+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74
  1. Inaktiver User

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von LillyTown Beitrag anzeigen
    Dadurch würden sich auch neue Schuh-Kombinationsmöglichkeiten ergeben, verspielte Sneakers, dunkelrote Ballerinas, auch Bikerjacke und Stiefeletten wären dann dazu möglich.
    Gute Güte, bloß nicht!

    Stilbruch schön und gut - aber dieses Kleid gibt das nicht her!

  2. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    2.254

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Was den Faktor Bequemlichkeit angeht, werfe ich mal silberne Riemen-Birkenstocks oder Flipflops in den Raum, vielleicht aus Stoff.
    Oder du lässt das Kleid kürzen und umwickelst mit dem abgeschnittenen Stoff die Flipflops (oder drapierst ihn als Blümchen dran)
    Bevor du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist.
    - Sigmund Freud

  3. Inaktiver User

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Was den Faktor Bequemlichkeit angeht, werfe ich mal silberne Riemen-Birkenstocks oder Flipflops in den Raum, vielleicht aus Stoff.
    Oder du lässt das Kleid kürzen und umwickelst mit dem abgeschnittenen Stoff die Flipflops (oder drapierst ihn als Blümchen dran)
    Es geht um geschäftliche Anlässe, nicht um einen Goa-Urlaub.

  4. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.193

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gute Güte, bloß nicht!

    Stilbruch schön und gut - aber dieses Kleid gibt das nicht her!
    Doch, klar! Mit der richtigen Jacke und den richtigen Stiefeletten könnte das toll wirken. Hab Ähnliches schon live gesehen, und es sah prima aus.

  5. Inaktiver User

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von LillyTown Beitrag anzeigen
    Doch, klar! Mit der richtigen Jacke und den richtigen Stiefeletten könnte das toll wirken. Hab Ähnliches schon live gesehen, und es sah prima aus.
    Nein.

    Ich wiederhole mich: Das gibt das Kleid nicht her!

  6. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.193

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Belassen wir es einfach dabei, dass wir darüber unterschiedlicher Meinung sind. 😉
    Und mein Vorschlag beimhaltet, dass das Kleid auf Midi-Länge gekürzt wird.

  7. Inaktiver User

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von LillyTown Beitrag anzeigen
    Belassen wir es einfach dabei, dass wir darüber unterschiedlicher Meinung sind. ��
    Und mein Vorschlag beimhaltet, dass das Kleid auf Midi-Länge gekürzt wird.
    Ja, wenn es gekürzt wird, gehen auch Stiefeletten.


  8. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.219

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Was den Faktor Bequemlichkeit angeht, werfe ich mal silberne Riemen-Birkenstocks oder Flipflops in den Raum, vielleicht aus Stoff.
    Oder du lässt das Kleid kürzen und umwickelst mit dem abgeschnittenen Stoff die Flipflops (oder drapierst ihn als Blümchen dran)
    Mit 14 Jahren kannst du noch überall hin in birkenstocks latschen. Aber als Ehefrau von einem Geschäftsmann. Nee, das wird peinlich !
    Dunkelrote oder wie auch immer rote Schuhe, nee auch gruselig.
    Weiss, Silber oder schwarz. Viel mehr geht da nicht. Na gut dunkelblau noch.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  9. Inaktiver User

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ehrlich gestanden ... autsch :(

    Die Vorstellung von Dunkelrot in Kombination mit Hellblau
    tut mir schon beim Lesen weh. Und der Gedanke an Stiefeletten
    zu diesem Kleid auch ....
    Yepp. Und Bikerjacker ? Graus.

    Und zu welcher Zeit sollte man Stiefeletten mit einem zarten Sommerkleid verbinden ?

  10. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.543

    AW: welche Schuhe, Problemfüße, Maxikleid

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Yepp. Und Bikerjacker ? Graus.

    Und zu welcher Zeit sollte man Stiefeletten mit einem zarten Sommerkleid verbinden ?
    Es gibt Sommerstiefeletten, aus durchlöchertem Wildleder. Durchaus chic.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •