Umfrage: Wie stehst Du bei Durchsetzung der Nackscanner dem Thema gegenüber?

+ Antworten
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 140
  1. Inaktiver User

    Nacktscanner am Flughafen

    Hallo!

    Heute morgen im Radio gehört:

    Die EU plant die Einführung sogenannter Nacktscanner an europäischen Flughäfen.

    Mit diesen Scannern ist es möglich die Passagiere komplett bis auf die Haut zu durchleuchten. Sie sind quasi nackt auf dem Bildschirm der Kontrollbeamten zu sehen.

    Im Europaparlament hat die geplante Zulassung dieser Scanner für Aufregung gesorgt. Der Justizausschuß fordert jetzt Aufklärung darüber, ob und in welcher Weise Genitalien oder andere intime Körperteile zu erkennen sind. Außerdem sollen die möglichen Risiken für die Gesundheit durch die Strahlung der Nacktscanner abgeklärt werden.

    Zur Zeit sind solche Scanner an den Flughäfen Los Angeles, New York, Amsterdam, London und Zürich im Einsatz. Die EU-Kommision wollte jetzt eine Erlaubnis der Nacktscanner für ganz Europa durchsetzen.

    Pro und Kontra und vorallem Fotos der gescannten Leute gibt es hier.

    Ich für meinen Teil war geschockt als ich das hörte/las und bin gespannt auf die Diskussion hier.

    Zeta, NOCH ungescannt

  2. Inaktiver User

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Zeta,

    mich macht das Ganze sehr ärgerlich. Ich bin schon erbost über das Theater, das in jüngerer Zeit an Flughäfen gemacht wird. Ich muss meine Schuhe ausziehen, meinen Gürtel ablegen, alle Taschen leeren, und das untersuchende Flughafenpersonal dringt auf eine Weise (und auf eine Art!) in meine Privatsphäre ein, die ich persönlich als massiv übergriffig empfinde.

    Ich denke, ich werde, wenn sich das durchsetzt, nur noch in absoluten Notfällen in den Flieger steigen.

    Grüssle
    Seawasp

  3. Inaktiver User

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Dem schließe ich mich an, Seawasp und Zeta.

    Wohin soll das führen? Was soll das bringen? Gucken, ob jemand sich einen Sprengstoffsatz implantiert hat. Demnächst müssen alle vorher zum CT!

    Da ich eh nie Urlaub habe ist es mir theoretisch egal, aber ich denke dennoch es geht entschieden zu weit. Es stellt für mich Erniedrigung und Entmündigung dar.

  4. Inaktiver User

    Nacktscanner am Flughafen

    Ich bin dafür.

    Je weniger Möglichkeiten ein Übeltäter hat, etwas an Bord zu schmuggeln, was da nicht hingehört, desto besser.

    Was stört es mich, wenn der mich durchleuchtende Diensthabende das Augenlicht verliert, wenn er mich ohne Klamotten sieht?

    Safety first!

    (Allerdings flieg' ich eh nur noch sehr, sehr selten...)

  5. Avatar von malon
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    8.235

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Ich bin ebenfalls dafür, wenn`s der Sicherheit dient.

    Mein letzter Flug in meinem Leben von Los Angeles nach Frankfurt war der 11. September 2001.

    Ich flieg nie wieder.
    If you ever come to San Francisco, be sure to wear flowers in your hair.

    Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

    Mer sog i ned

  6. Inaktiver User

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Ich denke, daß Terroristen dann andere Wege finden werden, um Bomben & Co. an Board zu schmuggeln. Über eingeschleustes Bordpersonal, Maschinenteile, die "rein zufällig" vorher ausgewechselt werden müssen usw.

    Ich empfinde diese Scanner als entwürdigend.

  7. Avatar von Hamster
    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    8.656

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Bin weder dafür noch dagegen.

    Wenn es meiner eigenen Sicherheit dient, denke ich schon das ich dafür bereit sein müsste, es auch selber über mich ergehen zu lassen.

    Andererseit wäre es mir schon unangenehm, wenn der schnuggelige Kontrolleur meine Problemzonen direkt auf den Monitor bekommt.

    Es gibt für alles ein für und wieder. Aber auf der anderen Seite möchte ich auch sicher sein können, dass Osama nicht neben mir im Flieger sitzt.

    Ich warte erstmal ab, noch ist da ja nicht das letzte Wort gesprochen.
    Meine große Maus und mein kleiner Mann. Die wertvollsten Geschenke!

  8. Inaktiver User

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Zitat Zitat von malon
    Ich bin ebenfalls dafür, wenn`s der Sicherheit dient.

    Mein letzter Flug in meinem Leben von Los Angeles nach Frankfurt war der 11. September 2001.

    Ich flieg nie wieder.
    oh je.....


    Ich habs gestern auch im Radio gehört.

    Mich stört es aber auch nicht - und ich bin bisher immer sehr nett behandelt worden.

    Selbst auf dem Flug nach Beirut vor einigen Jahren mit Zwischenstop in Istanbul - da sind die Sicherheitsvorkehrungen noch mal etwas strenger als bei uns.

    Mir ist es jedenfalls lieber gründlich durchgecheckt zu werden als in einer Maschine zu sitzen mit einem Selbstmordattentäter
    Geändert von Inaktiver User (24.10.2008 um 09:21 Uhr)

  9. Inaktiver User

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich denke, daß Terroristen dann andere Wege finden werden, um Bomben & Co. an Board zu schmuggeln. Über eingeschleustes Bordpersonal, Maschinenteile, die "rein zufällig" vorher ausgewechselt werden müssen usw.

    Ich empfinde diese Scanner als entwürdigend.
    Genau so ist es.

    Jede Präventivmassnahme führt dazu, dass Gegenstrategien entwickelt werden. Es gibt keine absolute Sicherheit. Und auch diese Scanner machen das Fliegen nicht sicherer.

    Es wäre wesentlich zielführender, würden sich Passagiere über die Flugsicherungs-Gesellschaften aufregen, die beispielsweise immer wieder versuchen, über Personaleinsparungen oder Einsparungen im Bereich Technik Kosten UND Sicherheit zu reduzieren. Sowas ist schlichtweg fahrlässig.

    Sinnvoll wäre auch ein Dankschreiben an Herrn Köhler, der sich geweigert hat, ein Gesetz zu unterzeichnen, das die Sicherheitsstandards im Flugverkehr in D massiv gefährdet hätte.

    DORT entstehen tatsächliche, handfeste Sicherheitslücken, die weit bedrohlicher sind als der Terrorismus.

    Grüssle
    Seawasp
    Geändert von Inaktiver User (24.10.2008 um 09:30 Uhr)

  10. Inaktiver User

    AW: Nacktscanner am Flughafen

    Zitat Zitat von Hamster
    Andererseit wäre es mir schon unangenehm, wenn der schnuggelige Kontrolleur meine Problemzonen direkt auf den Monitor bekommt.
    Nimm die Zahl der täglich kontrollierten Fluggäste und dann überleg kurz, wie sehr der Kontrolleur wohl Deinen Problemzonen widmen wird und inwieweit er sie in einen Zusammenhang mit Deiner Person bringen wird.

    Ich halte das Geschrei für etwas merkwürdig.

    Ich mag diese ganzen Kontrollen an mir auch nicht. Ich weiß, dass ich keine Messer oder ähnliches einschleuse, um etwas Gewalttätiges zu tun. Was aber, wenn ein Anderer das tut und ein Keramikmesser in den Kleidern versteckt oder ähnliches, das man ansonsten nicht finden kann? Sollen sie den doch kontrollieren und durchleuchten...

+ Antworten
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •