Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. Inaktiver User

    Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Fassungslos macht es mich nun nicht gerade.... Aber ich reg mich auf!

    Wir bauen im Haus was um und haben deshalb ziemlich oft die Handwerker. Und ich wünschen, dass die mir kurz bescheid geben, wann sie kommen, und nicht einfach vor der Tür stehen. Aber keiner kriegt das hin.
    Heute wieder: um kurz nach 7 Uhr steht ein Maurer vor der Tür und braucht den Wasseranschluss im Keller und die Steckdose im Flur. Ich hatte zum Glück das Auto gehört und somit die Chance, schnell noch in eine Jogginghose zu steigen. Aber ziemlich oft hab ich so früh noch den Bademantel an oder ein Nachthemd. Ich arbeite abends oft länger, kann mir dafür morgens etwas Zeit lassen. Heißt: So angezogen, dass ich jedem die Tür aufmachen kann, bin ich erst gegen 8 Uhr.
    Wenn die Leute nur 10 Minuten vorher mal durchklingeln würden, wäre mir schon sehr geholfen. Oder einfach abends mal anrufen, SMS schreiben, Whatsapp schicken: Wir kommen morgen. Ich hab schon oft drum gebeten. Klappt nie.
    Übrigens auch nicht mit dem Schornsteinfeger, der immer spontan mal vorbeischaut - und dann auch ausgerechnet ins Schlafzimmer muss, weil da das Türchen im Kamin ist.

  2. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Das kenn ich überhaupt nicht, Handwerker standen bei mir noch nie unangemeldet vor der Tür.
    Der Schornsteinfeger ist da die einzige Ausnahme, der meldet sich nie an. Da kriegt man nur dann eine Karte, wenn man nicht zu Hause war.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  3. Inaktiver User

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Das kenn ich überhaupt nicht, Handwerker standen bei mir noch nie unangemeldet vor der Tür.
    Der Schornsteinfeger ist da die einzige Ausnahme, der meldet sich nie an. Da kriegt man nur dann eine Karte, wenn man nicht zu Hause war.
    Ja, die Karte gibt es auch, wenn ich nicht zuhause bin. Aber wenn der morgens hier aufschlägt, im ganzen Haus das Licht brennt und ich einfach nicht aufmache, weil ich noch halbnackert bin.... das ist ja auch blöd.

  4. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Heute wieder: um kurz nach 7 Uhr steht ein Maurer vor der Tür

    So angezogen, dass ich jedem die Tür aufmachen kann, bin ich erst gegen 8 Uhr.
    Es ist ganz normal, dass Handwerker um 7 Uhr zu arbeiten beginnen.

    Völlig unangemeldet, also ganz ohne Termin?
    Das kenne ich auch von unserer Bau-Phase nicht.

    Soll jetzt nicht flapsig klingen, aber dann sei halt unter der Woche schon um 7 Uhr so angezogen, dass Du die Tür aufmachen kannst.

    Der Umbau dauert ja sicher nicht ewig.

  5. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    das Licht brennt und ich einfach nicht aufmache, weil ich noch halbnackert bin.... das ist ja auch blöd.
    Kannst du aus dem Fenster schauen und sagen, das es noch etwas dauert?
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  6. Inaktiver User

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    Soll jetzt nicht flapsig klingen, aber dann sei halt unter der Woche schon um 7 Uhr so angezogen, dass Du die Tür aufmachen kannst.
    Ja klar könnte ich das. Aber es gibt halt so Tage wie heute.... Gestern abend bin ich nach 22 Uhr aus dem Büro raus, heute den ersten Termin um 11 Uhr.. Alle anderen Hausbewohner sind gerade für ein paar Tage weg.... das sind so die kleinen Auszeiten, die ich mir dann nehme, einfach im Nachthemd gemütlich zu frühstücken.

    Es geht hier um kleine Bauarbeiten mit jeweils ein paar Tagen Leerlauf dazwischen, weil z.B. der Mörtel erst aushärten muss oder der Elektriker eine Leitung stilllegen muss, bevor weitergearbeitet werden kann. Offensichtlich sind die Beteiligten Firmen der Meinung, es reicht, wenn sie sich untereinander absprechen.

  7. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Immerhin kommen sie

    Leider kenne ich die Unzuverlässigkeit darin, dass sie nicht kommen


    Hätte ich ein Unternehmen,würde ich mich der Konkurrenz gegenüber darin unterscheiden, Termine kundenfreundlich zu verteilen und auch umzusetzen
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  8. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Mir ebenfalls ein Rätsel - wir kommen zwischen 8-13 Uhr


    Klar, es kommt was dazwischen, aber dann gerade kann man am Tag selber! morgens! eine ungefähre Uhrzeit nennen
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  9. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Pünktlich wie die Maurer! 😉
    Geschenkt bekommen von Mmedusa:
    Ein dickes Dankeschön an die Ehrenamtlichen im Forum
    ... leider nicht an die Betreiber

    Auch bei xobor: Lizzie64.

    Und wer auch immer dort vorher versucht hat, "Lizzie64" zu sein:
    Geschwindigkeit siegt. Dickes Dankeschön an den einzigartigen MrMcTailor!


  10. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Also eine etwa Zeit haben wir schon immer bekommen.

    Gut, mit 30 Minuten früher bis eine Stunde später haben wir rechnen müssen Mag ich auch nicht, war aber leider nicht zu ändern.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •