+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. Inaktiver User

    AW: Gebühr für abglaufene Medikamente?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Das kann ich mir, ehrlich gesagt, nicht vorstellen. Eine Apotheke wird das Zeug schon fachgerecht entsorgen (müssen) und dafür fallen natürlich Kosten an.

    Ja, das kann ich mir auch vorstellen, gerade Chemieentsorgung kostet ein Schweinemoos. Bei uns gibt es eine Apotheke, die hat vor der Türe einen großen Behälter stehen, wo man Altemedie reinwerfen kann, da kann man dann natürlich alles drin entsorgen, egal wie alt. Ich vermute, dass macht jede Apotheke anders.

    Edit: Ich sehe gerade, dass eine Seite zuvor gefragt wurde, ob sich dann Junkies an sowas bedienen können. Nein, die Dinger haben einen Schlitz zum EInwerfen, der zurückklappt innen, wenn es drin ist. Da kriegt kein Mensch eine ganze Hand rein.

  2. Inaktiver User

    AW: Gebühr für abglaufene Medikamente?

    Ich bemühe mich schon um umweltgerechte Entsorgung, aber bei uns wird offiziell von der Gemeinde empfohlen, Medikamente über den Hausmüll zu entsorgen. Natürlich kostenlos!!

    Das landet bei uns in der Müllverbrennung. Recyceln werden es die Apotheken auch nicht.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •