Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104
  1. User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    schönes Kleid aber alle Accessoires das Grauen dazu, alles viel zu plump für so ein zartes Kleid

    Probiere mal ein ganz zartes Rosa dazu, Flache Ballerina, Clutch, Seidenschal für über die Schultern in der Kirche (Auf keinen Fall eine Tasche zum Umhängen) und ganz leichten Gold- oder Rosegoldschmuck dazu...
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  2. User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen
    ganz zartes Rosa dazu
    Wandelndes Bonbon.

  3. Inaktiver User

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Zitat Zitat von Kantorka Beitrag anzeigen
    @schafwolle: silberfarben, die Schnalle auch, blöder Winkel. Schuhe dann auch silber und da geh ich die Tage los und probiere mal an. Z.B. diese
    Oh wie hübsch!!

  4. User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Absätze kürzen ist eine schlechte Idee. Der ganze Schuh ist für die Höhe angepasst hergestellt. Wenn man den Absatz kürzt und sei es um 1 cm, stimmt der ganze Sitz nicht mehr und man bekommt Fußschmerzen. Habe ich früher in der knappen Marktlage im Osten oft probiert, ging nie gut.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Absätze kürzen ist eine schlechte Idee. Der ganze Schuh ist für die Höhe angepasst hergestellt. Wenn man den Absatz kürzt und sei es um 1 cm, stimmt der ganze Sitz nicht mehr und man bekommt Fußschmerzen. Habe ich früher in der knappen Marktlage im Osten oft probiert, ging nie gut.
    Aus eben diesem Grund würde ich das gar nicht erst versuchen.

    Die silbernen Sandaletten finde ich sehr hübsch. Alternativ würde ich das Kleid wahrscheinlich mit Weiß kombinieren (es sei denn, es gelänge mir, Accessoires im genauen Farbton des Rockteils zu finden, was ich hier aber für sehr schwierig halte).

    Ganz zartes Rosa oder Nude geht, ist für mich aber nicht ideal dazu.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  6. User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wandelndes Bonbon.
    das ist das Kleid, das ist so dominant dass man da wirklich mit zurückhaltendem Gedöns arbeiten sollte....

    Oder ne Jeansjacke, Bikerjacke, dicke Boots und Megagrosse Tasche, aber für eine traditionelle Hochzeit ungeeignet....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  7. User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Absätze kürzen ist eine schlechte Idee. Der ganze Schuh ist für die Höhe angepasst hergestellt. Wenn man den Absatz kürzt und sei es um 1 cm, stimmt der ganze Sitz nicht mehr und man bekommt Fußschmerzen. Habe ich früher in der knappen Marktlage im Osten oft probiert, ging nie gut.
    Es gehört nicht zum Thema, aber als ich das las, fiel mir etwas ein. Es gibt eine Schuhmarke, die Damenschuhe herstellt, bei denen man Absätze unterschiedlicher Höhe am Schuh anbringen kann. Da ist die Sohle des Schuhs so konzipiert, dass sie nachgibt und sich unterschiedlichen Absatzhöhen anpasst. Falls jemand neugierig wird, unter Mimemoi googeln. Optisch kann man sich das so vorstellen.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  8. Inaktiver User

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Zitat Zitat von Kantorka Beitrag anzeigen
    Tasche

    Die gefällt mir ganz gut. Ist ja sehr schlicht, also später auch mal Jeans+Sneaker tauglich.
    Dein Faible für Taschen von Coccinelle (übrigens auch meins) ist eindeutig, doch die Tasche gefällt auch mir nicht zu dem Kleid und sie passt auch nicht zu den Schuhen, die du später verlinkt hast. Die mir übrigens auch nicht gefallen, aber sie sind besser als die ersten.

    Silberne Taschen und Schuhe sind generell nicht mein Fall, aber das ist natürlich Geschmacksache. Ich finde es altbacken oder zu trendy, je nachdem, aber nie wirklich schön.

  9. User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Absätze kürzen ist eine schlechte Idee. Der ganze Schuh ist für die Höhe angepasst hergestellt. Wenn man den Absatz kürzt und sei es um 1 cm, stimmt der ganze Sitz nicht mehr ....
    Genau.

    Vor vielen Jahren wollte ich das auch mal machen lassen, aber der Schuster hat
    sich geweigert - eben aus diesem Grund.

    Aber es gibt doch so eine riesen Auswahl an Schuhen mit wirklich allen Absatzformen und -höhen.

    @Kantorka
    Um Dir einen Überblick zu verschaffen, schau Dir doch einfach mal das Zalando-Angebot an.
    Da kann man auch wunderbar filtern nach Schuhtyp, Material und eben Absätzen.



    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Ganz zartes Rosa oder Nude geht, ist für mich aber nicht ideal dazu.
    Klar "geht" Rosa. Aber ich denke, das würde dem Kleid komplett die elegante Note nehmen.

    Bei Nude bin ich nicht ganz Deiner Meinung. Denn auch diese Farbe beinhaltet sehr unterschiedliche
    Töne. Ein helles (!) Nude ist fast wie vanillefarben, nur ohne den Gelbstich.


    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Silberne Taschen und Schuhe sind generell nicht mein Fall, aber das ist natürlich Geschmacksache. Ich finde es altbacken oder zu trendy, je nachdem, aber nie wirklich schön.
    Geht mir auch so.
    Das mit dem "altbacken" habe ich mich nur nicht zu schreiben getraut ;).

    Man sieht auch kaum jüngere Frauen mit diesen silbernen/goldenen Accessoires. Das sind
    meist ältere Damen, und gerade bei denen wirkt es (auf mich, wohlgemerkt) wie "möchte gern hip sein".

  10. User Info Menu

    AW: Farbenfrohes Plisseekleid stylen

    Silber und die ganzen Metallicfarben waren doch erst total im Trend... Auch bei Jüngeren...

    Ich bin bei dem Kleid am ehesten für Nude und zwar nude im Sinne von Hautton. Nicht irgendein beige... Da muss man auch schon mal etwas länger suchen.. Aber das ist dann am dezentesten zu dem auffälligen Kleid.

    Man koennte auch mal schwarz dazu probieren. Das koennte auch gut aussehen, auch wenn der Kontrast hart ist, oder gerade deshalb.

    Hast du auch etwas zum drueberziehen geplant? Wann findet denn das Fest statt?

Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •