+ Antworten
Seite 1039 von 1093 ErsteErste ... 3953993998910291037103810391040104110491089 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.381 bis 10.390 von 10925
  1. Avatar von Telpa
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    3.657

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Carcasonne
    Früher immer Benziner, jetzt Diesel und dann Stress, in Eile und in Gedanken verstrahlt bereits beim übernächsten Termin - da schlägt sonst die Macht der Gewohnheit allzuschnell zu.
    Deswegen atme ich alter Hektiker vor dem tanken immer einmal tief durch und zwinge mich zur Konzentration. Denn ich fahre Diesel und Benziner im Wechsel und hatte auch schon mal die falsche Pistole in der Hand - um es aber zum Glück rechtzeitig zu merken.
    Laufe so, dass du am Ziel nicht am Ende bist.

  2. Avatar von Daiva
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    564

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Heute morgen im Supermarkt an der Kasse: Kind ca. 2,5 Jahre alt knabbert genüsslich an der Salzbrezel (vermutlich vom SB-Backstand im Markt), als Mama ihr das Teil abnimmt und aufs Kassenband zu den übrigen Teilen legt. *Würg - kotz - bäh*. Eine Stärkung des kindlichen Immunsystem ist durchaus angeraten, jedoch nicht in dieser geballten Form von Erregern auf besagtem Kassenband.
    Es könnten so viele Menschen aus ihren Fehlern lernen, wenn sie nicht damit beschäftigt wären, sie bei anderen zu suchen.

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.172

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Weshalb so pampig?

    Wenn die Dieselpistole zu groß für den Benzinstutzen ist, kann doch umgekehrt Benzin in den Dieseltank gefüllt werden. Die kleine Benzinpistole passt locker in den Dieselstutzen!

    Für mich läuft das auch unter "falsch tanken".
    ich habe auch nur gesagt man kann in ein benzinfahrzeug kein diesel fuellen, weil es technisch nicht machbar ist
    nichts anderes
    woraufhin kleinfeld schrieb
    Leider nicht mehr bei allen.
    das auge der moderatoren ist ueberall...


  4. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.100

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Deswegen atme ich alter Hektiker vor dem tanken immer einmal tief durch und zwinge mich zur Konzentration.
    Genau so handhabe ich das auch. Atmen und ganz bewusst auf Tank und Stutzen die Aufschrift lesen.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  5. Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    298

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Daiva Beitrag anzeigen
    Heute morgen im Supermarkt an der Kasse: Kind ca. 2,5 Jahre alt knabbert genüsslich an der Salzbrezel (vermutlich vom SB-Backstand im Markt), als Mama ihr das Teil abnimmt und aufs Kassenband zu den übrigen Teilen legt. *Würg - kotz - bäh*. Eine Stärkung des kindlichen Immunsystem ist durchaus angeraten, jedoch nicht in dieser geballten Form von Erregern auf besagtem Kassenband.
    Köstlich

    Da kann ich auch einen zum besten geben, aber aus dem Bistro. Mutter sitzt mit Kleinkind am Tisch, Kind knabbert an einer Reiswaffel. Diese fällt ihm aus der Hand auf den Tisch, Kind nimmt sie wieder in die Hand und isst weiter. Die Mutter nimmt ihm die Waffel aus der Hand "Die ist auf den Tisch gefallen, die kannst du nicht mehr essen, jetzt wirst du krank, da kannst du auch gleich den Tisch ablecken!" Kind beugt sich runter und leckt über die Tischplatte. Mutter reißt das Kind an sich und rennt auf Toilette

  6. Avatar von Daiva
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    564

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Butzlku Beitrag anzeigen
    Die Mutter nimmt ihm die Waffel aus der Hand "Die ist auf den Tisch gefallen, die kannst du nicht mehr essen, jetzt wirst du krank, da kannst du auch gleich den Tisch ablecken!" Kind beugt sich runter und leckt über die Tischplatte. Mutter reißt das Kind an sich und rennt auf Toilette
    Jo, das ist das andere Extrem! Tränen lach' - mein Grinsen im Gesicht werde ich wohl den Tag über nicht mehr los. Danke.
    Es könnten so viele Menschen aus ihren Fehlern lernen, wenn sie nicht damit beschäftigt wären, sie bei anderen zu suchen.

  7. Avatar von Wunschpunsch65
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    136

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Daiva Beitrag anzeigen
    Jo, das ist das andere Extrem! Tränen lach' - mein Grinsen im Gesicht werde ich wohl den Tag über nicht mehr los. Danke.
    Man muss den Mund ja auch nach schmutzigen Wörter mit Seife auswaschen ......
    Und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben seine Frage!

  8. Avatar von Daiva
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    564

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Zitat Zitat von Wunschpunsch65 Beitrag anzeigen
    Man muss den Mund ja auch nach schmutzigen Wörter mit Seife auswaschen ......
    Manche haben stets Sagrotan dabei.... - schnell wegrenn'
    Es könnten so viele Menschen aus ihren Fehlern lernen, wenn sie nicht damit beschäftigt wären, sie bei anderen zu suchen.


  9. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    5.673

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Braves Kind. Das wird noch was :-)

  10. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.888

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Dieser Tage war ich bei Müller, wo sie unten am Kassenbon ein Abschnitt für die 3%-Rabattsumme haben. Diesen Teil , den man abschneiden und beim nächsten Einkauf dort wieder vorlegen kann. Wird dann von der neuen Summe abgezogen. Kennt sicher jede/r. Die Frau vor mir nahm ihren Bon und pfriemelte trotz Schlange hinter ihr ca. 5 Minuten lang dran rum, bis der untere Abschnitt weg war, verstaute selbigen sorgfältigst im Portmonnaie, warf dann mit Schwung den restlichen Bon aufs Band zurück und entschwand ohne Muh und Mäh. Ich finde zwar, dass man das Wort sparsam einsetzen sollte, aber so etwas finde ich mal "prollig".
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •