+ Antworten
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 92

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.148

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    in den 50ern des 20. Jhrd. waren nackte Beine noch Schkandahl.
    Um das züchtiger zu machen, trug frau Nylons. Bevor die Amis die Nylons unter die Weiber brachten, gab es so echte Seidenstrümpfe.
    Zweck war immer die unzüchtige, für Männer als sexuelle Provokation unterstellte (und sicher von Zeitgenossen auch so empfundene) Nacktheit der Beine wenigstens formal zu kaschieren.
    So, wie wenn man Sticker auf Nippel klebt in der Burlesque oder so. Damit ist der nackerte Busen nicht offiziell nackt.

    Die Vorstellung, sich im Hochsommer einerseits ein Sommerkleid anzuziehen und dann aus Körperscham dazu Strumpfhosen zu tragen.... Dicke Beine werden doch durch Strümpfe nicht dünner. Nicht mal optisch. Die werden im Zweifelsfalle durch Hitzestau und Schwitzen noch dicker.

  2. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.770

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    (Musste früher beruflich Uniform tragen mit solchen Strumpfhosen. G r a u e n h a f t.)
    Warst du bei der Heilsarmee?
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens


  3. Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    279

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Daß sommers Nylons zu Kleid oder Rock modisch unakzeptabel sind, ist aber auch eine Entwicklung des 21. Jahrhunderts, oder?
    Das sehe ich auch so

    Justitia, die nackige Beine so gar nicht mag.

  4. Inaktiver User

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Warst du bei der Heilsarmee?
    Heilsarmee wäre sicher angenehmer gewesen als dieses Hotel.


    Ich sah gestern im Zug eine Frau, die schwarze Wollstrumpfhosen zu Bermuda-Shorts trug.
    Also nein, wirklich.
    Das sah schlimm aus!
    Dicke Waden registriert doch kein Mensch, so eine Verkleidung aber fällt auf wie der sprichwörtliche bunte Hund.

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.201

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Zitat Zitat von justitia79 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich auch so
    Justitia, die nackige Beine so gar nicht mag.
    Mir ist das komplett egal, aber ich seh auf Fotos nicht gerne, wie mitgenommen meine Beine schon wieder aussehen. Deswegen, wenn formelle Fotos drohen, mindestens knöchellang, oder eben Nylons. Und nicht die ganz durchsichtigen. Das durch Bodypaint zu ersetzen wäre aber vielleicht eine Idee, das kriegt zumindest keine Laufmaschen. Und man könnte etwas abschattieren, dann fällt die Breite nicht so auf.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. Inaktiver User

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Mich betrifft das (glücklicherweise) nicht, aber wenn ich dicke Waden durch die Stadt laufen sehe, finde ich auch, dass die Personen mit Nylons nicht so auftragen. Aber selbst das hängt auch ein wenig von Farbe und auch tatsächlich vom Sonnenlicht ab. Warum nicht ein langes Kleid im Sommer!?


  7. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.191

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Zweck war immer die unzüchtige, für Männer als sexuelle Provokation unterstellte (und sicher von Zeitgenossen auch so empfundene) Nacktheit der Beine wenigstens formal zu kaschieren.
    mit zweifelhaftem Ergebnis, ich finde ja, dass diese formalen Kaschierereien umso mehr darauf hinweisen, dass darunter was Interessantes steckt.

    So ein bisschen wie das Geschenk in der Geschenkpackung.




    Die Vorstellung, sich im Hochsommer einerseits ein Sommerkleid anzuziehen und dann aus Körperscham dazu Strumpfhosen zu tragen.... Dicke Beine werden doch durch Strümpfe nicht dünner. Nicht mal optisch.
    ja, die Botschaft "ich finde meine Beine hässlich und kaschiere sie deshalb" schreit auch lauter als "es ist heiss und ich trag Sommerkleid, natürlich mit nackten Beinen."

    Doch wenn ich so die aktuelle Leggings-Hysterie betrachte... scheinen viele sogar im Hochsommer nackte Haut so konsequent zu verstecken wie damals im viktorianischen England die Tischbeine versteckt wurden.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  8. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.531

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    T
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum nicht ein langes Kleid im Sommer!?
    Das frage ich mich auch.
    Oder eben weite Sommerhosen aus ganz dünnem Stoff.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  9. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.538

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Das durch Bodypaint zu ersetzen wäre aber vielleicht eine Idee, das kriegt zumindest keine Laufmaschen. Und man könnte etwas abschattieren, dann fällt die Breite nicht so auf.
    Längsstreifen auftätowieren. Das macht schlank!
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  10. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.538

    AW: Was passt zu fetten Waden?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    ... scheinen viele sogar im Hochsommer nackte Haut so konsequent zu verstecken wie damals im viktorianischen England die Tischbeine versteckt wurden.
    Welchen Hintergrund gab es da? Waren nackte Tischbeine auch was Anrüchiges? Immerhin sind Tische doch männlich, das konnte so schlimm nicht sein.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

+ Antworten
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •