+ Antworten
Seite 229 von 230 ErsteErste ... 129179219227228229230 LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 2295
  1. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.904

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Ich finde ja, Nüsse sind Nervennahrung. Aber sind sie das nicht wirklich, B-Vitamine, oder täusche ich mich...? Also davon esse ich gerade auch schon mal ein paar.

    Ansonsten hast du Recht, die andere Art der Nervennahrung kenne ich auch. Aber ist das dann nicht eher "Nerv-nahrung"...

  2. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    20.022

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    ... ich hätt noch ein paar Zwinker-Smileys einbauen sollen.

    Natürlich gibt es Essen, das GUT für die Nerven ist, aber davon hatte ich gestern Abend tatsächlich nix. Ich hab nur Ramsch gefuttert und ihn nicht mal richtig genossen. Das war so eine Art Trotzreaktion.

    Heute war ich schon wieder wesentlich besser in der Spur, auch wenn ich beim „perfekten Dinner“ immer ganz schön Appetit bekomme.
    🍀 Viel Glück!

  3. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    14.730

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Tröste Dich - ich hatte gestern auch einen Schokoladen-Corona-Unfall.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  4. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    20.022

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Die perfekte Ausrede...

    Irgendwo hab ich gelesen, daß man ab und zu auch mal was anderes anziehen sollte als Jogginghosen, weil man von Corona einen dicken Hintern bekommt. Kann mir gar nicht vorstellen, wie das gehen soll - ich dachte, das wär eine Atemwegserkrankung.

    Hier gibt's gleich eine heiße, cremige Rumfort-Gemüsesuppe.

    Um ein Haar hätte ich übersehen, daß schon Mittag ist.
    🍀 Viel Glück!

  5. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    20.022

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Erinnert ihr euch an die "Rollin' Safari" (What if animals were round)? Ich hatte total vergessen, wie lustig das ist. Eben hats mir meine Schwester geschickt; jetzt allerdings unter der Überschrift

    WENN DIE QUARANTÄNE VORBEI IST

    (kein Direktlink wegen der Reklame, aber ihr müsstet es auch so finden)
    youtube.com/watch?v=yltlJEdSAHw

    Bin immer noch am Kichern... und werde brav die Finger von der Schokolade lassen.

    Sicher ist sicher.
    🍀 Viel Glück!

  6. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    20.022

    Eiweißchen und Knäckebrot

    Heute Morgen war ich auf der Waage; ich bin ein schwaches, neugieriges Weib...

    Jedenfalls hat mir die unbarmherzige, einäugige Richterin den Nutella-Unfall vom Montag bereits vergeben und mir Hoffnung auf morgen gemacht. Vorausgesetzt, ich bleibe heute dem Straßenrand fern und folge dem Pfad der Tugend.

    Ein weiterer Grund, um nicht an die Schokolade zu gehen.
    🍀 Viel Glück!

  7. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    20.022

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Jaja, meine große Fresse mal wieder...

    natürlich war ich am Wochenende dann doch an der Schokolade. Und nicht nur da dran.

    Es ist erstaunlich, was ich alles finde, obwohl von dem, was ich am liebsten mag, gar nichts im Haus ist. Der Höhepunkt war dann gestern Abend ein leckerer Fruchtcocktail aus Restbeständen vom letzten Sommer.

    Eine Million "leere" Kalorien - für nichts und wieder nichts.

    Das süße, alkoholische Erfrischungsgetränk hat nämlich weder für die erwünschte, leicht beschwipste Stimmung gesorgt, in der man nicht alles so schwer nimmt, noch hat es mich sanft in den Schlummer geschwungen. Nach einem halben Jahr Abstinenz wars mir einfach nur dezent übel davon - und schlecht geschlafen hab ich außerdem.

    Bin ich froh, daß heute eine neue Woche anfängt.

    Umblättern, neue Seite im Diät-Tagebuch aufschlagen und einfach weitermachen.

    🍀 Viel Glück!

  8. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.904

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Das ist auch meine Devise.

    Für mich kommt mit dem Homeoffice meines Mannes dazu, dass ich permanent jemand im Haus habe, der aufpassen muss, dass er nicht abnimmt. Er ist 2mal warm, oft, Brote zwischendurch, Kekse, Schokolade und nimmt noch ab... Ungerecht...

    Aber hilft ja alles nichts... Weitermachen...

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    14.730

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Ich sag mir ehrlich: Eine Baustelle nach der anderen. Ich versuche, ein Ruhepol für einige zu sein - und ob ich konsequent mein Gewicht halte oder Schokunfälle habe, ich derzeit nicht mein vordringlichstes Problem. Zuviel Zeit zu Hause, zu wenig Bewegung draußen, diverse Sorgen - klar - alles Ausreden. Ich versuch mein Bestes - und das muß reichen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  10. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    20.022

    AW: Eiweißchen und Knäckebrot

    Gestern lief es sehr gut und wenn der erste Tag mal geschafft ist, wird der zweite schon wieder leichter.

    Wörtlich und im übertragenen Sinn.

    Allerdings ist die Menüplanung momentan nicht ganz einfach, denn ich muß mit dem arbeiten, was mein Einkaufsbevollmächtigter heimbringt. Heute Abend gibt es also nach einer Bestandsprüfung das, was am ehesten abläuft und ich muß dann sehen, wie ich das für mich so diätkompatibel wie möglich machen kann.
    🍀 Viel Glück!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •