Antworten
Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 349
  1. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass jemand das ernst nehmen würde.
    In diesem Forum ist mir schon so viel begegnet, wo ich dachte, dass derjenige das keinesfalls ernst meinen kann. Lag ich oft daneben.

  2. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Das ist ein Ding !
    Wahrscheinlich sagen die hinterher: war nur ein Versehen.

    Mein Arzt hat sich (auch) ein 'Versehen' geleistet und mir neben einer Knie-Begutachtung auch noch angedichtet, dass ich telefonisch wegen einer Grippe beraten wurde und wegen Grippe-Symptomen in der Praxis war.

    Das ist reinweg gelogen.

    Der nächste Arzt, der nicht bei der Sache ist oder bei dem sich andeutet, dass er lügt, dem werd ich eine Gardinenpredigt halten, dass ihm die Ohren abfallen.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Nicht fassungslos, aber ein weiteres , und die Frage, wer eigentlich für entstandene Kosten aufkommen müßte wenn sowohl Absage wie auch Wahrnehmung eines Termins nicht möglich sind. Das Problem ist rein hypothetisch, es ist noch nicht aufgetaucht, aber so im Prinzp.

    Diesemal hatte ich den Facharzttermin zum Glück am Mittwoch, nicht am Montag, und wußte schon am Dienstag Mittag, daß ich zu erkältet war, um hinzugehen. (Ich bin jetzt bei der zweiten Erkältung. Anderer Verlauf und andere Symptome als die erste.)

    Also Dienstag angerufen: Zweieinhalb Minuten Ansage, "wir rufen nicht zurück, sie können keine Termine per e-mail vereinbaren, wir lassen sie nicht rein, wenn sie Symptome einer Atemwegserkrankung haben, bitte bleiben Sie in der Leitung, der nächste freie Anschluß ist für sie reserviert". 15 Sekunden Muzak. "Im Moment sind alle Leitungen besetzt". Klick.

    Ich hab keine Probleme, 60 Minuten in der Leitung zu bleiben. (Ich hatte einen Telefonprovider, bei dem war das Standard.) Aber von 3 Minuten nur 15 Sekunden Verbindungsversuch? Das ist keine Warteschlange, das ist ex-und-hopp.

    Also habe ich acht Mal angerufen, mir sieben Mal das Blah angehört, sieben Mal ex-und-hopp, und beim achten Mal, 10 Minuten bevor die Telefonerreichbarkeit laut Ansage endete, hatte ich jemanden an der Strippe. Ohne Blah! Eine reale Person. So konnte ich nicht nur absagen, sondern auch einen Ersatztermin für nächtes Jahr ausmachen. (Ich hatte den jetzigen im Juni ausgemacht.) Zum Glück ist es nichts akutes, nur eine Überwachung, ob ein nicht behandlungsbedürfiter Zustand in die Behandlungsbedürfigkeit abgleitet.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Wenn du ohne Absage einen Termin nicht wahrnimmst kann es gut sein, dass gar nichts passiert.
    Viele Ärzte scheuen das Theater und wollen auch nicht unbedingt einen Patienten verprellen.
    Jede Erklärung ist eine Hypothese

    (STOA169)

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Wenn du ohne Absage einen Termin nicht wahrnimmst kann es gut sein, dass gar nichts passiert.
    Viele Ärzte scheuen das Theater und wollen auch nicht unbedingt einen Patienten verprellen.
    Wahrscheinlich.
    Es plüscht mich nur so auf, wenn jemand mir ein Problem zuwirft, das er vorher auf plumpe Art unlösbar gemacht hat... vor allem, da ich den Reflex habe, Probleme aufzufangen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Neue Fassungslosigkeit: meine Mutter ist im Krankenhaus. An die stark eingeschränkten Besuchszeiten dank Corona habe ich mich ja gewöhnt und sie sind auch zumindest teilweise nachvollziehbar. Dass aber am Wochenende überhaupt kein Besuch erlaubt ist, habe ich noch nirgends sonst gelesen

  7. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Und es geht auch anders: Montag früh um 8.30 Termin beim Kieferchirurgen. Pünktlich dran gekommen. Um 9.30 wieder zuhause. Um 15.30 der Anruf ,m ob es mir gut geht. Super
    Wir sind unzertrennbar
    Wir, wir sind unverkennbar
    Wir setzen uns 'n Denkmal

    Wir sind zusammen groß
    Wir sind zusammen alt
    Komm lass 'n bisschen noch zusammen bleiben (Fanta 4)

  8. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Zitat Zitat von Lucciola Beitrag anzeigen
    Neue Fassungslosigkeit: meine Mutter ist im Krankenhaus. An die stark eingeschränkten Besuchszeiten dank Corona habe ich mich ja gewöhnt und sie sind auch zumindest teilweise nachvollziehbar. Dass aber am Wochenende überhaupt kein Besuch erlaubt ist, habe ich noch nirgends sonst gelesen
    Doch, hier haben sie in einigen Kliniken wieder auf "kein Besuch ausser bei Sterbenden, Dementen (zur Besprechung der jeweilige Betreuer) und Geburt (der Vater)) umgestellt.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  9. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Doch, hier haben sie in einigen Kliniken wieder auf "kein Besuch ausser bei Sterbenden, Dementen (zur Besprechung der jeweilige Betreuer) und Geburt (der Vater)) umgestellt.
    So ist es seit dieser Woche im hiesigen Klinikum auch wieder. Hier sind die Zahlen stark ansteigend.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  10. User Info Menu

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Doch, hier haben sie in einigen Kliniken wieder auf "kein Besuch ausser bei Sterbenden, Dementen (zur Besprechung der jeweilige Betreuer) und Geburt (der Vater)) umgestellt.
    Ist es schon wieder so weit?

    Das kenne ich auch noch, aber aktuell noch nur Beschränkungen. Und da verstehe ich halt nicht, warum nicht am WE, die anderen Häuser können es doch auch.

Antworten
Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •