+ Antworten
Seite 5 von 1224 ErsteErste ... 3456715551055051005 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 12240
  1. Avatar von geniesserin
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    4.308

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Hallo, Ihr Lieben,

    fehlt noch für die Liste das Ergebnis von Binkla und Profumo- aber noch ist ja der Tag jung

    Hinsichtlich des Süßstoff-Themas noch ein Wort- es gibt Leute, die ihn garnicht vertragen. Ich merke nur Gegrummel ab einer gewissen Menge. Ich oute mich als Schokokuss-Fan, und hatte mal die Biester von Linessa (Lidl) gegessen. Wie das so ist, man kann sich kaum bremsen, und dann gab es Bauchweh.

    Ich nutze Süßstoff flüssig nur -ein paar Tropfen- für mein morgendliches "Müsli", das aus Obst (ich habe immer ein paar Tüten gefrorenes und Bananen im Haus) sowie Haferflocken nebst Magerquark oder magerem Joghurt besteht. Das hält mich gut satt (im Urlaub kam ich bis nachmittags aus) und ich liebe es. da fällt mir ein, ich habe ja noch mein Brot

    Bonneya, so eine Suppe mag ich auch super gerne. Ein guter, schlanker Ausgleich, wenn man mal drüber lag. Ich nehme gerne als Fleischeinlage Hühnerbrustfilet, das ist mager und gut überschaubar vom Gehalt her. Gute Idee, kann ich auch mal wieder auf den Tisch bringen, und wird bei uns -vorzugsweise mit Karotten u. Blumenkohl- gerne gegessen.

    Wie ist es bei euch mit dem Kochen- kocht ihr für Familie und euch zusammen, oder separat (falls das zutrifft)? Ich habe einen fast 17-jährigen Sohn, der immer hungrig ist und aussieht wie ein Hungerhaken nebst Mann, der auch fröhlich essen kann, ohne viel zu bereuen. Grundsätzlich wird bei uns immer relativ vernünftig gekocht, aber wenn es bei mir bzw. für mich mal weniger sein muss, mach ich mir auch schon mal einen Salat und den Jungs was "Richtiges".
    Liebe Grüsse, Geniesserin



    Keep on running!!

  2. Inaktiver User

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Hallo Ihr Lieben,
    da komme ich ja mit Lesen kaum noch nach. Ich freu mich in so ner munteren Gruppe gelandet zu sein. Sehe ich das richtig? Wir sind jetzt Neun im Kampf gegen die Pfunde. Toll!!!!

    Also Wiegetag: (Danke Geniesserin, dass du das mit der Tabelle machst)
    Ich war heute morgen angenehm überrascht: 65,5kg, hatte mit mehr gerechnet.
    Zur Zeit kann ich meine Portionen auch ganz gut einhalten. Ein bißchen hilft mir dabei die Adventszeit , Ich denke ständig daran ein bißchen Luft zu lassen, falls da plötzlich noch Glühwein, Plätzchen oder sowas bei spontanen Aktionen Treffen usw. auftaucht. So geht's gerade ganz gut.
    Zum Thema Süßstoff wollte ich noch sagen, dass es sicher besser ist, seinen Geschmacksinn auch etwas umzustellen. Stevia ist als Pflanze mit hoher Süßkraft sicher unbedenklich, aber die synthetischen Süßstoffe werden auch zur Schweinemast eingesetzt und das sollte uns zu denken geben.

    Ich koche übrigens für meinen Mann und mich, auch seit die Kinder aus dem Haus sind, regelmäßig, das brauche ich so. Mein Mann kann essen soviel er will, und nimmt nicht zu.

    Sorry, dass ich euch nicht alle mit Namen begrüße, aber ich muss erst mal einen Überblick kriegen.
    Und jetzt will ich noch mit meinem Hund raus in den Schneewald, einen flotten Spaziergang machen.
    Wie haltet ihr's denn mit Sport? Was? Wieviel? Wie oft?
    Wer war das mit Salsa tanzen?
    Bis bald! Und liebe Grüße
    Binkla

  3. Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    9.404

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Ich koche nur für mich - weil ich allein wohne. Wenn ich mich am Wochenende mit meinem Freund treffe, hat meistens auch die Diät Pause - das will ich jetzt die nächsten Wochen aber ändern.

    Es ist schon ziemlich schwierig, wenn man nicht nur für sich kocht - es gibt aber z.B. bei Weight Watchers tolle Rezepte - und da fällt gar nicht auf, dass das ein Diät-Gericht ist. Und dem Sohnemann kochst du dann halt 2 Portionen - dann wird der auch satt


    Ach und Sport - mach ich zu wenig. Ich hatte ne ganz blöde Geschichte an der Schulter, die mir bei fast allem einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Aber es wird langsam - und spazieren gehen bei 20 cm Schnee braucht auch einiges an Kalorien!
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.
    Geändert von Franca81 (01.12.2010 um 16:17 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. Avatar von geniesserin
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    4.308

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Hallo Binkla,

    na dann war das auf der Waage ja ein eher erleichterndes Erlebnis umso besser, da wir ja alle noch ein wenig "Weg" vor uns haben. Und dein Hund kann sich wohl im wahrsten Sinne schon mal warm anziehen, wenn du jetzt hochmotiviert über ihn herfällst und ihn durch die Botanik scheuchst? gut so, das ist ein super Ansatz!

    Franca,
    Es ist schon ziemlich schwierig, wenn man nicht nur für sich kocht - es gibt aber z.B. bei Weight Watchers tolle Rezepte - und da fällt gar nicht auf, dass das ein Diät-Gericht ist. Und dem Sohnemann kochst du dann halt 2 Portionen - dann wird der auch satt
    ich habe damit eigentlich nicht so wirklich Probleme. Und WW -ähem, ich war die, die bereits seit 2003 dabei ist. Ich habe reichlich Rezepte und bin damit auch sehr zufrieden, der Familie schmeckt es ebenfalls und einen Pubertisten bekommt man auch mit 2 Portionen nicht so wirklich satt. Ich koche ja auch bereits reichlich, und bediene mich entsprechend meiner Bedürfnisse, geht pflegeleicht.

    Ich würde mich wirklich schwer tun, zweierlei Schienen regelmässig zu bedienen. Sowas machen oft andere WW-Mitglieder, wäre mir aber zeitlich nicht machbar und somit kein Thema. Wie gesagt, in Ausnahmen ist es ok, zB wenn die beiden Milchreis essen, verzichte ich gerne- ich kann das überhaupt nicht essen, und mach mir dann gern Salat oder was anderes Leichtes.

    So- jetzt werde ich leicht wie eine Feder nach Hause schweben... bis spätestens morgen, Mädels!
    Liebe Grüsse, Geniesserin



    Keep on running!!


  5. Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    12

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Da bin ich endlich!
    Heute morgen gewogen, hier das Ergebnis: 80,3.
    Ziel für nächste Woche: eine 7 vor dem Komma.
    Liebe Grüße, Profumo

  6. Avatar von VanillaIce
    Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    22

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Hallo ihr lieben.
    Hier erstmal,was ich heute gegessen habe:

    Frühstück:leider nicht geschafft

    Mittag (12:00) : 1,5 Ciabbatta-Brötchen mit Marmelade und mit Frischkäse+Tomaten, außerdem ein Brownie

    Abendessen (17:30): eine winzige Portion Kartoffelpüree mit etwas gebratenem Gemüse und Salat ohne Dressing

    (18:15): eine Mandarine,2 Stückchen Vollmilch-Schoki


    Könnt ihr mir vllt.sagen ob ihr das zu wenig oder zu viel findet??
    Ich hätte den Brownie weglassen sollen,der ist zu ungesund =( Nur auf die Schokostückchen kann ich nicht verzichten und solange es nur 2 Stück sind und nicht 2 Tafeln find ich das okay.

    Liebe Grüße,
    VanillaIce

  7. Avatar von geniesserin
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    4.308

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Hi und guten Abend,

    VanillaIce: ehrlich gesagt, finde ich das ganz schön wenig. Ich habe zwar keine Idee, wieviel Kalorien das so sein mögen, aber ich würde an deiner Stelle nicht probieren, durch sehr wenig Essen abzunehmen. So eine Abnahme ist idealerweise so aufgebaut (die Ernährung meine ich) dass man dies lange durchhalten kann. Ist die Energiezufuhr zu gering, droht der berüchtigte Herr Jojo
    Versuch doch, mehr Obst und Gemüse zu essen. Trinkst du viel? Wichtiges Element für eine gesunde Ernährung und hilfreich u.a. für die Abnahme.

    Profumo sehr schön, wird notiert!

    Ich wünsch euch ne gute Nacht, bis morgen!
    Liebe Grüsse, Geniesserin



    Keep on running!!

  8. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.338

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    VanillaIce, das ist extrem wenig, viel zu wenig. und, nein, du hättest den brownie auch nicht weglassen müssen, es ist nicht nötig, ganz auf süßes zu verzichten.

    aber bei solchen winzigen mengen über einen ganzen tag fährt der körper runter auf "notstand"-zustand und bunkert jedes bisschen, was er kriegt, und setzt an. das ist völlig kontraproduktiv auf dauer.

    sehr viel mehr gemüse, nudeln, und ein wenigdressing darf auch an den salat.

    trinkst du genug? (wasser, tee, verdünnte säfte)?
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

  9. Avatar von Entchen
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    15.580

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Hey-ho

    ich hab schon zwei abnehmstränge durch - irgendwie haben die alle so eine kurze halbwertszeit (oder es liegt doch an mir?) und würde mich nun gerne euch anschließen... Hier meine eckdaten:

    31 jahre, 166 cm, heute morgen 62,8 kilo.

    Anfang des jahres wog ich noch 79 kilo, habe dann langsam und mit verzixht auf kohlehydrate nach 16 uhr sowie dem versuch, fünf stunden abstand zwischen den mahlzeiten einzuhalten, ganz entspannt abgenommen. Entspannt hauptsächlich deswegen, weil ich mir ausnahmen gegönnt habe. Erst heute hatte ich wieder einen furchtbaren fressflashtag - der hätte nun wirklich nich sein müssen und war too much. War aber auch der erste in vier monaten oder so. Die ausnahmen waren eher moderat. Abends mal pizza machen beispielsweise. Halt so, daß die seele nicht leidet, weil es gar keine leckerchen mehr gibt...

    Sport? Nein. Ich gehe viel zu fuß und wohne in einer sehr hügeligen stadt manchmal habe ich noch die schnuckelige 12,5-kilo-hantel, die ihr auf meinem avatar sehen könnt, dabei oder schiebe sie im 18-kilo-wagen vor mir her - guuuuuutes workout! Und was ich niemals mache (außer ich hab den kinderwagen dabei) ist rolltreppen oder aufzüge nehmen. Olles teufelszeug

    mein ziel: 58 kilo und weiterhin entspannt sein... Ich brauche aber schwanzvergleich und gruppendruck, von daher würde ich gerne mitspielen... Darf ich???
    tschakka-hee

    Spendet Blut!

    & BUDDY
    Geändert von Entchen (01.12.2010 um 21:53 Uhr)

  10. Avatar von bonneya
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    579

    AW: ich will wieder schlank werden! Wer macht mit?

    Tjoooo...

    Ich habe gerade 2 Bratäpfel im Ofen. Gefüllt mit 10 g gehackten Mandeln 10 g gerösteten Sonnenblumenkernen und 6 Rosinen und einer Prise Vanillezucker und 1 TL Honig.

    Ansonsten habe ich den Rest Suppe gegessen, war aber nur ein knapper Teller voll.

    Ich bin stolz auf mich, allen Weihnachtsbuden aus dem Weg gegangen zu sein. Und mit dem Essen bin ich so zufrieden. Ich muß immer zusehen, dass ich nicht hungrig bin.

    Mein Plan für morgen: morgens wieder mein Müsli mit geriebenem Apfel und dann könnte ich mich für mittags gedanklich mit einer Hähnchenbrust zusammen mit Paprika/Zucchini Gemüse anfreunden.

    Und ich glaube, ich werde wieder ein Süppchen kochen. Ich werde mich mal für eine 1 kg Packung TK-Brokkoli interessieren. Das wären insgesamt 250 kcal, zusammen mit einem Becher Frischkäse mit Kräutern (540 kcal) und angedickt mit 1 EL Kokosmehl (ca. 50 kcal) und 10 g Olivenöl (ca. 90 kcal) = ca. 950 kcal.

    Sollte mich der Heißhunger überkommen, ist ein Teller davon erst einmal schön warm und auf die Schnelle etwas inpetto zu haben, ist ja nicht schlecht.....

    Ich bin also ziemlich auf dem KH-Einspartrip. Zumindest bis Freitag, da nehme ich auch eine Auszeit.

    Bin zu einer Party eingeladen, die immer mal wieder stattfindet und da gibt es immer ein sagenhaftes italienisches Buffet. Und ein Tiramisu, wo ich sofort anfange zu sabbern..... Da sind mir die Kalorien mal schnuppe. Carpe diem.

    Danach wird hier weiter gemacht mit guten Vorsätzen und sowieso....

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •