+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.433

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Ich denke, jede Farbe, die in dem Pulli ist, paßt dazu. Vom Schnitt her würde ich ihn eher nicht zu besonders beuteligen Hosen tragen. Cord wäre ein interessanter Gegensatz in der Textur, da würde ich nicht die Grundfarbe des Pullis aufnehmen, sondern eine andere Farbe oder andere Helligkeitsstufe, ich glaube, dann vertragen sich die unterschiedlichen Oberflächen besser.

    Wobei ich bei so einem langen Pulli schon über meine Icebreaker-Leggins nachdenken würde. Das würde den eher extravagant machen als exotisch-rustikal, sind etwa so warm wie einen Jeans, und absolut blickdicht.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.133

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Der Pullover ist der Hammer - gefällt mir ausnehmend gut.
    Ich würde ihn wahrscheinlich auch mit einer sehr schmalen Hose und dann Stiefeletten kombinieren und dabei eine der Farben aus dem Pulli aufnehmen.
    *lost in the woods*

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.008

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das?

    Ich übersteh den ganzen Winter mit Kleidern und Röcken, blickdichten oder dicken Strumpfhosen und Stiefeln, das ist warm und bequem auch noch.
    Zitat Zitat von NurZuGast Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich sind die Menschen.
    Ich ziehe seit Jahrzehnten keine Kleider (Röcke trage ich nicht, weil das noch mehr Gewurstel ist) an, wenn ich Strumpfhosen anziehen müsste. Als ich sehr jung war, habe ich das öfter ausprobiert, aber ich finde das so unpraktisch und unbequem (das eklige Rutschen im Schritt, die Beulen an den Knien, das unangenehme Gefühl so eingesperrt zu sein, das blöde Gewurstel am Bund, Einschneiden am Bund, keine Luft an den Knöcheln, das eklige Gefühl vom Strumpfhosenmaterial an den Füßen (ich hasse Strümpfe jeder Art sowieso und wenn schon Strümpfe, dann ausschließlich Baumwolle) und das Frieren unter dem Rock, wenn es draußen kalt ist, egal wie dick die Strumpfhose ist, das Abstehen des Schafts der Stiefel, weil die Beine nicht dick genug sind wie Standardwaden.

    Ich trage nie Strumpfhosen und nie Roecke ausser mal einen knoechellangen Wickelrock oder aehnliches wenn es wirklich heiss ist. Strumphosen und Leggings finde ich unbequem und unpraktisch, und mit nackigen Beinen auf einem Stuhl sitzen mag ich auch nicht, und dann muss ich mich vorsichtiger bewegen. Ausserdem ist mir das in einer Gegend wo es selten mal ueber 18 Grad wird zu kalt. Warme, weiche Hosen welche auch den Wind etwas abwehren sind mir am liebsten, eben wie Cords.

  4. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.008

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich denke, jede Farbe, die in dem Pulli ist, paßt dazu. Vom Schnitt her würde ich ihn eher nicht zu besonders beuteligen Hosen tragen. Cord wäre ein interessanter Gegensatz in der Textur, da würde ich nicht die Grundfarbe des Pullis aufnehmen, sondern eine andere Farbe oder andere Helligkeitsstufe, ich glaube, dann vertragen sich die unterschiedlichen Oberflächen besser.

    Wobei ich bei so einem langen Pulli schon über meine Icebreaker-Leggins nachdenken würde. Das würde den eher extravagant machen als exotisch-rustikal, sind etwa so warm wie einen Jeans, und absolut blickdicht.
    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Der Pullover ist der Hammer - gefällt mir ausnehmend gut.
    Ich würde ihn wahrscheinlich auch mit einer sehr schmalen Hose und dann Stiefeletten kombinieren und dabei eine der Farben aus dem Pulli aufnehmen.
    Danke euch! Ich bin noch immer unsicher ob ich diesen Pulli kaufen soll oder nicht. Ich sehe selten mal Pullies die mir echt gefallen. Aber ob es praktisch ist? Mit Cords waehre dass dann eher etwas skandinavisch denke ich: auf kaltes Wetter angepasst und kuscheligwarm anstelle irgendwie leicht alternativ. So stelle ich mir das jedenfalls vor. Die Farben im Pulli sind jedenfalls auch jene Farben die ich selber gerne mag und ueberwiegend im Schrank habe.

  5. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.524

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Ich würde die blickdichte Strumpfi bevorzugen, kann mir das Oberteil allerdings auch mit einer sehr engen Jeans gut vorstellen.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  6. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.133

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Danke euch! Ich bin noch immer unsicher ob ich diesen Pulli kaufen soll oder nicht. Ich sehe selten mal Pullies die mir echt gefallen. Aber ob es praktisch ist? Mit Cords waehre dass dann eher etwas skandinavisch denke ich: auf kaltes Wetter angepasst und kuscheligwarm anstelle irgendwie leicht alternativ. So stelle ich mir das jedenfalls vor. Die Farben im Pulli sind jedenfalls auch jene Farben die ich selber gerne mag und ueberwiegend im Schrank habe.
    Dann auf jeden Fall kaufen! Wenn er farblich zu dem Rest deiner Garderobe passt und du sowieso selten Pullis findest, die dir wirklich gefallen, dann bestell dir das Ding
    Und dann stell dich damit vor deinen Schrank und probier deine Cordhosen dazu an, welche am besten aussieht, und dann tragen und wohlfühlen.
    *lost in the woods*

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.008

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    So, ich habe mich entschieden und werde den Pulli kaufen. Ich habe gestern in einem Charity Shop eine recht enge Cordhose mit Schlag gefunden die farblich passen wuerde. Ich mag einfach solche dunklen, dreckigen Farben. Auf jeden Fall ist er in der kleinen Groesse nicht so lang wie am Modell da ich groesser bin. Das duerfte laut derem Support aber die richtige Groesse fuer mich sein.

    Was mir schon zu denken gibt: ihr findet diesen Pulli alle schoen! Vielleicht habe ich mich hier doch mal vergriffen

  8. Inaktiver User

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Ich finde den Pulli auch schön. Aber ich meine, man sollte ihn so tragen, wie er da gezeigt wird: Als eine Art von Mantelkleid.
    Eine beulige Hose oder auch eine Cordhose mit Schlag kann ich mir dazu überhaupt nicht vorstellen. Bestenfalls Leggings.

    Der Pulli an sich ist schon beulig, da sollten die Beine so schmal und so glatt wie auf diesem Bild aussehen. Sonst wirkt das Ganze wie ein Mops.

    Ich kann mir diesen Pulli auch nur an einer zierlichen Person vorstellen.

  9. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.231

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Zitat Zitat von NurZuGast Beitrag anzeigen
    Falls Du sehr groß bist, die Cordhosen Feincord sind (= kein Volumen machen) und die Hosen sehr eng sind im Schnitt kann es gehen. Sonst nicht, denke ich.
    Dem schließe ich mich an. Wenn zwischen Oberteil und Schuhwerk relativ viel Bein zu sehen ist, kann man eine enge Hose dazu tragen. Falls der Pulli knapp über dem Knie endet, dann nicht - finde ich.

    Edit: Schlaghosen kann ich mir zu diesem Oberteil nicht vorstellen. Sie würden seine Wirkung konterkarieren.


  10. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    2.763

    AW: Ungewoehnlicher Pulli

    Den zweiten Pulli kann ich mir gut mit einer Cordschlaghose vorstellen, den ersten aber gar nicht.
    Der ginge nur mit Strumpfhosen oder engen Hosen, da die Beine sonst optisch sehr kurz wirken und die Mitte breit.
    Wobei mir der erste Pulli leider auch gar nicht gefällt. Für mich sieht er aus wie eine Mischung aus Hippie/Folklore/Funktionskleidung.
    Aber jede hat ja einen anderen Geschmack

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •