschmeckt muss ich sagen. welche podukte hattest du ? Ich habe alle außer Erdbeere das soll nicht so toll schmecken. tropenfrucht schmeckt toll oder Cappuccino oder Cookie&cream ! das sind meine lieblingssorten. ich trinke mein shake immer mit Obst und wasser! schmeckt bombe!
    so ich hoffe ich konnte dir helfen ich habe noch 1 oder 2 Videos für dich falls ich deine frage noch nicht beantwortet habe!

    [editiert]
    Geändert von R-osa (09.06.2015 um 12:06 Uhr) Grund: Werbeeinstellung entfernt

  6. Inaktiver User

    Erfahrung mit HERBALIFE

    Zu meiner Zeit (ist tatsächlich zehn bis fünfzehn Jahre her) wurden diese "Presslinge" zusätzlich angeboten. Eine Sorte bestand quasi nur aus konzentrierten Zitronen, weil man ja nicht zwei (?) davon "so" essen konnte, um an die wertvollen Vitalstoffe zu kommen.

    Also wurden Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe in einem geheimen Verfahren komprimiert und zu Presslingen verarbeitet, die extrem schlecht runterzuwürgen waren - aber was tut man nicht alles für die Gesundheit?

    Schon damals habe ich mich gefragt, wo die Zitronenplantagen dieser Firma wohl stehen, um den immensen Bedarf zu decken.

    Ich hatte Vanille- und Schokopulver. In das Vanillige habe ich mir gelegentlich ein paar Früchte reingemixt, das Schokoladige habe ich mit fettarmer Milch zubereitet und mir tapfer eingeredet, es wäre eine Art Kakao (war es nicht - es war schaumiger Kleister, der nach jeder "Mahlzeit" einen merkwürdigen Belag auf Zunge und Rachen zurückgelassen hat).

    Das einzig Gute waren damals irgendwelche zähen Riegel, die mich an fest gewordenes Mars erinnert haben. In kleine Stücke geschnitten und mit viel Phantasie konnte ich mir das gelegentlich als "Süßigkeit" genehmigen.

    Alles in allem war meine Abnahme mit diesen Produkten zwar recht deutlich (kein Wunder, wenn kaum was isst und schaumigen Kleister trinkt), aber nicht von Dauer.

    Satz mit X, war wohl nix.

  7. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    91.366

    AW: Erfahrung mit HERBALIFE

    Zitat Zitat von engelchen9 Beitrag anzeigen
    Christiano Ronaldo z.B. und er trinkt den shake auch, alles auf YouTube zu sehen!
    Kann man auch sehen wieviel Geld er dafür bekommt dass er das Zeug vor laufender Kamera trinkt?
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones




  8. Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    9

    AW: Erfahrung mit HERBALIFE

    Hidihoooo, also mittlerweile bin ich bei einer Abnahme von knapp 20 Kilo, ich kann nicht klagen :D

    Mensch Leute, dies sind Werte einer normalen Hauswaage, welche diese Werte anzeigt und diese habe ich auch bewusst gewählt und jaaaa ich weiß die sind nicht genau usw aber ich dachte die meisten haben nur solch eine Zuhause und würden damit ihre Vergleiche machen und nicht jedes Mal dort hinlaufen, wo die Werte haargenau gemessen werden :D

    Auch den Spaß hatte ich mir erlaubt, die Produkte einen Monat lang nicht zu nehmen, um zu schauen, ob ich direkt doppelt so viel wieder drauf haben werde :D Sogar schön Fastfood gegessen und fettig gegrillt, Süßigkeiten, Alkohol & Co zu mir genommen... Ich hatte in der Zeit kaum zugenommen ;) Oh jaaaa, knallt mir ruhig um die Ohren wie unglaubwürdig etc. aber dies ist nunmal fakt, zunehmen war damals viel einfacher :D

    Ich bin happy damit und werde die Produkte auch weiterhin zu mir nehmen. Geschmäcker sind ja verschieden aber mir schmeckt der Shake mega - ist immer eine Frage wie man ihn zubereitet ;) Also wem 1,50 EUR pro Mahlzeiten zu teuer ist, bei mir sind 2 EL = 18 g (ohne zusätzliche Früchte), dann ist es demjenigen eben zu teuer. Ich kann mich überhaupt nicht beklagen bei dem Preis aber jeder empfindet anders und das ist doch auch ok. Ich mag meinen Shake und bin froh, dass der so schnell gemacht ist und ich ihn überall mitnehmen kann. Ich bin viel unterwegs und habe nicht immer die Möglichkeit mir was zu kochen oder unterwegs warm zu machen, ist die perfekte Alternative für mich :) Selbstverständlich nehme ich auch feste Nahrung zu mir und ich gehe auch mit meinen Mädels brunchen usw. Man macht keine Diät sondern ändert seinen Lifestyle, man stellt seine Ernährung langfristig um und nicht für paar Tage, Wochen oder Monate :)

    Aber wie gesagt, jeder hat da seine Meinung und egal welche Meinung einer vertritt, diese muss akzeptiert werden, auch wenn man evtl. was anderes davon hält. Fakt ist, hat man es selber nicht ausprobiert, wie kann man dann so viel negatives schreiben? Leben und leben lassen, ich weiß was ich erreicht habe und zukünftig erreichen werde. Jeder muss seinen eigenen Weg finden, bringt nichts, wenn man etwas tut, weil es jemand gut findet aber einer selbst davon nicht überzeugt ist. Ich war anfangs sehr skeptisch und kann nur so viel sagen, ich bin froh, diese Erfahrung gemacht zu haben, was hatte ich auch großartig zu verlieren :D

    Ich komme meinen Zielen immer näher und näher, fühle mich mit den Produkten pudelwohl und bin einfach nur happy.

    Schönheit liegt im Auge des Betrachters aber solange du mit dir selbst zufrieden und glücklich bist, hast du alles richtig gemacht auch wenn andere eine andere Meinung haben bzw. anderer Ansicht sind.

    Zieh dein Ding durch, sei stark und lass andere über dich reden, du weißt, was dir und deinem Körper gut tut, egal welchen Weg du eingeschlagen hast, ob mit oder ohne Herbalife - wir alle sind Winner und sollten dies auch jedem anderen gönnen egal wie er es geschafft hat an sein Ziel zu kommen :)

  9. Inaktiver User

    Erfahrung mit HERBALIFE

    Ich freue mich über deinen Erfolg und darüber, daß es dir so gut geht!

    Aber tu mir bitte einen Gefallen und schreibe in fünf... nein, lieber in zwei Jahren hier in diesem Strang noch einmal, wie es dir dann geht. Ich habe vor Jahren nämlich auch mehr als 20 Kilo mit diesen Produkten abgenommen und war durchaus begeistert von dieser einfachen, weil bequemen Methode.

    Doch ich konnte das Gewicht nicht halten und darum interessiert es mich wirklich, wie es dir damit ergeht.

    Gestern habe ich übrigens die Bekannte getroffen, die mir damals mit die Produkte angeboten hat. Sie hat seinerzeit so gut ausgesehen, daß ich gar nicht anders konnte, als bei ihr zu bestellen und Shakes zu mixen.

    Mittlerweile ist sie so dick wie noch nie zuvor in ihrem Leben; ich bin geradezu erschrocken, als ich sie gesehen habe. Auch sie konnte das erreichte Gewicht (und das Wohlgefühl) nicht halten.

    Ich wünsche dir alles Gute.


  10. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.511

    AW: Erfahrung mit HERBALIFE

    Zitat Zitat von Sabinka89 Beitrag anzeigen
    Ich komme meinen Zielen immer näher und näher, fühle mich mit den Produkten pudelwohl und bin einfach nur happy.
    Fragt sich ob du in 2 Jahren auch noch happy bist oder dir wieder Ziele stecken mußt. Das Problem ist nicht die Gewichtsabnahme sondern das Halten des Gewichts auf längeren Zeitraum gesehen ohne Diätprogramm.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

+ Antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •