Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 155
  1. Inaktiver User

    Alles schon wieder vergessen?

    Richtig fassungslos macht es mich nun nicht gerade - aber es war doch ein verstärktes Kopfschütteln.

    Ich war bei einer hochbetagten Dame eingeladen, körperlich und geistig voll auf der Höhe, kontaktfreudig und mit (leider durch Tod etwa dezimierten) großen Freundes- und Bekanntenkreis. Der 95. Geburtstag sollte gefeiert werden. Alles von der Familie schön vorbereitet, nicht steif, sondern locker und entspannt.
    Was mir nicht aus dem Kopf geht: Als ich ankam, standen so gut wie alle, einschließlich der Jubilärin, ohne Mund-Nasen-Maske herum. Stattdessen wurde wild durch die Reihen umarmt und gebusselt. Als ich (mit Maske), die Umarmungen verweigerte mit dem Hinweis, dass ich erst einmal geimpft und als chronisch Kranke vorsichtig sein wolle, hieß es immer wieder: Ach komm, ist doch alles nicht mehr schlimm!

    Stimmt. Ist es nicht mehr. Meine Region hat einen Inzidenzwert von unter 5. Aber muss man da gleich leichtsinnig werden? Die Gäste waren überwiegend 75+, nicht alle geimpft, von den Jungen auch nicht alle und manche erst einmal. Ich fürchte, die Gefahr ist noch nicht gebannt - zumal jetzt ja auch wieder Reisetätigkeit einsetzt. Und mir ist noch gut in Erinnerung, dass es gerademal vier Monate her ist, dass meine Region zu den Hotspots der Republik gehörte.

    Ich hätte die Jubilarin auch gerne mal in den Arm genommen. Und einige andere Gäste auch. Aber ich denke, wir sind zwar auf der Zielgeraden, aber noch nicht am Ziel. Weshalb wir noch ein bisschen vorsichtig sein sollten. Wie seht ihr das?


    An die Mods: Ich bin mir nicht sicher, ob das jetzt auch in den Corona-Strang muss. Falls ja - bitte verschieben.

  2. User Info Menu

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    wie ich das sehe?

    wir bekommen auch noch eine 4. welle.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  3. User Info Menu

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    wie ich das sehe?

    wir bekommen auch noch eine 4. welle.
    So sehe ich das auch..wenn man sich so umsieht, könnte man meinen, Corona hätte es nie gegeben.
    Fürchte, die 4. Welle trifft uns dann mit voller Wucht.

  4. Inaktiver User

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Warum gehst du denn zu so einer Einladung, bei der du weißt, dass ein Geburtstag groß gefeiert wird und es "locker und entspannt" geplant ist?
    Da ist doch vorprogrammiert, dass du mit deren Einstellung kontrovers gehst.

  5. Inaktiver User

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Wie war denn das Setting insgesamt? Drinnen/draußen, wie viele Leute, getestet oder nicht ...

    Ich glaube nicht, dass man sich direkt infiziert, nur weil man sich mal kurz umarmt. Jemandem zwei Stunden beim Essen gegenüber zu sitzen, dürfte gefährlicher sein.

  6. User Info Menu

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Hallo Gute Laune!

    Letzten Sonntag haben Sohn und ich unseren Kaplan als Aushilfspriester zu einer kleinen Bergkirche gefahren.

    Wir haben auch den Gottesdienst besucht. Anwesend waren ca. 30 Personen + ca. 15 Personen Chor von auswärts. 3/4 davon ohne FFP 2- Maske. Ich hatte zum Glück von vornherein die gute Idee, in der letzten Bank Platz zu nehmen. (Anton* und ich mit Masken). Aus der Fassungslosigkeit kam ich kaum mehr raus...

    Ein potentieller Cluster mittelalter Leute dicht an dicht, Ministranten ohne Maske. Der Chor sang zuerst von der Empore, ging zum Schluss in den Altarraum und versorgte alle Anwesenden von dort mit Musik und Aerosolen.

    Anschließend waren wir im nahen Gasthaus auf einen Kaffee eingeladen. In der Gastronomie gilt hier in Ö aktuell 3G (genesen, getestet, geimpft) + Angabe von Daten für Contact Tracing. Keinerlei Abfrage nach Tests, etc... (und wieder alle außer uns ohne Maske).

    Mein Mann ist jetzt auch geimpft und kehrt bei seinen Radeltouren durchs Land gern dazwischen ein bis zweimal ein. Bis auf eine Ausnahme wurde er nie gefragt, obwohl die Lokalinhaber dazu verpflichtet sind. Ich sollte besser "wären" schreiben.

    Ich bin mir wie Du, liebe Brighid, sicher, dass eine vierte Welle kommt. Da wir hier doch bevölkerungsmäßig weniger Impfwillige haben als in D, bin ich optimistisch, dass zumindest unsere Familie gut davonkommen wird. Oma, Mann und ich sind geimpft, die großen Kids sind angemeldet....

    Mal schauen...

    Liebe Grüße
    Emmi
    Geändert von Lady_Emelia (13.06.2021 um 15:27 Uhr) Grund: Ergänzung
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

  7. Inaktiver User

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum gehst du denn zu so einer Einladung, bei der du weißt, dass ein Geburtstag groß gefeiert wird und es "locker und entspannt" geplant ist?
    Da ist doch vorprogrammiert, dass du mit deren Einstellung kontrovers gehst.
    Ich wusste nicht, wie groß gefeiert wird.
    Ich wusste nicht, in welchem Rahmen, ob draußen oder drinnen. Wir waren draußen.
    Ich kannte einen großen Teil der anderen Gäste nicht mal mit Namen, geschweige denn deren Einstellung zu Impfen, Masken, Abstand halten. Folglich war auch nicht abzuschätzen, dass ich hier "kontrovers" gehe.

    Ich kann gut auf mich selbst aufpassen. Ich habe Umarmungen abgelehnt, auf den Abstand geachtet und meine Maske getragen. Ich habe mich halt nur gewundert.


    Und um auf deine erste Frage zurückzukommen: Ich kenne die alte Dame seit fast 40 Jahren. Aus einem beruflichen Kontakt ist eine Freundschaft geworden. Sie hat mich irgendwann einfach "adoptiert". In diesem Alter kann jeder Geburtstag der letzte sein. Deswegen.

  8. Inaktiver User

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht, wie groß gefeiert wird.
    Ich wusste nicht, in welchem Rahmen, ob draußen oder drinnen.
    Da wundert mich aber auch, dass Du sowas in der aktuellen Zeit nicht fragst, wenn Du irgendwo eingeladen bist. Ich würde schon vorher wissen wollen, ob das a) zu meinem Sicherheitsbedürfnis passt und b) überhaupt erlaubt ist.

    Es hätte ja auch die Möglichkeit bestanden, nur kurz zum Gratulieren zu kommen oder das zu einem anderen Zeitpunkt zu machen.

  9. User Info Menu

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich kannte einen großen Teil der anderen Gäste nicht mal mit Namen, geschweige denn deren Einstellung zu Impfen, Masken, Abstand halten.
    Wie muss man sich das vorstellen?

    Man kommt zu einer Feier, bei der man den Großteil der Gäste nicht kennt ... und fragt dann gleich reihum nach, wer überhaupt bzw. wie oft geimpft ist?

    Denn wie sonst konntest Du das hier feststellen?

    --->

    Die Gäste waren überwiegend 75+, nicht alle geimpft, von den Jungen auch nicht alle und manche erst einmal.


    Was ich nicht ganz verstehe:
    warum bist Du überhaupt zu dieser Feier gegangen, wo Du Dich doch offenbar der Risiko-Gruppe zuordnest?
    Was steht dafür, eine persönliche Gefährdung in Kauf zu nehmen?

    Die Jubilarin - geistig voll auf der Höhe - hätte für eine begründete Absage sicher Verständnis gehabt.

  10. Inaktiver User

    AW: Alles schon wieder vergessen?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Was ich nicht ganz verstehe:
    warum bist Du überhaupt zu dieser Feier gegangen, wo Du Dich doch offenbar der Risiko-Gruppe zuordnest?
    Was steht dafür, eine persönliche Gefährdung in Kauf zu nehmen?

    Angesichts der Entwicklung in unserer Region (Inzidenz unter 5) liegen mir Panik und Hysterie fern. Ich habe in der Feier für mich keine konkrete Gefährdung gesehen - sehe es immer noch nicht, weil ich es sehr gut verstehe, mich abzugrenzen und Abstand zu halten. Das war hier sogar einfacher und entspannter möglich als beim Einkaufen in der Schlange an der Kasse.
    Ich wundere mich nur, dass offensichtlich viele Leute schon wieder der Meinung sind, es gehe ohne jegliche Vorsichtsmaßnahme.

    Und woher ich weiß, wie alt die Leute waren, ob geimpft und wie oft?
    Das ungefähre Alter sieht man den Menschen üblicherweise an. Und ich beobachte immer wieder, dass derzeit Gespräche mit der Frage eingeleitet werden: "Und, bist du schon geimpft?"

Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •