+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Avatar von Fellow
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    2.788

    Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Ich habe einen sehr dünnen längeren Sommercardigan, einige Jahre alt, aber nach dem, was ich so lese, absolut in: mintgrün (wie die beiden Eier links oben, also eher nicht so stark ins bläuliche gehend) mit cremeweißen Rändern entlang der Bündchen und des sehr tiefen V-Ausschnitts samt Knopfleiste. Es sieht ein wenig wie gebatikt aus (deshalb passen die Sprengsel auf den Eiern auch ganz gut, die Farbe ist unregelmäßig.

    Bisher habe ich ihn überwiegend mit hellbeige / sandfarben kombiniert, aber nun frage ich mich, wie ich diesen Farbton gemäß des momentanen Sorbet-Trends kombiniere. Was ich gelesen habe, ist, dass man es eher nicht mir Nicht-Farben kombiniert (weiß, schwarz, beige) sondern mit anderen "Sorbets". Zumindest probieren möchte ich es mal - bin aber sehr unschlüssig, wie ich darin nicht wie ein Macaron oder Osterteller aussehe mit meinen 48 Jahren...

    Habt ihr Ideen? Mit einem klaren hellblau könnte ich es mir noch am ehesten vorstellen. Problem ist, dass ich mir aber keine Hose extra kaufen möchte und in meinem Fundus ist neben den o.g. Nicht-Farben, wenig in Pastellfarben. Bei Röcken und Kleidern sieht es auch eher mau aus... Es wird wohl eher darauf hinaus laufen, ein T-shirt oder eine Bluse in einer weiteren Farbe dazu zu kombinieren und die Hose dann in weiß oder cremefarben, denke ich.
    Geändert von Fellow (01.04.2012 um 09:47 Uhr)

  2. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.293

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Ich kann mir gut Flieder oder rosé zu dem Mintgrün vorstellen.

    Hier sind Bilder, wo das Mintgrün kombiniert wird: klick klack gluck kleck

    Es wird häufig Gelb kombiniert, was mir nicht gefällt, beim ersten Bild sind auch 'Nichtfarben' / Nude dabei.

    Hier noch eines.
    Was ich über's Leben weiß, weiß ich aus Stand by Me
    Ich hab' einen Hund der Cujo heißt, und mein Auto heißt Christine
    Wenn du schreiben kannst, dann schreibe,
    wenn du singen kannst, dann sing
    Und wenn du nicht mehr weiterweißt, frag
    Stephen King


    Thees Uhlmann "Danke für die Angst"

  3. Avatar von _clementine_
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1.385

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Nude, Puder und Hellgelb würde ich auch vorgeschlagen (also im Prinzip auch deine sandfarbene Hose, fellow)

    Oder dunkles blau?? Die beiden passen ja schließlich auch ganz hübsch zusammen

    Ich hab gestern auch über mintgrün beim Shoppen nachgedacht. Ich liebe diesen Farbton und greife auch jedesmal danach - meist ohne ihn zu kaufen. Irgendwie passen bei mir die Kombinationsmöglichkeiten nie so, dass ich nicht zu süß, lieb und langweilig aussehe. Wenn da jemand Ideen hat, bitte gerne her mit

    PS: würde vielleicht ein kräftiges fuchsia oder kirschrot passen zu deiner Cardigan?
    Die Bricom bildet mich immer noch - formerly known as marimekko


    _clementine_
    fruchtig süß & kernarm
    Geändert von _clementine_ (01.04.2012 um 12:42 Uhr)

  4. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.835

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Weisse Hose geht immer, aber auch eine Jeans oder Chino in blau könnte ich mir gut vorstellen.

    Dazu ein T-Shirt oder eine Bluse, deren Muster das Mintgrün mit weiss bzw. blau enthält ?

    Gruß, Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  5. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.360

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    was meint ihr - passen zu den eher sanften Sorbettönen nur Farben mit ähnlichem Tonwert? Oder kann man einen pastelligeren Ton auch (evt durch übergangs-erleichternde Accessoires) mit einem kräftigeren Ton tragen?

    Also zB. mintgrün mit violett oder (wie bereits vorgeschlagen) fuchsia oder orange (kein Orangensorbet)? Vielleicht mithilfe von grau?
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  6. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.140

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Ich kombiniere das gerne mit dunkleren Grüntönen und dort auch Grautönen darin. Sieht sehr elegant aus.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  7. Inaktiver User

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Ihr Glücklichen, die ihr Farben tragen könnt! Am Freitag habe ich noch einen kleinen Stadtbummel gemacht - ich finde die Mode-Farben dieses Jahr besonders schön. Leider gibt es kaum eine, die mir steht, daher muss ich mich auf Hosen beschränken.

  8. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.835

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ihr Glücklichen, die ihr Farben tragen könnt! Am Freitag habe ich noch einen kleinen Stadtbummel gemacht - ich finde die Mode-Farben dieses Jahr besonders schön. Leider gibt es kaum eine, die mir steht, daher muss ich mich auf Hosen beschränken.
    Warum meinst du, dass keine dir steht ?

    Es kommt immer auf die "Richtung" eines Farbtons an, es gibt ja diese Frühjahr-, Sommer-, Herbst- und Wintertypen. Je nach Hautton.

    Entsprechend sucht man aus: eher "warme" Farbrichtung oder eher "kühle" Nuancen.

    Meist macht man das gefühlsmäßigrichtig: für mich sind z.b. Orange- und Brauntöne, auch schwarz, nicht geeignet (gefallen mir auch nicht), ich brauche "kühle" Farben. Da gibt es z.B. viele Rottöne, die mir stehen, halt nicht solche mit einem Gelbstich.

    Wenn du dich nicht sicher fühlst, mach mal eine Farbberatung. Habe ich vor Jahrzehnten gemacht, das lohnt sich wirklich, denn da zehrst du auf alle Zeiten von.

    Ich finde es immer schade, in vielen Boutiquen nur schwarz-grau-braun-weiss vorzufinden. Ich bin eher ein "bunter Vogel". Wenn ich dann frage, heisst es ,die Kundinnen würden das halt verlangen.

    Also: nur Mut. Jedem Tierchen sein buntes Hemdchen . Oder so ähnlich .

    Gruß, Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  9. Avatar von yvi68
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    9.479

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    An meinem Gesicht finde ich diese Sorbetfarben leider ziemlich fad. Aber ich sah viele tolle Outfits damit beim Einkaufsbummel. Am schönsten wirken sie wirklich miteinander oder in Kombination mit weiß. Deine Jacke könnte ich mir aber auch toll zu royalblau vorstellen. Zu beige sehe ich dieses mintgrün wiederum gar nicht, maximal ein wirklich kühles nude oder helles taupe?

  10. Avatar von Fellow
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    2.788

    AW: Wie kombiniert ihr mintgrün dieses Frühjahr?

    Ivy, ich meine auch ein kühles beige bzw. eher ins sandfarbene gehend, das hier trifft meine Hose eigentlich am besten (hoffe, unsere Monitore sind jetzt ncht soooo unterschiedlich eingestellt), zu der ich bisher die Jacke trug.

    Royalblau teste ich mal - da habe ich Hose und Rock zur Auswahl, wobei der Rock aufgrund seiner Bauart weniger in Frage kommt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •