+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Inaktiver User

    Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Ich wusste nicht so recht wohin mit diesem Thema - ich denke, hier passt es noch am besten. Im Grunde habe ich zwei Fragen, die aber das gleiche Thema behandeln.

    Meine erste Frage: Innerhalb welchen Zeitraums landen überzählige Kalorien im Fett-Depot?

    Ein Beispiel: Man isst jeden Tag 500 Kalorien mehr, als man verbraucht. Irgendwann nimmt man dadurch zu. Aber in welchem Zeitraum/mit welcher Zeitverschiebung geschieht das? Wenn ich heute 500 Kalorien mehr esse, als ich verbrauche - wann nehme ich die entsprechenden Gramm Fett zu? (man sagt ja beim Abnehmen, 1 Kilo Fett entspricht 7.000 Kalorien - andersrum müsste es dann ja auch so sein, wenn man seinen Grundbedarf bereits gedeckt hat?) Geschieht die Verstoffwechslelung innerhalb eines Tages? Drei Tagen?

    Meine zweite Frage: Ist es für die Figur schlimmer, an einem Tag sehr viele Kalorien zu sich zu nehmen und die anderen Tage normal zu essen, oder ist es schlimmer, die gleichen Kalorien gleichmäßig über mehrere Tage zu verteilen/zuviel zu essen?

    Ich hoffe, irgendwer kapiert, was ich meine.

    Ich frage das hinsichtlich des sogenannten "Joker-Tages", den manch Abnehmwilliger einmal die Woche einlegt. Dieser würde ja nur Sinn machen, wenn die dort überzählig eingenommenen Kalorien nicht die Abnehm-Erfolge der vorherigen Tage aufheben würden. Das heißt: Ich muss trotz Joker-Tag kalorienmäßig darunter bleiben, oder die einmalige Aufnahme eines Haufens Kalorien ist nicht so schädlich wie ein dauerhaftes Über-Essen.

    Meinungen?
    Geändert von Inaktiver User (18.10.2010 um 13:53 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Also von einmal überessen nimmst du nicht zu, besonders wenn du es ausgleichst. Keine Ahnung wie lange das dauert bis es auf den Hüften ist. (Ich vermute das es auf die Person ankommt ) Und das gewicht schwankt ja sowieso im laufe des Tages und der Woche und des Monats (besonders als Frau). Bei mir ist da locker ein Kilo mehr drauf zum "ende des monats".

  3. Inaktiver User

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Das ist aber meist Wasser.

  4. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    99.684

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Der Joker-Tag schlägt dann nicht zu Buche wenn du die überzähligen Kalorien an den übrigen Tagen wieder einsparst.
    Ein menschlicher Körper ist keine programmierbare Maschine und dein Körper ist ein anderer "Futterverwerter" als meiner, deine erste Frage lässt sich also nicht pauschal beantworten.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Es gibt Menschen, die wären mit zwei Gehirnen auch
    nicht schlauer, sondern nur doppelt so blöd.



  5. Inaktiver User

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Der Joker-Tag schlägt dann nicht zu Buche wenn du die überzähligen Kalorien an den übrigen Tagen wieder einsparst.
    Und wenn nicht?

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Ein menschlicher Körper ist keine programmierbare Maschine und dein Körper ist ein anderer "Futterverwerter" als meiner, deine erste Frage lässt sich also nicht pauschal beantworten.
    Das stimmt natürlich. Es würde mich nur mal grundsätzlich interessieren, ab wann Weihnachten die Hose theoretisch kneifen müsste.

  6. Inaktiver User

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und wenn nicht?
    dann nimmst du zu.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich. Es würde mich nur mal grundsätzlich interessieren, ab wann Weihnachten die Hose theoretisch kneifen müsste.
    an weihnachten wird aber in der regel nicht nur einmal uebergessen sonder Leute vergessen alle guten vorsätze und essen fuer drei.
    nach drei Tagen schlemmmen und keksen und glühwein und..und..und.. und keine Bewegung..ist dann halt die Hose ein kilo enger.


    und ja, das eine Kilo während des monats ist natûrlich meist wasser aber im endeffekt kneift auch da die Hose. Du musst schon mit einem ganzkörper fettmesser ran um da den unterschied zu merken.
    Peggy hat da voll recht, die Frage lässt sich so nicht beantworten (und ich bin mir nicht sicher ob sie schon wissenschaftlich beantwortet wurde.) zunehmen ist nicht nur ein faktor sondern mehrere.


  7. Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    818

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Also ich stelle mich jeden Morgen ohne Kleidung ganz nackig auf die Waage und da sehe ich JEDE noch so kleine SÜNDE vom Vortag sofort.

    Mit dieser Methode weiss ich was und wieviel ich essen darf/kann ohne das mich am frühen Morgen der Schlag trifft. Will man auf längere Zeit erfolgreich abnehmen bringt ein Wiegetag pro Woche rein gar nichts. Weil man so nie die Kontrolle darüber hat was der Körper wirklich braucht bzw. verbraucht.

    Was auch sehr hilfreich ist und bei mir wirklich mehr Erfolg bringt als Kalorienzählen.

    nur Essen wenn man Hunger hat.
    nur Essen was einem wirklich schmeckt.
    mit dem Essen aufhören sobald man satt ist. Und egal was dann noch auf dem Teller liegt und egal wie verführerisch es duftet... Finger davon lassen!

    So halte ich seit drei Jahren meine 45kg ohne Probleme und ohne, dass ich mich beim Sport quälen müsste.

    Gruss Baslerin

  8. Inaktiver User

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    dann nimmst du zu.
    Wann?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    nach drei Tagen schlemmmen und keksen und glühwein und..und..und.. und keine Bewegung..ist dann halt die Hose ein kilo enger.
    Auch hier die Frage: Wann denn? Wenn man einen Abend mal richtig schlemmt, fühlt man sich am nächsten Tag oft aufgedunsen und träge; das machen aber die Verdauung und die Wassereinlagerung. Fett ist das bestimmt noch nicht. Meinst du wirklich, man kann innerhalb von drei Tagen ein Kilo Fett einlagern?

    (sorry, ich weiß ich nerve, aber mich interessiert das wirklich. Vielleicht belästige ich damit einfach mal den Brigitte-Diätcoach, falls der mal wieder aktiviert wird...)

  9. Inaktiver User

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    "Also ich stelle mich jeden Morgen ohne Kleidung ganz nackig auf die Waage und da sehe ich JEDE noch so kleine SÜNDE vom Vortag sofort."

    sorry aber das halte ich fuer humbug. Zumindest sagt das nix darueber aus ob du fett zugenommen hast. aber schön wenns Dir hilft.

  10. Inaktiver User

    AW: Wann klebt mir die Kalorie an der Hüfte?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wann?
    ernsthaft jetzt? ok: morgens um viertel nach neun.

    [dein wann war vorher schon beantwortet.]


    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Auch hier die Frage: Wann denn?
    wieso ist das relevant wann genau das fett drauf ist? wichtig ist doch das wie, oder. zu viel essen ohne mehr bewegung und ohne krank zu sein= zunahme an gewicht.
    Statt dich mit dem wann genau zu beschäftigen wäre doch das WIE viel wichtiger, oder? nur weil du nicht weisst ob es jetzt drei oder vier tage dauert, duerfte das ja an der ausführung nix ändern.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •