+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.828

    Ungewoehnlicher Pulli

    Ich habe mich irgendwie in dieses Oberteil verliebt. Das gibt es auch in anderen Farben und mit weniger buntem Muster, aber dieses in Khaki wuerde am besten zu meiner bestehender Kleidung passen. Nur kann ich sowas mit Hosen tragen? Ich trage, vor allem im Winter ueberwiegend Kordhosen in aehnlichen Farben: ueberwiegend dreckigem beige, braun, orange oder rot. Denkt ihr das passt, oder sollte man doch eher Beinhaut zeigen wie auf dem Bild?

  2. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Ich würde den Pullover mit Farben tragen, die mit den im Pullover vorhandenen Farben harmonieren. Die von dir genannten Farben können passen, klar, warum nicht? Da der Pullover fast kleidmäßig wirkt, würde ich schmale Hosen mit Stiefeln oder Stiefeletten dazu anziehen oder eine blickdichte Strumpfhose/Leggings. Transparentere Strümpfe wie auf dem Bild gefallen mir nicht so gut, aber das ist Geschmackssache.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.828

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Danke Zuza,

    ja, der Pulli ist relativ lang, was wohl mit Leggings oder Strumpfhosen am besten aussehen duerfte. Beides trage ich allerdings nicht, und fuer den Winter ist das auch ziemlich unpraktisch. Die Farben wuerde schon passen, obwohl ich auch solch einen Pulli nehmen koennte wo die bunten Teile einfarbig schwarz oder beige sind. Und dann kommt natuerlich auch noch dazu dass ein Pulli der laenger als eine Jacke ist irgendwie bloede aussieht Das muesste ich aber erstmal ausmessen ob das wirklich so ist.


  4. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    3.817

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Denkt ihr das passt, oder sollte man doch eher Beinhaut zeigen wie auf dem Bild?
    Falls Du sehr groß bist, die Cordhosen Feincord sind (= kein Volumen machen) und die Hosen sehr eng sind im Schnitt kann es gehen. Sonst nicht, denke ich. Sonst eher mit glatten Stoffhosen (das Oberteil bleibt sonst ständig hängen) oder einem engen Rock.

  5. Inaktiver User

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    wow, schönes Oberteil!

    Antwort auf die Frage habe ich leider nicht

  6. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.154

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    ich glaube nicht das dieses oberteil mit hose tragbar ist und wuerde es erst ausprobieren, bevor ich es kaufen wuerde

    es ist aber wirklich toll


  7. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    71.882

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Ungewöhnlich aussergewöhnlich ...wo lässt sich sowas finden?
    Ich bin auch immer auf der Suche nach augefallenen Einzelstücken ...
    Es ist immer JETZT

  8. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.828

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Danke euch. Mir gefaellt es auch enorm! Ich muesste es leider bestellen, von einem Onlineshop der Toonzshop heisst. Gibt scheinbar nur eine englische, spanische und franzoesische Website, und so wie es aussieht muesste ich in vermutlich Frankreich bestellen, was probeweise bestellen schwierig macht. Ich sehe aber auf deren Website einige andere Oberteile die kuerzer sind und mir ebenfalls gefallen wuerden, vor allem auch dieser Pulli in genau dieser Farbe. Ach, der Monat ist noch frueh, und ich werde mal schauen wieviel Geld gegen Ende noch uebrig ist und dann vielleicht das Risiko nehmen. Irgendwie habe ich das Gefuehl immer nach sowas gesucht zu haben. Ich habe mehrere Teile in einem aehnlichen Schnitt und mit Daumenloch oder laengeren Aermeln, aber das sind alles Outdoorklamotten, und so sehen die dann auch aus.

  9. Inaktiver User

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Beides trage ich allerdings nicht, und fuer den Winter ist das auch ziemlich unpraktisch.
    Wie meinst du das?

    Ich übersteh den ganzen Winter mit Kleidern und Röcken, blickdichten oder dicken Strumpfhosen und Stiefeln, das ist warm und bequem auch noch.


  10. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    3.817

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das?

    Ich übersteh den ganzen Winter mit Kleidern und Röcken, blickdichten oder dicken Strumpfhosen und Stiefeln, das ist warm und bequem auch noch.
    So unterschiedlich sind die Menschen.
    Ich ziehe seit Jahrzehnten keine Kleider (Röcke trage ich nicht, weil das noch mehr Gewurstel ist) an, wenn ich Strumpfhosen anziehen müsste. Als ich sehr jung war, habe ich das öfter ausprobiert, aber ich finde das so unpraktisch und unbequem (das eklige Rutschen im Schritt, die Beulen an den Knien, das unangenehme Gefühl so eingesperrt zu sein, das blöde Gewurstel am Bund, Einschneiden am Bund, keine Luft an den Knöcheln, das eklige Gefühl vom Strumpfhosenmaterial an den Füßen (ich hasse Strümpfe jeder Art sowieso und wenn schon Strümpfe, dann ausschließlich Baumwolle) und das Frieren unter dem Rock, wenn es draußen kalt ist, egal wie dick die Strumpfhose ist, das Abstehen des Schafts der Stiefel, weil die Beine nicht dick genug sind wie Standardwaden.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •