+ Antworten
Seite 3 von 1075 ErsteErste 1234513531035031003 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 10748
  1. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    13.988

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich kann mir die Zeit ein bißchen einteilen und versuche nach Möglichkeit morgens vor neun Uhr einzukaufen. Da geht's noch einigermaßen.
    Hast du eine Ahnung... bei der südlichen Variante eines bekannten Discounters gabs diesen Montag Gartenmöbel. Stühle, Liegen, Tische - und auch die passenden Auflagen dazu. Da der Rowy-Haushalt bereits letztes Jahr diese Stühle erstanden hatte, aber bisher noch keine passenden Stuhlauflagen, dachte ich: Prima, stehste ne halbe Stunde früher auf, dann biste um kurz nach 8 am Laden, kannst die Dinger in Ruhe angucken, dich für eine Farbe entscheiden und dann ganz entspannt ins Büro fahren.

    Ja - von wegen.

    Ich war um exakt 8:09 Uhr an dem Geschäft; der Parkplatz war brechend voll, neben mir parkte ein Auto mit (zu diesem Zeitpunkt) noch leerem Anhänger. Im Geschäft selbst spielten sich dramatische Szenen ab: In Business-Outfits gekleidete Menschen sowie Hausfrauen und -männer im entsprechenden Freizeitlook schoben hochgetürmte Wagen mit Gartenmöbeln durch den Laden.
    Das Regal, in dem eigentlich die von mir gesuchten Stuhlpolster liegen sollten, glänzte durch gähnende Leere. Davor stand eine gehetzt wirkende Verkäuferin, die die Nachlieferungskisten nicht so schnell aufreißen konnte, wie die potentiellen Kunden ihr die Ware aus den Händen rissen.

    Okay - ich hab meine 6 grünen Polster gekriegt, aber leicht erschüttert war ich doch.
    *lost in the woods*


  2. Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    2.033

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Na, ihr habt Probleme...seid doch froh, dass überhaupt jemand an der Kasse sitzt...

    Ich war heute in der Mittagspause beim Mister Mint im örtlichen Einkaufszentrum, weil ich einen Schlüssel nachmachen lassen musste. Ich komme hin, der Tresen ist gähnend leer, auf dem selbstgebastelten Schild steht: "Pause von 12-13 Uhr".

    Da ich gegen 12.55 Uhr da war, wollte ich warten. Schaue mir die Kasse an (Kassenschlüssel steckt, auf der Kasse liegen 10-20 und 50er Scheine sowie Münzen )

    Ich gucke mich also suchend nach der versteckten Kamera um, da der Laden ein 1-Mann-Betrieb ist und alles schön greifbar zum Klauen bereit liegt (Laden liegt am Ende der Einkaufspassage, gegenüber nur Schaufenster). Ich gucke hinter den Tresen, auch da versteckt sich niemand. Stelle mich mal kurz hinter den Tresen. Ah, da liegt also noch ne Kreditkarte.

    13.20 bin ich gegangen, ich musste schließlich zurück zur Arbeit. Solltet ihr also morgen was in der Zeitung über einen totalen Raub bei mr. mint lesen...

    1. Ich wars nicht.
    2. Da sind die selber schuld.

    Also lasst die Klagen über Kassen, immerhin kassiert noch jemand. Leider bin ich des Schlüsselschleifens nicht mächtig, sonst hätte ich mir selber einen gedengelt (wie auch immer).

    Fee

  3. Avatar von Fender
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    8.095

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    *g* ... eines meiner Lieblingsthemen
    Meins auch...


    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich "mag" es ganz besonders, wenn Leute (meist Frauen, sorry, aber isso) vor mir, während sie ihre Sachen vom Band nehmen, diese in aller Gemütsruhe in der Karre ordnen, als wären sie schon dabei, die Dinge im Schrank einzuräumen.

    Anschliessend wird ein Portemonnaie hervorgezogen,
    Und das ist, was ich nicht verstehe. Das ist ausschließlich bei Frauen so.
    Frauen werden offensichtlich irgendwie davon überrascht, dass am Ende eines jeden Kassenvorganges das Bezahlen steht.

    Einkaufende Männer haben nahezu immer bereits ihr Portemonnaie in der Hand - und sie wissen, welches Geld sich darin befindet. Sie sind seelisch darauf vorbereitet, ob sie den Kauf mit einer Plastikkarte oder Bargeld abschließen wollen.

    Frauen schaffen es immer wieder, erst alle Waren vom Laufband umständlichst in den Einkaufswagen zu zelebrerieren und dann ganz überrascht in ihrer Handtasche nach dem Portemonnaie zu kramen... Warum???
    Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen einfach nur geliebt werden.
    Und tolle Überraschungen. Und Schuhe. Und Schmuck.
    Und andere Dinge, die man erraten muss.

  4. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    letztes mal im Aldi:

    Meine 3 gekauften teile lagen schon auf dem Band, es ging zügig vorwärts.
    Wärend vor mir eine Familie mit zwei zusammengehörenden Wagen steht und gerade bezahlt, legt eine andere Frau hinter mir ihre Ware aufs Band, und drängelt sich danach sich vor mich.

    Familie ist fertig, kassiererin scannt meine Ware, schaut die andere Frau an und wartet darauf, dass diese Bezahlt...

    Ich hab auch noch nen Moment abgewartet, vielleicht wollte sie ja wirklich meinen Einkauf bezahlen... hat sie dann aber doch nicht.

    hat sich dann nur, während ich bezahlte, an die stelle verzogen, wo man normalerweise die Wagen zum Einladen hinstellt.
    Die Kassiererin sagte dazu auch nur: das muss ich jetzt nicht verstehen, oder??

  5. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Und das ist, was ich nicht verstehe. Das ist ausschließlich bei Frauen so.
    Frauen werden offensichtlich irgendwie davon überrascht, dass am Ende eines jeden Kassenvorganges das Bezahlen steht.



    ich hole meine Börse heraus während die Sache durch den Scanner gezogen werden und halte sie auch bereits in der Hand, da ich eh meist mit Karte zahle, hab ich die auch schon immer draussen.

  6. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Fender

    Frauen schaffen es immer wieder, erst alle Waren vom Laufband umständlichst in den Einkaufswagen zu zelebrerieren und dann ganz überrascht in ihrer Handtasche nach dem Portemonnaie zu kramen... Warum???
    Nein, überrascht sind Frauen nicht ... !

    "Sie" bauen einen engeren Bezug zu den erstandenen Lebenmitteln auf und wollen nicht, dass ihrem Kopfsalat oder der Sahnedose Grobes zustösst.
    Der Werterhaltungstrieb und der emotionale Bezug fängt einfach schon in der ersten Sekunde an.

    Die Befürchtung beim frühen Zahlen (und dann erst Verstauen) ist bei mir, dass dann nachrückende Ware des nächsten Kunden die meine einfach "plattmacht".
    ("Nein, ich kann das Band nicht anhalten!" ... habe ich schon so oft gehört.) T.

  7. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    26.960

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Komisch, ich ziehe die Geldbörse bereits aus der Westeninnentasche, wenn ich noch einräume in den Wagen.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  8. Moderation Avatar von Islabonita
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    10.086

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Ohoho, ich bin eine Mutantin!

    1. Ich gehe gerne Einkaufen
    2. Ich räume gerne die Sachen zuhause ein
    3. Ich habe immer mein Portemonnaie gezückt, bevor die Kassiererin fertig ist

    Ich finde, dass sich der ganze Einkaufsstress ziemlich entzerrt hat nach der Lockerung der Ladenöffnungszeiten. Dazu kommt, dass ich in einem Randbezirk einer Großstadt wohne, da scheint es eh etwas entspannter zuzugehen.

    Früher hab ich in Berlin gewohnt und da war, vor allem als die Läden noch samstags mittags geschlossen wurden, der Wocheneinkauf teilweise richtig stressig. Und ganz schlimm wurde es vor Feiertagen *grusel*.
    Islabonita

    Moderation im Freundschaftsforum, Umgangsformen, Familiensache, Mietforum und in Rund um die Bewerbung - ansonsten normale Userin

    Werde die, die du bist
    Hedwig Dohm

  9. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Tahnee
    Komisch, ich ziehe die Geldbörse bereits aus der Westeninnentasche, wenn ich noch einräume in den Wagen.
    Mach ich auch so. Ich lege sie griffbereit zurecht. Und kram auch nicht ewig nach Münzen, außer niemand ist hinter mir und die Kassiererin fleht mich an, mein Kleingeld zu bekommen.

  10. Inaktiver User

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    "Sie" bauen einen engeren Bezug zu den erstandenen Lebenmitteln auf und wollen nicht, dass ihrem Kopfsalat oder der Sahnedose Grobes zustösst.


    Aber denk dran, was MEINEM Salat währenddessen zustösst

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •