Antworten
Seite 6 von 62 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 615
  1. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Könnten ja Pfandflaschensammler sein, die nie einkaufen wollen.
    Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
    (Jean Anouilh)

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Könnten ja Pfandflaschensammler sein, die nie einkaufen wollen.
    Das ist allerdings kein Grund, sich nicht anzustellen oder zumindest sehr höflich zu fragen, ob man vorgezogen werden könnte, eben weil man nur das Pfandgeld ausbezahlt bekommen möchte.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  3. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von GinT Beitrag anzeigen
    Ich hab im Auto das Sagrotan Kamille und Lotos -
    schon alleine, weil das so gut riecht, desinfiziere ich meine Hände beim Einsteigen nochmal.....
    Uiuiui, ich hab mich schon gewundert, wer die parfümierten Varianten kauft.

    Ich hätte noch eins von Sagro abzugeben, meine Theorie ist, dass die Viren bei dem Geruch von selbst abhauen. ;)

    (War halt ein Fehlkauf, ich hatte in dem Moment nicht auf den Duft geachtet - zu dem Zeitpunkt war an kein Mittel ranzukommen)

    Komischerweise mag ich den unparfümierten Geruch ganz gerne.

  4. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Uiuiui, ich hab mich schon gewundert, wer die parfümierten Varianten kauft.

    Ich hätte noch eins von Sagro abzugeben, meine Theorie ist, dass die Viren bei dem Geruch von selbst abhauen. ;)

    (War halt ein Fehlkauf, ich hatte in dem Moment nicht auf den Duft geachtet - zu dem Zeitpunkt war an kein Mittel ranzukommen)

    Komischerweise mag ich den unparfümierten Geruch ganz gerne.
    War bei mir auch ein Notkauf in Zeiten, als man nicht wählerisch war.
    War dann sehr sehr angenehm über den frischen dezenten Geruch überrascht.
    Gibt es auch nur in den kleinen Handtaschen/Autofläschchen - haben aber einen guten Verschluß und sind auch recht dickflüssig - eine Jeans hat schon einen Batikeffekt abbekommen von verschütteten Desi. Meine Tasche ist auch desinfiziert - der Spender beim Friseur war sehr spendierfreudig.

    Zur Not hätten wir auch auf einen größeren Vorrat an selbstgebranntem Schnaps zurückgreifen können -
    Schwiegervater hat zeit seines Lebens immer mit Begeisterung Schnaps brennen lassen.
    Blöd nur, dass niemand in der ganzen Umgebung viel Schnaps getrunken hat und so haben wir einen
    kleinen Kelleraum mit Schnaps in mannigfachen Gebrauchtflaschen geerbt.
    Rauswerfen will den mein Mann nicht - mehr aus sentimentalen Gründen denke ich, er trinkt auch keinen - und zum Verschenken sind die Flaschen nicht dekorativ genug.

    Am Anfang der Pandemie mit Desinfektionsmangel hatten wir dann mal eine Flasche bereitgestellt -
    die steht immer noch. Lieber Hände waschen als den durchdringenden Schnapsgeruch....
    Im Herzen barfuß

    Kuchen machen nicht dick, sie ziehen nur die Falten glatt.

    geklaut beim Facebook Post des hiesigen Bäckers

  5. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Am Anfang habe ich die Türklinken im Büro mit Stroh80 desinfiziert, weil es keine anderen Mittel gab, auch keinen reinen Alkohol, also medizinischen Alkohol.

    Die Flüssigseifen waren auch alle immer superschnell weg, deshalb habe ich häufig Shampoo zum Händewaschen benutzt.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  6. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Die Flüssigseifen waren auch alle immer superschnell weg, deshalb habe ich häufig Shampoo zum Händewaschen benutzt.
    Wegen dieser Zeit haben wir von vielen Sachen immer noch zwei in Reserve ... z.B. 2 mal XXL-Toilettenpapier, 4 x (2x Bad, 1 x Gäste-WC, 1 x Küche) Flüssigsseife in Reserve ...
    „Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will.“
    Arthur Schopenhauer

  7. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    .falscher Strang
    Im Herzen barfuß

    Kuchen machen nicht dick, sie ziehen nur die Falten glatt.

    geklaut beim Facebook Post des hiesigen Bäckers

  8. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Also ich bin ja relativ unerschrocken, was das anfassen von Oberflächen angeht, aber was ich sicher in diesen Zeiten niemals tun würde, der Kassiererin die Champions einzeln und lose auf das Kassenband zu legen.
    So ist das Leben, sagte der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht.

  9. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Champignons lege ich nicht lose drauf, aber meine einzelne Paprika und Salatgurke sehr wohl. Aber ich habe hier im Strang schon sehr häufig erkennen dürfen, dass ich da deutlich anders ticke als viele andere ;-)

    Und positives Erlebnis: heute Abend habe ich endlich die lang gesuchten Frühlingszwiebeln bekommen. Obwohl der Parkplatz leer war, war es im Markt und an den Kassen recht voll. Mir schon beinahe zu voll

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Monkele Beitrag anzeigen
    Also ich bin ja relativ unerschrocken, was das anfassen von Oberflächen angeht, aber was ich sicher in diesen Zeiten niemals tun würde, der Kassiererin die Champions einzeln und lose auf das Kassenband zu legen.
    Das würde ich zu keiner Zeit tun.

    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Champignons lege ich nicht lose drauf, aber meine einzelne Paprika und Salatgurke sehr wohl. Aber ich habe hier im Strang schon sehr häufig erkennen dürfen, dass ich da deutlich anders ticke als viele andere ;-)
    Ich habe mir Netzbeutel für mein Gemüse selbst genäht. WENN ich mal einkaufen gehe, benutze ich die. Aber meist beziehe ich meine Ware per Abholservice. Hat auch den Vorteil, dass man nicht an den gefühlt kilometerlangen Osterschokoladenangeboten vorbei gehen muss, die man aus figurtechnischen Gründen meiden sollte.

    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Und positives Erlebnis: heute Abend habe ich endlich die lang gesuchten Frühlingszwiebeln bekommen. Obwohl der Parkplatz leer war, war es im Markt und an den Kassen recht voll. Mir schon beinahe zu voll
    Schön, dass du die Ware noch gefunden hast.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

Antworten
Seite 6 von 62 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •