Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68
  1. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Wenn die Träger ohne die Zwischengurte rutschen, dann ist es nicht die richtige Passform. Die Träger stehen im Ansatz zu weit auseinander und rutschen deshalb vond er Schulter. Zwischengurte sollen eigentlich nur der Gewichtsverteilung dienen, aber nicht dem grundsätzlichen Halt.
    Dem widerspreche ich mal. Gerade, wenn man eine rutschige Jacke anhat (Funktionsjacke) rutscht bei mir alles. Ob es nun der Träger der Handtasche ist, des Rucksacks - ich kämpfe da ständig mit.... Ich habe bei mir das Gefühl, dass der riesige Busen dran schuld ist, Da rutscht der Träger eben von runter und zu sehr in die Achsel, was sehr unangenehm ist. Ich bin super happy mit den Zwischengurten, da wird alles dort gehalten, wo es hingehört.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  2. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Zitat Zitat von Schussel Beitrag anzeigen
    Ich habe mir vor 2 Wochen einen von Bogner gekauft.
    Dito.
    Ich habe bereits zwei von denen, einen in dunkelblau und einen in orange.
    Sie sind leicht und haben ein praktisches Format, nicht zu klein und nicht zu groß, für mich optimal.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  3. Inaktiver User

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Dem widerspreche ich mal. Gerade, wenn man eine rutschige Jacke anhat (Funktionsjacke) rutscht bei mir alles. Ob es nun der Träger der Handtasche ist, des Rucksacks - ich kämpfe da ständig mit.... Ich habe bei mir das Gefühl, dass der riesige Busen dran schuld ist, Da rutscht der Träger eben von runter und zu sehr in die Achsel, was sehr unangenehm ist. Ich bin super happy mit den Zwischengurten, da wird alles dort gehalten, wo es hingehört.
    Bei mir rutscht auch vieles, ich hab abschüssige Schultern. Der Brustgurt dient aber wie gesagt eigentlich der Gewichtsverteilung und nicht dazu, den Rucksack festzuhalten.

  4. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Ich laufe im Alltag gar nicht mit so wahnsinnigem Gewicht rum. Das spielt höchstens mal nach dem Einkaufen eine Rolle. Trotzdem rutscht das Teil, wenn ich den Verschluss nicht einklinke....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  5. User Info Menu

    smile AW: Alltagsrucksack in schön?

    Geschafft! Allerdings nicht genau in der Farbe, denn an ihrem Rucksack werdet ihr sie erkennen ... )

    Ich habe mich heute tatsächlich ins Fachgeschäft aufgemacht (aber nicht in das von dir genannte @ Elli), hatte eine sehr freundliche und gute Beratung, habe diverse Formen und Rucksäcke verschiedener Hersteller ausprobiert und mich schlussendlich für den Dakine Campus entschieden.

    Das bereits in meinem Besitz befindliche Hamamtuch werde ich in Zukunft nützen, danke für die gute Idee!

    Herzlichen Dank für all eure Vorschläge, Ideen, euer mitdenken und eure Unterstützung!

    Zwei genannte Firmennamen sind mir noch im Hinterkopf geblieben, vielleicht gibt es dort ja auch mal etwas anderes für mich.
    So ist das Leben, sagte der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht.

  6. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Dito.
    Ich habe bereits zwei von denen, einen in dunkelblau und einen in orange.
    Sie sind leicht und haben ein praktisches Format, nicht zu klein und nicht zu groß, für mich optimal.
    Bogner Rucksäcke gibt es aber auch in ganz verschiedenen Größen. Welche hast du?

  7. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Bogner Rucksäcke gibt es aber auch in ganz verschiedenen Größen. Welche hast du?
    Eine mittelgroße Version, eher flach gehalten, zwei Innenfächer, ein Fach mit Reißverschluß auf der Rückseite und vorne noch eine kleine rucksacktypische Extratasche mit Reißverschluß. Am blauen Exemplar hängt ein pinkes B (für Bogner) und am orangenen ein grünes.
    Wie das Modell heißt, weiß ich gerade nicht.

    Schnell mal gegoogelt, es ist das Modell Verbier Maxi.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  8. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Ich habe bei mir das Gefühl, dass der riesige Busen dran schuld ist, Da rutscht der Träger eben von runter und zu sehr in die Achsel, was sehr unangenehm ist. Ich bin super happy mit den Zwischengurten, da wird alles dort gehalten, wo es hingehört.
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei mir rutscht auch vieles, ich hab abschüssige Schultern. Der Brustgurt dient aber wie gesagt eigentlich der Gewichtsverteilung und nicht dazu, den Rucksack festzuhalten.
    Ich hab das Problem auch (ich kann keine Handtaschen über der Schulter tragen, die rutschen sofort - meine Handtaschen trage ich alle schräg, egal, ob das gerade angesagt ist oder nicht) und auch Rucksäcke rutschen schnell. Hatte jetzt das Problem mit der Kombi aus meinem Handtaschen-Rucksack und einem Strickmantel. Alle zwei Meter war ich dabei, das Ding wieder hochzuziehen. Und kürzere Träger, das sieht bei einem Moderucksack immer so ein bißchen nach Kindergartenbeutel aus. Schwierig.

    Den jetzt gewählten finde ich übrigens einen schönen Kompromiss zwischen funktionell und optisch ansprechend.
    *lost in the woods*

  9. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Eine mittelgroße Version, eher flach gehalten, zwei Innenfächer, ein Fach mit Reißverschluß auf der Rückseite und vorne noch eine kleine rucksacktypische Extratasche mit Reißverschluß. Am blauen Exemplar hängt ein pinkes B (für Bogner) und am orangenen ein grünes.
    Wie das Modell heißt, weiß ich gerade nicht.

    Schnell mal gegoogelt, es ist das Modell Verbier Maxi.
    Danke

  10. User Info Menu

    AW: Alltagsrucksack in schön?

    Ich komm zwar zu spät, hätte aber noch den Tipp gehabt, einen Bree-Fahrradrucksack zu probieren. Ich habe den, weil ich schon seit Jahren wegen Schulter-Nacken keine Taschen mehr benutzen kann. Der von Bree ist aus dem hiesigen Fachgeschäft und ich finde den sehr stylisch, aber auch mega-praktisch, weil wirklich viel reinpasst, auch ein Massagehandtuch (ich brauch das immer montags ...). Er wird mit einem Reißverschluss geschlossen und kann dann oben noch gerollt und mit einer Schnalle geschlossen werden, muß aber nicht. Es gibt ein separates Fach, in den ein flacher Laptop passt und innen hat er auch noch offene Fächer. Meiner ist schwarz, damit er zu allen Jacken passt, es gibt ihn aber auch in flippigen und pastelligen Farben.

    Die Träger sind breit und gut gepolstert, der Rücken ist ebenfalls gepolstert und es gibt einen Brustgurt, den ich sehr gern nutze, denn damit bleiben die Träger, wo sie hingehören. Der Verschluss vom Brustgurt wäre sicher für Monkele das Ausschlußkriterium gewesen, ich tu mich damit auch schwer (beginnende Arthrose in den Daumensattelgelenken mit Kraftverlust ...).
    ... and nothing else matters

Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •