Antworten
Seite 52 von 72 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 714
  1. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Zitat Zitat von Linanexx Beitrag anzeigen
    Aber ich fahr auch kein Protzauto, meiner Meinung nach ...
    Vor allem haben diejenigen, die ein *großes dickes teures* Auto fahren meist andere Gründe dafür als zu protzen.

  2. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Nee, das habe ich nicht gemeint, aber dein Gedanke ist gut, dass man sich mit anderen Eltern morgens zusammentun kann, um sich abzuwechseln, die Kinder zu Fuß in die Kita/Schule zu bringen. Ich meine nicht die Fälle, wo es aufgrund der Wohnsituation, ländlich, abgelegen usw. nicht geht.
    Ja, der Gedanke ist gut. Er ist nicht neu und wird auch umgesetzt. "Man" ignoriert den sicher nicht nur, weil "man" so wahnsinnig gerne den Umweg über die Schule fährt. Die Feinabstimmung morgens (wo es ja meist gemütlich zugeht) mit anderen Familien ist ja easy, Kind klemmt sich den Kindersitz untern Arm und marschiert die drei Straßen weiter, wo es zeitlich passt, wo Platz ist (keine weiteren Kinder in Fam 1 und Fam 2)

  3. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Das rechtfertigt immer noch nicht, warum die Kinder direkt vor dem Eingang rausgelassen werden müssen, mitten auf der Straße stehend oder warum Mutti im Halteverbot warten muss, bis Schulschluss ist oder mit Speed durch die 30 Zone brettern (wahrscheinlich ist das auch dem Zeitmanagement der Familie geschuldet?).
    Stimmt. Über die kann. man sich auch aufregen. Wieviele sind das? Gefühlt sehr viele und sicher zu viele. unterm Strich aber. sicher die alltägliche Deppenquote, die es in jeder Lebenssituation gibt. Wieviele Schüler hat das Gym? stehen täglich 300 oder 500 oder mehr Autos vorm Schultor?

  4. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Natürlich ist das die Deppenquote, die Mehrzahl ist vernünftig.
    Aber um die geht's ja in diesem Strang, oder?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    fett von mir

    Das nenne ich mal selektive Wahrnehmung ...
    Die großen sieht man besser! So eine Ente, ein Mazda MX-5 oder ein Golf II geht da doch komplett unter.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    MX-5 mit Kindersitz, das hat was

  7. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Dazu muss ich mal etwas sagen... Bei uns ist es auch so.
    Allerdings:
    Ich habe nun mal ein sehr kurzes Auto - wenn ich mich in eine frei gewordene Parklücke stelle, dann bleibt unweigerlich noch ein "halber" Parkplatz übrig.
    Kann ich leider nix dafür.
    Weitersuchen, bis ich eine kleinere Lücke finde, damit die freie für die großen Autos bleibt, seh ich nun auch nicht ein.
    Sorry, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt.
    Es geht jeweils um Gartenzäune, an denen entlang zwei Autos parken könnten, wenn sich denn jeder platzsparend hinstellen würde. Dann steht einer mit dem Heck an der Zaunsäule bei meiner Garageneinfahrt, der andere mit der Schnauze dort, wo die Säule zum Gartentürchen steht. Die "Mittig-Parker" aber stehen so, dass vor und hinter ihnen kein Auto mehr hinpasst. Im Fall des Falles dann halt doch - mit dem Ergebnis, dass Teile meiner Einfahrt blockiert sind oder das Gartentürchen zugestellt, worüber dann der Zeitungsausträger und der Postzusteller maulen. Abgesehen davon, dass dann weder Rollator, noch Fahrrad oder Kinderwagen durchpassen.

  8. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Zitat Zitat von GuteLaune Beitrag anzeigen
    Im Fall des Falles dann halt doch - mit dem Ergebnis, dass Teile meiner Einfahrt blockiert sind oder das Gartentürchen zugestellt, worüber dann der Zeitungsausträger und der Postzusteller maulen. Abgesehen davon, dass dann weder Rollator, noch Fahrrad oder Kinderwagen durchpassen.
    Finde ich auch ziemlich rücksichtslos.

    Kannst Du denn nicht eine entsprechende Bodenmarkierung zumindest vor Deiner Ausfahrt bewirken? Ich würde das auf jeden Fall wenigstens versuchen.

  9. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    Kannst Du denn nicht eine entsprechende Bodenmarkierung zumindest vor Deiner Ausfahrt bewirken? Ich würde das auf jeden Fall wenigstens versuchen.
    Nein. Laut Stadt ist die Straße zu schmal, um seitlich Parkplätze auszuweisen. Dass trotzdem geparkt wird, wird halt geduldet, weil man um das Problem weiß. Aber Ansprüche oder Konsequenzen lassen sich daraus nicht ableiten.

  10. User Info Menu

    AW: Was regt euch auf im Straßenverkehr?

    Versucht euch in der Nachbarschaft darauf zu einigen, dass jeder an seinem Zaun ein "inoffizielles" Schild aufstellt "Bitte so parken, dass 2 Autos Platz haben".

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

Antworten
Seite 52 von 72 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •