+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. Inaktiver User

    Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Hat jemand Wissen darüber, warum es Sinn machen könnte in einer eiweißbetonten Diät Milchprodukte wegzulassen? Prinzip der Diät ist kurz 5 Mahlzeiten am Tag, immer etwas Eiweiß, wenig Kohlenhydrate, viel Gemüse, Obst ist auch ok, kein Zucker, kein Weißmehl, viel Sport und eben keine Milch? Whey Protein ist allerdings erlaubt.
    Geändert von Inaktiver User (07.11.2014 um 07:52 Uhr)

  2. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    23.319

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    da milch und milchprodukte zu den haupt-eiweißliferanten gehören, bin ich gepannt, wie die diät wohl aussehen soll.

    fleisch, eier, avocados und linsen?
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

  3. Inaktiver User

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Richtig und Fisch. Nur frage ich ja, ob jemand was weiß oder eine Idee hat, was der Hintergrund sein könnte, die Milchprodukte zu meiden. Auch Sojaeiweiß wird kritisch gesehen Das kann ich nachvollziehen, stehe ich auch nicht dahinter. Es gibt kein nicht genmanipuliertes Soja und da ist es nur eine Frage der Zeit, dass da mal was passiert und die Pülverchen sind auch nicht, ohne gleichzeitig etwas für den Darm zu tun mit wieder Mittelchen, verträglich.

  4. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.862

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Ach, das wird wohl mit der teilweise verbreiteten "Theorie" zusammenhängen, dass Milch den Darm verschleime.
    Ein Ansicht aus der TCM und Ernährungslehre. Die in Asien sogar noch Sinn macht, weil den meisten Asiaten tatsächlich eine bestimmte Genausprägung fehlt, diebewirkt, dass sie auch im Erwachsenenalter noch Milchzucker verdauen können.

    Die allermeisten Europäer und "Nahostler" hingegen besitzen diese Genausprägung und können deshalb Milchzucker sehr wohl verdauen. Ausser jene wenigen Leute mit Lactose-Intoleranz, die diese Genausprägung eben - wie die Asiaten - nicht besitzen.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  5. Inaktiver User

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Ach, das wird wohl mit der teilweise verbreiteten "Theorie" zusammenhängen, dass Milch den Darm verschleime.
    Ein Ansicht aus der TCM und Ernährungslehre. Die in Asien sogar noch Sinn macht, weil den meisten Asiaten tatsächlich eine bestimmte Genausprägung fehlt, diebewirkt, dass sie auch im Erwachsenenalter noch Milchzucker verdauen können.

    Die allermeisten Europäer und "Nahostler" hingegen besitzen diese Genausprägung und können deshalb Milchzucker sehr wohl verdauen. Ausser jene wenigen Leute mit Lactose-Intoleranz, die diese Genausprägung eben - wie die Asiaten - nicht besitzen.
    Habe ich auch vermutet, dass es darum geht Lactose Intoleranz schon mal mit zu bedienen oder die Diät weltweit zu vermarkten. Ich weiß es allerdings nicht.

    So 100% bin ich mit der Erklärung noch nicht zufrieden. Gibt es Zusammenhänge zwischen Konsum von Milchprodukten und der Funktion der Schilddrüse? Zusammenhang mit Eisenverwertung etc..?
    Geändert von Inaktiver User (07.11.2014 um 12:47 Uhr)

  6. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    91.422

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Warum befragst du nicht einfach diejenigen die diese seltsame Diät propagieren?
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones



  7. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.247

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hat jemand Wissen darüber, warum es Sinn machen könnte in einer eiweißbetonten Diät Milchprodukte wegzulassen?
    Zuckerreduktion oder Laktoseunverträglichkeit? Das würde Käse zulassen... aber die reifen Käses, die keinen Zucker mehr haben, haben meist viel Fett, das ist vielleicht der Kalorienbilianz nicht zuträglich?

    Bliebe immer noch Sauermilchkäse ...
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.862

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    ... schönes Beispiel dafür, weshalb Diäten nicht funktionieren: sind zu kompliziert und unlogisch.


    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  9. Inaktiver User

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Warum befragst du nicht einfach diejenigen die diese seltsame Diät propagieren?
    299 oder 399€. Spare gerade auf den Asientrip.

  10. Inaktiver User

    AW: Wer weiß was? Diät ohne Milchprodukte, eiweißbetont, viel Sport

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    ... schönes Beispiel dafür, weshalb Diäten nicht funktionieren: sind zu kompliziert und unlogisch.

    Nein, sie funktioniert, sogar sehr gut. Das ist es ja, was ich verstehen will.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •