+ Antworten
Seite 30 von 1086 ErsteErste ... 20282930313240801305301030 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 10854
  1. Avatar von kleinenellie
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    5.308

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Franca81 Beitrag anzeigen
    McPaper hat lange dieses "wollen sie zu ihrem Stift einen Leuchtschneemann"-Upselling betrieben, inzwischen ists nicht mehr so schlimm. Offensichtlich haben sich zu viele Kunden beschwert. Ich hab mal Mystery-Shopping bei denen gemacht und da bekamen die Verkäuferinnen übel einen auf den Deckel, wenn sie die Frage nach dem Leuchtschneemann nicht gestellt haben.
    Genau das macht mich jetzt sehr nachdenklich.
    Einerseits wollen die Kunden nicht mit Fragen nach Karten oder Upselling belästigt werden. Fragen ob einem der Einkauf gepasst hat oder der Auspruch "haben sie einen schönen Tag" geht auch gar nicht.
    Andererseit werden Geister-jobber (für mich Testkäufer, und tut mir leid, auf die schiebe ICH eine Hasskappe, obwohl ich schon lange nicht mehr im Verkauf arbeite )losgeschickt, die gerade so einen Schmarrn kontrollieren. Und, wie du selber schreibst, wehe der Verkäuferin, die sich nicht an diese Vorschriften hält, weil sie vielleicht an dem Tag schon mindestends 10mal schwach angeredet worden ist (sage wohlweislich nicht "angepampt" )

    Kaufland fragt nach der Wagennummer, damit ja sichergestellt wird, dass Kassierer in den Wagen geschaut hat.
    Kunde klaut, nach Firmenpolitik, zwar niemals und niemals nicht, das tun nur die miesen Angestellten, aber sicher ist sicher. Habe ich mal von jemanden gehört, der eine Zeit bei Kaufland war
    Alles Liebe, Nellie

    Jetzt auch als Next erhältlich

    WEDER HARTZER NOCH ARBEITSLOS. Trotzdem prügel ich nicht auf diese ein

  2. Avatar von Skipperin
    Registriert seit
    14.06.2004
    Beiträge
    5.142

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Ich hatte lette Woche auch so eine nette Kasiererin.
    Ich stehe mit meiner Tochter an der Kasse und wir unterhalten uns, vor uns zwei Kunden. An der nachbarkasse ist leer, habe wir aber nicht gesehen.
    Die an der leeren Kasse sagt irgendwas unverständliches in unsere Richtung, dann auf einmal laut und unverschämt "wer nicht will hat gehabt" meine Tochter meint "du ich glaub die meint uns" wir gehen also rüber zu ihr, sitzt sie da trinkt aus ner Coladose, ist betont langsam.
    Ich meine dann zu ihr wir hätten uns unterhalten und nicht gemerkt, dass sie mit uns spricht zumal es sehr leise gesagt war. Da ist sie noch pampig.
    Ich hab sie dann etwas zusammengefaltet.
    War ja nett von ihr gemeint aber der Ton macht die Musik. Und genau, ich will weder Geld abheben , noch Treuepunkte noch Payback noch belehrt werden über Vorteile die ich hätte von ner Kundenkarte und schon gar nicht smalltalk machen . Ich will enfach nur bezahlen.

  3. Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    9.404

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Kleineellie, genau deswegen mache ich kein Mystery-Shopping mehr. Weil mich die sinnfreien Vorschriften der Ketten-Betreiber wirklich stören - und das Mystery-Shopping leider nicht benutzt wird, um die Qualität der Beratung zu testen, sondern die Mitarbeiter zu gängeln.

    Ich will an der Kasse meistens auch nur bezahlen und bemühe mich, freundlich zu sein. Aber manchmal will ich eben meine Ruhe und nicht nach 5000 Karten gefragt werden. Sondern meine abgezählten 4,95 hinlegen und fertig.
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  4. Avatar von kleinenellie
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    5.308

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Franca81 Beitrag anzeigen
    Kleineellie, genau deswegen mache ich kein Mystery-Shopping mehr. Weil mich die sinnfreien Vorschriften der Ketten-Betreiber wirklich stören - und das Mystery-Shopping leider nicht benutzt wird, um die Qualität der Beratung zu testen, sondern die Mitarbeiter zu gängeln.

    Ich will an der Kasse meistens auch nur bezahlen und bemühe mich, freundlich zu sein. Aber manchmal will ich eben meine Ruhe und nicht nach 5000 Karten gefragt werden. Sondern meine abgezählten 4,95 hinlegen und fertig.
    Klar, kann ich voll und ganz verstehen.
    Aber du weißt es ja jetzt selber, diese sinnlosen Vorschriften kommen von oben
    Alles Liebe, Nellie

    Jetzt auch als Next erhältlich

    WEDER HARTZER NOCH ARBEITSLOS. Trotzdem prügel ich nicht auf diese ein

  5. Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    9.404

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von kleinenellie Beitrag anzeigen
    Klar, kann ich voll und ganz verstehen.
    Aber du weißt es ja jetzt selber, diese sinnlosen Vorschriften kommen von oben
    Deswegen: Beschweren nicht bei der Kassiererin sondern beim Marktleiter. Manchmal ändert sich was.
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  6. Avatar von kleinenellie
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    5.308

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Skipperin Beitrag anzeigen
    Ich hatte lette Woche auch so eine nette Kasiererin.
    Ich stehe mit meiner Tochter an der Kasse und wir unterhalten uns, vor uns zwei Kunden. An der nachbarkasse ist leer, habe wir aber nicht gesehen.
    Die an der leeren Kasse sagt irgendwas unverständliches in unsere Richtung, dann auf einmal laut und unverschämt "wer nicht will hat gehabt" meine Tochter meint "du ich glaub die meint uns" wir gehen also rüber zu ihr, sitzt sie da trinkt aus ner Coladose, ist betont langsam.
    Ich meine dann zu ihr wir hätten uns unterhalten und nicht gemerkt, dass sie mit uns spricht zumal es sehr leise gesagt war. Da ist sie noch pampig.
    Ich hab sie dann etwas zusammengefaltet.
    War ja nett von ihr gemeint aber der Ton macht die Musik. Und genau, ich will weder Geld abheben , noch Treuepunkte noch Payback noch belehrt werden über Vorteile die ich hätte von ner Kundenkarte und schon gar nicht smalltalk machen . Ich will enfach nur bezahlen.
    Gut, das Verhalten geht gar nicht. Andererseits ist es mir auch oft so gegangen, dass ich dreimal gerufen habe, dann aufgestanden bin um etwas anderes zu arbeiten, und dann von den gerufenen Personen gefragt worden bin, warum ich nicht an der Kasse bleibe

    Und ja, die meisten Kassierer wollen auch keine Treueherzen, punkte, schnullis und mullis verteilen,
    keine Murmeln, keine Bohnen, keine Minkis oder Stinkis,
    Geld abheben hält auch auf, wenn die Schlange dahinter immer länger wird und die Leute das murren anfangen
    und ob derjenige, der jetzt bezahlt hat, einen wunderschönen Tag hat oder nicht ist einem meist auch schnurz.
    Nur, Franca hat es ja geschrieben, ist heute alles Pflicht
    Alles Liebe, Nellie

    Jetzt auch als Next erhältlich

    WEDER HARTZER NOCH ARBEITSLOS. Trotzdem prügel ich nicht auf diese ein

  7. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Nicht dass ich hier alles gelesen hätte, aber ich finde ihr geht mit den armen Angestellten ganz schön hart ins Gericht.

    Immer beschweren sich alle über mangelnde Freundlichkeit und dann nervt es aber so fürchterlich wenn man gefragt wird ob man mit dem Einkauf zufrieden war?

    Und wieviele Sekunden meiner wertvollen Zeit gehen bitte drauf wenn ich sage "Nein, ich habe keine Payback Karte"?

    Man kann doch auch einfach mal freundlich und gelassen sein...

  8. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Man kann doch auch einfach mal freundlich und gelassen sein...
    Nicht, wenn man immer und überall das selbe gefragt wird.

    Mich würde mal interessieren, ob dieser Quatsch tatsächlich zu Mehreinnahmen führt. Zum Beispiel in der Tanke: "Wir hätten heute 3 Donuts zum Preis von 2 im Angebot." Ich habe noch nie erlebt, dass da jemand zugegriffen hätte.

  9. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Immer beschweren sich alle über mangelnde Freundlichkeit und dann nervt es aber so fürchterlich wenn man gefragt wird ob man mit dem Einkauf zufrieden war?
    Warum greifst du dir gerade diesen Punkt heraus?
    So eine Frage - sofern sie nicht von etlichen weiteren Fragen gefolgt wird - stört wohl kaum einen. Mir geht's vor allem um die Agenda hinter gewisser, penetranter Fragerei.

    Und wieviele Sekunden meiner wertvollen Zeit gehen bitte drauf wenn ich sage "Nein, ich habe keine Payback Karte"?
    Auch hier: mir wird's lediglich dann zu bunt, wenn ich beim Bezahlen in eine Rechtfertigungsposition gedrängt werde.
    Irgendwie ist es dreist: du bist schon gerade dabei, dein Geld dazulassen (natürlich hast du dafür auch etwas bekommen, klar), und just in dem Moment werden Maßnahmen ergriffen, dich noch weiter zu melken.

    Mein Groll richtet sich im Normalfall auch nicht gegen die Kassierer, sondern gegen die Supermarktpolitik. Wenn die Kassiererin dies allerdings aus eigener Entscheidung heraus auf die Spitze treibt, setze ich auch ihr Grenzen.

    Bei McPaper habe ich zwar nicht mit dem Marktleiter gesprochen, jedoch der Kassiererin auf die Klebestiftfrage hin gesagt "Ich weiß, dass Sie das tun müssen, aber sie können Ihrem Vorgesetzten ruhig sagen, dass der einzige Effekt den das hier hat der ist, dass man sich als Kunde dadurch bedrängt fühlt und weit weniger Lust hat, den Laden künftig zu betreten."

    Sie zeigte sich offensichtlich erleichtert, über diese Worte. Und als ich ein halbes Jahr später mal wieder dort war: voila - kein Upsellinggedöns mehr.

    Man kann doch auch einfach mal freundlich und gelassen sein...
    So wie das hier geschildert ist, sind wir ganz umgänglich. Je nach Situation gibt es jedoch Grenzen.

  10. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Nicht, wenn man immer und überall das selbe gefragt wird.
    Wie oft am Tag geht man denn schon einkaufen in verschiedenen Geschäften?? Ist ja nicht so als ob man alle 5 Minuten an einer Kasse steht!

    Und klar führt das bestimmt zu Mehreinnahmen. Nur weil ihr davon so dermaßen angenervt seid, heißt das ja noch lange nicht, dass es nicht die eine oder andere gut gelaunte Kundin gibt, die sich über die Info und nen Donut freut!

    Auch hier: mir wird's lediglich dann zu bunt, wenn ich beim Bezahlen in eine Rechtfertigungsposition gedrängt werde.
    Mein "Nein, hab ich nicht" wurde bisher immer kommentarlos akzeptiert und wenn ich auf "Wolln Se denn nich vielleicht eine" auch mit einem freundlichen "Nein danke" geantwortet habe wars dass. Bezahlt, eingepackt und fertig.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •