Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Verabschiede dich einfach von dem Gedanken, dass es irgendeinen Handwerker auch nur die Bohne interessiert, was du anhast, oder den Schornsteinfeger wie aufgeräumt dein Schlafzimmer ist. Egal wie du aussiehst oder eben das Schlafzimmer, sie haben garantiert schon Schlimmeres (wobei ich weder dich noch deine Wohnung als schlimm bezeichnen möchte) gesehen, und das nicht nur einmal.t.
    Aber es ist doch für einen selbst unangenehm, wäre es mir jedenfalls. So ganz unangemeldet um 7 Uhr fände ich auch eher anstrengend.


    PS und OT: ich mag Dein Avatar und die Signatur (Juli Zeh Fan)
    Islabonita

    Moderation im Freundschaftsforum, Umgangsformen, Familiensache, Mietforum und in Rund um die Bewerbung - ansonsten normale Userin

  2. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von Perlengazelle Beitrag anzeigen

    Auch Unordnung ist Handwerkern wurscht. Einmal habe ich mich entschuldigt wegen des "Saustalls", da meinte derjenige, bei unseren Nachbarn wäre es viel schlimmer.
    Wie diskret!

  3. Inaktiver User

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Verabschiede dich einfach von dem Gedanken, dass es irgendeinen Handwerker auch nur die Bohne interessiert, was du anhast, oder den Schornsteinfeger wie aufgeräumt dein Schlafzimmer ist.
    Da würde ich mich nicht drauf verlassen. Ein guter Freund ist Arzt im Rettungsdienst. Der kriegt auch allerlei zu sehen - und registriert das sehr wohl.

  4. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Man kriegt es mit, klar.

    Und richtiges Chaos, das bleibt bei mir auch hängen. Allerdings spricht man eigentlich nur untereinander in der Besatzung darüber.

    Und normales Durcheinander finde ich persönlich immer tröstlich - man sieht, andere Leute sind auch nicht perfekt :)

    Irgendwie konnten wir uns immer einen Weg zum Patienten hin und mit ihm hinaus bahnen :)

  5. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Wenn ein Handwerker oder wer auch immer, morgens um 7 Uhr unangemeldet vor der Tür steht, muss er damit rechnen, dass die Hausbewohner noch im Bett liegen oder noch nicht voll bekleidet und hergerichtet die Tür öffnen.

    Wenn alle Appelle, bitte vorher anzurufen oder eine Nachricht zu schicken, nichts nützen, würde ich entweder im Morgenmantel öffnen oder, wenn dir das unangenehm ist, ein Fenster öffnen und herunterrufen, dass du gerade aus der Dusche gestiegen bist und dich erst anziehen musst.

    Dann muss der Mann eben solange vor der Tür warten.

  6. User Info Menu

    AW: Handwerker und ihr Zeitmanagement

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen

    Und normales Durcheinander finde ich persönlich immer tröstlich - man sieht, andere Leute sind auch nicht perfekt :)
    Hach, das geht mir auch immer so.

    Zwar bin ich nicht im Rettungsdienst, aber manchmal bringe ich einer Nachbarin etwas vorbei, sie bittet mich rein und entschuldigt sich, dass nicht aufgeräumt ist.

    Ich sag dann immer, alles super, ich bin froh, dass es anderswo auch nicht so aussieht, als könne man jederzeit einen Staatsgast empfangen.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •